[Vegetarisch] Maronensuppe mit Steinpilzen und blauen Chips

Gomerische und kanarische Rezepte, Spanische Rezepte und was Ihr sonst den Forumsfreunden noch ans kulinarische Herz legen möchtet.
Antworten
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13317
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

[Vegetarisch] Maronensuppe mit Steinpilzen und blauen Chips

Beitrag von eGomero » Fr 23. Okt 2015, 13:50

Gestern gab es bei uns Cremesuppe von Esskastanien.
Inspirieren lassen habe ich mich bei Uwe von HighFoodality .

Die Kastanien habe ich schon vormittags im Schnellkochtopf weich gekocht (ACHTUNG: Unbedingt vorher einschneiden, sonst gibt das schlimmen Brei.) und geschält.





Aus der Kühltruhe habe ich Steinpilze geholt und in Olivenöl gebraten.



Blaue Kartoffeln habe ich geschält und in Scheibchen gehobelt. Die habe ich dann eine halbe Stunde ins Wasser gelegt, um die Stärke auszuwaschen. Anschließend abtrocknen.



In der Fritteuse habe ich die Chips erst bei 130 Grad 5 Minuten frittiert, danach bei 150 Grad 5 Minuten nocheinmal bis sie knusprig waren.



Die eigentliche Suppe (meine Variante) geht so:
Zwiebelwürfel in Olivenöl glasig braten, Maronen dazu, zeitnah mit Gemüsebrühe und einem Fünftel Sahne aufgießen, ein wenig einreduzieren lassen.
Dann gründlich pürieren (mit dem Schneidstab reicht).
Gewürzt habe ich mit Salz und Pfeffer und Cayennepfeffer und Worcestersauce.

Ab in den Teller und Pilze und Chips als Einlage in der Mitte drapieren.

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6120
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: [Vegetarisch] Maronensuppe mit Steinpilzen und blauen Chips

Beitrag von bine » Fr 23. Okt 2015, 14:18

:freu Lecker Das!!! :hunger
Wann und wo wird serviert? :hunger :hunger :hunger
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
saltkrokan
********
Beiträge: 1465
Registriert: Do 27. Jun 2013, 14:03
Wohnort: Hamburg

Re: [Vegetarisch] Maronensuppe mit Steinpilzen und blauen Chips

Beitrag von saltkrokan » Fr 23. Okt 2015, 14:28

Lecker klingt das! Wird ausprobiert!

Neulich....... :cry: auf Gomera haben wir auch Maronen gesammelt. Gekocht, geschält und einfach mit Avocadodip abends am Playa Ingles bei Sonnenuntergang verputzt!



Ja, schee wars.....

P.S. Danke für den Link zu Uwe.... :blumen

Antworten

Zurück zu „Recetas culinarias“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste