Adventsrätsel vom 07.12.2017

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13002
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von eGomero » Mi 6. Dez 2017, 20:50

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8021
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von herbi » Sa 9. Dez 2017, 11:18

Schön das man für die Lösung "Lofoten" auch noch 5 punkte bekommen hätte. :ausheck :ausheck :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Angelagomera
*******
Beiträge: 767
Registriert: Di 25. Dez 2012, 17:15
Wohnort: Im frischen Norden!

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von Angelagomera » Sa 9. Dez 2017, 11:33

Wer versteht dann das? Die Größe und Form der Lösungskreise sind doch auch ein Rätsel, oder? :achselzuck

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13002
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von eGomero » Sa 9. Dez 2017, 11:44

Angelagomera hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 11:33
Wer versteht dann das? Die Größe und Form der Lösungskreise sind doch auch ein Rätsel, oder? :achselzuck
Die Form resultiert aus der Restklaffenverteilung der Kartenprojektion (Kugel -> Ebene).

Und was gefällt Dir an der Größe nicht? :achselzuck
:mrgreen: :prost2
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1215
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von sido » Sa 9. Dez 2017, 13:11

Tücke des Objekts:
Das richtige Mézeyrac hatte ich in zwar Google-Earth gefunden, beim Navigieren in einer Open-Street-Map-Karte war ich auf ein falsches Mézeyrac gestoßen, das ich dann genommen habe. Es hätte mich aber stutzig machen müssen, dass in der Gegend Issanlac nicht vorkam.
:muetze Immerhin aber zehn Punkte!
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Luckyboy
******
Beiträge: 523
Registriert: Do 6. Jan 2011, 14:53
Wohnort: westlich von Bremen

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von Luckyboy » Sa 9. Dez 2017, 14:09

sido hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 13:11
Tücke des Objekts:
:muetze Immerhin aber zehn Punkte!
Ja die Tücke.
Ich hatte versehentlich meine Lösung für den 6. in das Rätsel vom 7. eingegeben.

Aber dank des großen Eies doch noch 5 Punkte erhelten


:anspring :anspring :anspring
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren - Bertolt Brecht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Angelagomera
*******
Beiträge: 767
Registriert: Di 25. Dez 2012, 17:15
Wohnort: Im frischen Norden!

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von Angelagomera » Sa 9. Dez 2017, 14:34

eGomero hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 11:44
Angelagomera hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 11:33
Wer versteht dann das? Die Größe und Form der Lösungskreise sind doch auch ein Rätsel, oder? :achselzuck
Die Form resultiert aus der Restklaffenverteilung der Kartenprojektion (Kugel -> Ebene).

Und was gefällt Dir an der Größe nicht? :achselzuck
:mrgreen: :prost2
:lach Die Größe ist schon schön groß und die Form ja auch ganz nett, aber wenn die Lösung fast überall sein könnte?! Ja, und manchmal ist der Kreis so klein! Und dann: :sad2

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Enriquez
*******
Beiträge: 841
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07
Wohnort: Niederrhein

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von Enriquez » Sa 9. Dez 2017, 14:57

:muetze
Tja, auch ich habe 5 „Ei-Punkte“ bekommen. :freu
Die Städtepartnerschaft war schnell gefunden.
Dachte aber die nördlich gelegene französische Stadt Mézeyrac wäre zu leicht zu erraten.
Na ja, der Maestro wurde in Hermigua auf dem Friedhof begraben und
Jahre später wurden seine sterblichen Überreste in die Iglesia de Nuestra Señora de la Encarnación in Hermigua überführt.
Die Kirche liegt ziemlich genau nördlich des Friedhofes, also dachte ich
Anfang = Geburtsort
Ende =Begräbnis
Nördliches „Ende“ ist halt dann die Iglesia.
Fazit: Man sollte bei manchen Rätseln nicht zu viel nachdenken. :wink
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18535
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von Mafalda » Sa 9. Dez 2017, 17:10

Booh, ich trüddelte zwischen Google-Earth und dem Rätsel-Provider, bekam beide nicht in Übereinstimmung und dartete.In meiner Nähe mindestens 2 andere :juhu
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 5177
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Adventsrätsel vom 07.12.2017

Beitrag von kunibert » Sa 9. Dez 2017, 18:41

Angelagomera hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 14:34
:lach Die Größe ist schon schön groß und die Form ja auch ganz nett, aber wenn die Lösung fast überall sein könnte?! Ja, und manchmal ist der Kreis so klein! Und dann: :sad2
Ja, das ist manchmal verwunderlich. Wenn am 1.12. zwei Leute den Anfang des Flugzeugs in Frankreich vermuten, bekommen sie 0 Punkte. Wenn am 7.12. die Lösung in Frankreich liegt, bekommen alle Darter auf der Insel (und in fast ganz Europa) immerhin noch 5 Punkte. :achselzuck

Wenn die Länge des Elbenseils zu kurz angenommen wird gibt es 0 Punkte, andererseits bekommen alle Darter im Valle 20 Punkte. :menno

Aber so ist das eben. Ich bin sicher, dass sich eGomero die Durchmesser der Kreise schon vorher genau überlegt hat und wir sollten darüber nicht meckern. :knuffel

Wobei ich mich absolut nicht beklagen kann. Meine bisherigen Punkte empfinde ich völlig gerecht und den Dartern gönne ich die ihren. Auch ich freue mich, wenn ich bei falscher Lösung Punkte abstauben kann. :kiwi
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Antworten

Zurück zu „Adventsrätsel 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast