Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Wo kann man was auf der Insel bekommen?
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39256
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von La rana » Mo 7. Apr 2008, 17:05

Pan de Vueltas, am Strand von Vueltas, verwöhnt uns nun schon seit langer Zeit mit leckerstem Brot und Kuchen.
Absolut empfehlenswert, wie wir ja auch schon von hubalupo so nett erfahren haben.
Täglich geöffnet von 8.ºº- 17.ººUhr, Brot und Brötchen sind auch in vielen Supermercados zu finden, immer auf die Tüte schauen, dass auch "Pan de Vueltas" draufsteht.
Tel: (0034) 922 806316
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
gomeron

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von gomeron » So 4. Mai 2008, 14:39

Hola :muetze ,

Heute gabs bei mir zum Muttertag eine kleine Torte in Herzform mit Vaniellepudding, frischen Erdbeeren und Mandeln von Pan de Vueltas :knuffel :blume

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Dona Suerte
*
Beiträge: 11
Registriert: Do 10. Jul 2008, 12:50

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von Dona Suerte » Mi 16. Jul 2008, 12:15

Ich möchte an dieser Stelle eindringlich von dem Verzehr des Nusskuchens, den man sich auch als Geburtstagstörtchen verzieren lassen kann, abraten!!!
In diesem Kuchen befindet sich nämlich hundertpro eine dieser "Nein!-Ich-will-dich-nicht-ganz-aufessen-Chipstüte-Tu's-aber-trotzdem!"-Substanzen!
Dieser Nusskuchen ist absolut figurschädigend, weil man davon nicht mal eben ein kleines Stückchen essen kann, ohne die Finger vom Rest des Kuchens zu lassen!
Und je nach Kreis derer, die den Kuchen gleichzeitig essen möchten, kann sich dies auch beziehungs- und freundschaftszerstörend auswirken! Also Vorsicht! :ausheck
¡ Vamos compadre !

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
gomeron

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von gomeron » Mi 16. Jul 2008, 12:34

:muetze Dona Suerte :flow :willkommen2 :ausheck Kann ich nur bestätigen. Der hat auch noch eine andere komische Eigenschaft. Der schrumpft immer so schnell. :achselzuck :menno

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Margit P.
***********
Beiträge: 3012
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:54
Wohnort: Wien - Gomera, wann immer die Umstände es zulassen

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von Margit P. » Mi 16. Jul 2008, 14:24

@ Dona Suerte, :muetze Das ist ja eine ganz böse Geschichte, mit der du zu uns durchgedrungen bist. :shock: Normalerweise meide ich ja diese Seite u. hatte schon insgeheim gehofft, sie nicht all zu oft öffnen zu müssen. Denn nur beim Hinsehen dieser runden Dinger geschieht auf meiner Waage ein Erdbeben! :ausheck Auch ich heiße dich herzlich im eGomera-Forum Willkommen, :hurra2 :hurra2 :knuffel Aber bitte nicht mehr hier :sad2 :sad2
Ich hoffe natürlich daß dir die Art, wie wir hier unser Wissen über die Wundervolle Insel wiedergeben, gefällt und du Lust hast uns zu erzählen wie deine Eindrücke von La Gomera sind. Oder noch besser, wie od. was dich an diesen einmaligen Ort gelockt hat. :blumen

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
gomeron

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von gomeron » Fr 18. Jul 2008, 12:37

:muetze Verneigung Dona Suerte, Du siehst ein bisschen respekteinflössend aus.

Vielleicht als Anregung für hiesige Bäckereien:





Nachdem wir am Freitag endlich um 22.00 Uhr unser Hotelzimmer hatten, wollten wir noch eine Kleinigkeit essen, um dann tot ins Bett zufallen. Neben dem Hotel, gabs eine Konditorei, da konnten wir dann um 22.30 Uhr Erdbeerkuchen mit Sahne essen.

Dazu gabs ein Geschenk vom Ober, wegen unserer Neugierde. Piedras :hurra2 , das Kilo für 12 Euro. Geschmacklos eingefärbter Zuckerklumpen.
Wär das nicht auch was für hier? :ausheck :ausheck Leckere Lavasteine, Kilo nur 11,50Euro. :hurra2 :roll1

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
mariposa
*
Beiträge: 41
Registriert: So 11. Mai 2008, 10:41

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von mariposa » Sa 19. Jul 2008, 13:58

:wirr IIIIhhhh, das sieht ja verboten aus. Wofür soll das gut sein ??? Habt Ihr beobachten können was andere Kunden damit anstellen ? Vielleicht zum Süssen von Kaffee oder Tee ? Komisch, komisch ...

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
gomeron

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von gomeron » Sa 19. Jul 2008, 15:32

mariposa hat geschrieben::wirr IIIIhhhh, das sieht ja verboten aus. Wofür soll das gut sein ??? Habt Ihr beobachten können was andere Kunden damit anstellen ? Vielleicht zum Süssen von Kaffee oder Tee ? Komisch, komisch ...

:menno Das ist eine Leckerei zum knabbern. :roll1

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
gomeron

Re: Bäckerei und Konditorei Pan de Vueltas

Beitrag von gomeron » Sa 13. Sep 2008, 14:32

:muetze

habe vorhin, das neue Olivenbrot probiert. :hunger Lecker :hurra2

Antworten

Zurück zu „Einkaufsmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast