Dringend notwendig: Regen!

Wie die Flora auf Gomera geschützt wird, die schönsten Blüten auf La Gomera in Wort und Bild und was Euch noch dazu einfällt.
Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von La rana » Mi 25. Mär 2009, 17:51

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von woga » Mi 25. Mär 2009, 23:22

Auch schön voll :hurra2

Wenn ich mich auf GrafCan verlasse, müsste das die Presa del Lance sein. Die dürfte doch noch ziemlich neu sein, denn in meinen Wanderkarten ist sie noch nicht verzeichnet, oder?
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von La rana » Mi 25. Mär 2009, 23:32

Genau, auf meinen Karten hat sie noch keinen Namen, aber es ist die Cañada del Lance.


Die Embalse gibt es allerdings schon viele, viele Jahre ( der Frosch meint, solange er denken kann :hust ), sie wurde allerdings vor ein paar Jahren entleert und reformiert. Irgendwie verliert man hier das Zeitgefühl, meiner Meinung gibt´s die auch schon immer :achselzuck
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von woga » Mi 25. Mär 2009, 23:38

Oh :oops: Ich hab noch mal genau geguckt. Sie ist doch auch schon auf der Kompass Karte drauf. aber etwas von der Bezeichnung Montaña Farián verdeckt :achselzuck
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von La rana » Di 31. Mär 2009, 14:18

[..]Curbelo precisó que “contamos con recursos suficientes para garantizar la atención de los cultivos, pero no podemos malgastar el agua, pues no podemos olvidar que es un bien preciado e imprescindible que no siempre abunda, y ante el que hay que tener en cuenta las advertencias sobre e cambio climático”.

>[/lex]Casimiro Curbelo recordó que las presas están prácticamente llenas (Mulagua en >[/lex]Hermigua, La Encantadora en >[/lex]Vallehermoso, etc) a excepción de la de Amalahuigue, situada en la zona de Las Rosas, en el municipio de >[/lex]Agulo, que es la presa que más capacidad alcanza de todas las existentes en la Isla aunque ha recibido una buena cantidad de agua no sólo de la lluvia directamente sino también del trasvase del >[/lex]barranco de Meriga.

El presidente de la Institución Insular señaló que las presas son la principal fuente de suministros para la agricultura insular; reiteró que “estamos ante una buena noticia para el agro gomero e insistió en que >[/lex]La Gomera, al igual que el resto del Archipiélago, tiene una climatología seca, que obliga a ser prudentes pese a los datos favorables y a las buenas perspectivas”. Recordar que en >[/lex]La Gomera hay 32 presas y 2 embalses, que suman una capacidad de almacenamiento de agua de lluvia de 5 millones de metros cúbicos.
Mit freundlicher Genehmigung: Gomeranoticias.com
Curbelo präzisiert, dass >[/lex]La Gomera nun durch die letzten Regenfälle über genügend Wasser verfügt um die Landwirtschaft aufrecht zu erhalten, doch gleichzeitig darf nicht vergessen werden, dass Wasser ein kostbares Gut ist und nicht immer im Überfluss zur Verfügung steht, vor allem in Betracht des Klimawechsels.

Bis auf das Staubecken in Amalahuigue, Las Rosas, >[/lex]Agulo (grösstes Staubecken, das Regen als auch Wasser aus dem >[/lex]Barranco de Meriga auffängt) sind die Becken auf >[/lex]La Gomera (Mulagua en >[/lex]Hermigua, La Encantadora in >[/lex]Vallehermoso, etc) praktisch zu 100% gefüllt.

Die Staubecken sind die Hauptquellen um die insuläre Landwirtschaft zu versorgen. Wie auf den restlichen Inseln herrscht auf >[/lex]La Gomera eine trockenen Klimatologie vor, die uns zwingt besonnen mit Wasser umzugehen.

Auf >[/lex]La Gomera gibt es insgesamt 32 Staubecken (presas) und 2 Stauseen (embalses) mit einer Gesamtkapazität von 5 Millionen m3.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
la isla
*********
Beiträge: 1597
Registriert: Di 10. Mär 2009, 22:19
Wohnort: aqui y ahi

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von la isla » Di 31. Mär 2009, 18:23

:muetze Super, da ich freue mich schon auf den nächste Besuch auf Gomera, :hurra2 dass ich weiterhin frische Bananen essen darf :hunger und nicht nur getrocknete. :ja
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht!

Franz Kafka

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von La rana » Sa 11. Apr 2009, 23:06

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von La rana » So 27. Dez 2009, 23:55

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von woga » Mo 28. Dez 2009, 00:15

La Encantadora ist ja schon wieder ganz gut voll, aber Aurure kann ja wohl noch was vertragen. Schön, das mal aktuell zu sehen :freu
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Dringend notwendig: Regen!

Beitrag von La rana » So 10. Jan 2010, 22:14

Grade mal mal zu 50'% gefüllt.

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Naturschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste