Neue Spinnenart auf La Gomera entdeckt!

Wie die Flora auf Gomera geschützt wird, die schönsten Blüten auf La Gomera in Wort und Bild und was Euch noch dazu einfällt.
Antworten
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Neue Spinnenart auf La Gomera entdeckt!

Beitrag von La rana » Sa 4. Aug 2018, 18:22

In der Gegend vom El Cedro Bach entdeckte der Wissenschaftler Jørgen Lissner der Uni Aarhus in Dänemark ein Weibchen der Spezie Ero. Sie wurde Ero tenebrosa genannt, Piratenspinne, weil sie in die Netze anderer Spinnen gehen um durch Bewegungen der Fäden die Spinne anzulocken, die Ero tenebrosa frisst dann die Spinne. Bisher wurde diese Spezie nur auf La Gomera gesehen und ist somit endemisch.
Bisher waren auf den Kanaren sieben Spezien dieser Familie bekannt, fünf Ero, eine Anansi und eine Mimetus, keine ist endemisch.
spinne.jpg
Foto: Parque Nacional Garajonay
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8068
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Neue Spinnenart auf La Gomera entdeckt!

Beitrag von herbi » Sa 4. Aug 2018, 23:51

Also ein Spinnenkiller. :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Neue Spinnenart auf La Gomera entdeckt!

Beitrag von La rana » So 5. Aug 2018, 00:03

Genau! De fragen sich jetzt allerdings, wie die das dann mit den Machos macht :angst bisher gibt es nur eine, mit der Weiterzüchtung wird´s schwierig, wenn die alle auffrisst :achselzuck
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Naturschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast