Chimichurri

Gomerische und kanarische Rezepte, Spanische Rezepte und was Ihr sonst den Forumsfreunden noch ans kulinarische Herz legen möchtet.
Antworten
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13317
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Chimichurri

Beitrag von eGomero » Di 22. Jul 2014, 11:48

Argentinische Kräutersauce:

1 Bund Minze, gehackt
1 Bund Basilikum, gehackt
1 TL gehackter Ingwer
1 TL gehackte rote Chili
1 TL gehackter Knoblauch
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Sojasauce
1 TL Fischsauce
3 EL Essig
5 EL Olivenöl
Saft einer Limette

Alles verkasematuckeln und fertig.
Passt zu diversen Sachen, am ehesten vielleicht zu gegrilltem Rindfleich.
Guten Appetit! :hut

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1959
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Chimichurri

Beitrag von Sabine/Guido » Di 22. Jul 2014, 12:10

:hunger

Oh, das ist ja lieb, jetzt komme ich doch noch zu diesen wahrscheinlich wohl sehr leckeren Schmankerln! :blumen

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13317
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Chimichurri

Beitrag von eGomero » Di 22. Jul 2014, 13:41

Für die Spieße habe ich Querrippe vomRind entbeint (das kann man auch vom Metzger besorgen lassen), das Fleisch angefroren und dann in sehr dünne Scheiben geschnitten.
Aus jeder Scheibe (! :ausheck ) ein Röllchen gemacht und auf einen Stahlspieß gesteckt. Gewürzt nur mit grobem Meersalz ab auf den Grill, bis die Sache knusprig ist.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Antworten

Zurück zu „Recetas culinarias“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast