Von Jerdune über Tacalcuse und Contreras nach Santiago

Antworten
Benutzeravatar
roling
*******
Beiträge: 830
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:53
Wohnort: Weserbergland

Von Jerdune über Tacalcuse und Contreras nach Santiago

Beitrag von roling » Di 27. Dez 2016, 16:00

Im Dezember 2014 haben wir zum Abschluss unseres Wanderurlaubs eine Streckenwanderung von Jerdune über Berruga, Tacalcuse und den Casas de Contreras nach Playa de Santiago durchgeführt. Anfahrt von Tecina mit dem Bus bis zur Haltestelle in Jerdune. Einstieg in den Wanderweg etwa 250 Meter entlang der GM3 in Richtung San Sebastian auf der rechten Straßenseite in der Linkskurve.

Unterhalb des Herrenhauses in Contreras unternahmen wir einen Abstecher zu den Casas de Contreras auf der gegenüberliegenden linken Barrancoseite, um dann unterhalb dieser wieder in den Barranco abzusteigen. Diesem auf der rechten Seite über einen leicht ansteigenden Pfad folgend erreichten wir vorbei an einem Dreschplatz wieder Hauptweg. Beschreibung des Weges ist hier zu finden.

Im Barranco de Chinguarime verließen wir ebenfalls den ausgeschilderten Wanderweg nach Santiago und gingen auf dem alten, in Teilbereichen etwas überwachsenen Weg im Barranco abwärts zur Playa de Chinguarime. Auf einem etwas ausgesetzten Pfad auf etwa halber Höhe entlang der Punta del Joradillo erreichten wir die Playa del Medio.


Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
J.I.
************
Beiträge: 4093
Registriert: So 25. Okt 2009, 18:36
Wohnort: Da...Da...Da...
Kontaktdaten:

Re: Von Jerdune über Tacalcuse und Contreras nach Santiago

Beitrag von J.I. » Mi 28. Dez 2016, 02:19

Sehr schöööööööööööööööööööön :dd
Long-haired preachers come out every night,
Try to tell you what’s wrong and what’s right;
But when asked about something to eat,
They will answer in voices so sweet:
You will eat, bye and bye,
In that glorious land in the sky;
Work and pray, live on hay
You’ll get pie in the sky when you die. by Joe Hill

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13326
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Von Jerdune über Tacalcuse und Contreras nach Santiago

Beitrag von woga » Do 29. Dez 2016, 14:32

Schöne Doku zu einer richtig grünen Jahreszeit!!
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Antworten

Zurück zu „Wandervideos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast