Neuer Bioladen in Hermigua

Wo kann man was auf der Insel bekommen?
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16606
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von Fritzlore » So 6. Jan 2019, 09:24

Herzlich willkommen bei uns im Forum, Kristof!
Wir wünschen Dir viel Erfolg mit Deinem Laden in Hermigua.

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5843
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von bine » So 6. Jan 2019, 19:20

:willkommen2 in unserem Forum,Kristof !
:daumen und viel Erfolg!
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

apium mater
*
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 18:11
Wohnort: Sterup, Lomo del Balo

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von apium mater » Do 31. Jan 2019, 21:03

Ich habe bald ( Ende März) frische, selbst angebaute Kurkuma...und auch Ingwer.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16606
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von Fritzlore » Do 31. Jan 2019, 21:09

Jetzt bringst Du uns durcheinander, apium mater.
Der Bioladen in Hermigua ist identisch mit Kristof.
Das haben wir verstanden.

Aber wo können wir Deine Produkte kaufen, apium mater?

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16606
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von Fritzlore » Sa 2. Feb 2019, 15:11

Kleiner Nachtrag:
das sind die Öffnungszeiten vom Bioladen in Hermigua:
51710828_529633434192200_6676417058361573376_n.jpg
Der Betreiber hat übrigens auch eine Mühle im Laden. Er hat uns gestern Abend frisches Weizen-Vollkorn-Mehl für unser Sauerteigbrot gemahlen. Das steht jetzt im Backofen und verbreitet schon einen leckeren Duft im ganzen Haus. :hunger

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1676
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von erimitano » Sa 2. Feb 2019, 15:32

:top :top :top :top
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16606
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von Fritzlore » Sa 2. Feb 2019, 15:38

Ja, genau, erimitano. Das ist Dein Sauerteig. Der macht sich gut.

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1676
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von erimitano » Sa 2. Feb 2019, 19:35

:muetze
eigentlich meinte ich das Mehl... :wink ..aber schön daß es "ihn" noch gibt
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16606
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Neuer Bioladen in Hermigua

Beitrag von Fritzlore » Sa 2. Feb 2019, 19:38

"Saufred", wie ihn unser kleiner Enkelsohn genannt hat, erfreut sich bester Gesundheit und erfreut uns tagtäglich mit frischem Brot. Mal Mit Dinkel, mal mit Weizen, mal mit Kümmel, mal mit Kräutern oder Körnern. Aber immer mit Vollkornmehl.
So ein Sauerteigbrot hält auch deutlich länger als das Weißbrot hier. Ich werde nie verstehen, warum die Spanier nur immer dieses weiße Brot essen mögen.

Antworten

Zurück zu „Einkaufsmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste