Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Wie die Flora auf Gomera geschützt wird, die schönsten Blüten auf La Gomera in Wort und Bild und was Euch noch dazu einfällt.
Antworten
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39537
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Beitrag von La rana » Sa 28. Mai 2016, 20:19

Die Pflanze "rabo de gato (Pennisetum setaceum) gilt auf den Inseln als biologische Invasion, die dringend ausgerottet werden muss. Auf La Gomera besteht noch die Hoffnung rechtzeitig eingreifen zu können. Der Wanderverein La Taparucha (lataparucha@gmail.com) und Gomeraguide (info@gomeraguide.com) mit Unterstützung von der Asociación Abeque de Teno organisieren eine Aktion am 5.Juni 2016 um die Pflanzen zu entfernen. Die Route gilt als mittel bis schwer, Zone Cuevas Blancas.


Foto: Wikipedia


Anmeldungen: lataparucha@gmail.com und info@gomeraguide.com ( auch deutsch)

Falls Ihr an dem Tag nicht mitmachen könnt, aber Interesse an zukünftigen Aktionen habt, sendet Eure mailadresse, Ihr werdet dann über weitere Aktionen informiert.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13152
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Beitrag von Lee » Fr 27. Jan 2017, 01:56

Diesen Beitrag habe ich bisher komplett übersehen.

Der Kampf gegen das Rabo de Gato ist sehr wichtig! Auf La Palma gibt es schon ein paar Ecken wo das Zeug die endemische Vegetation massiv bedrängt. Und auch auf Hawaii scheint das Zeug schon zum Problem zu werden, da habe ich vor kurzem ein Foto aus einer trockeneren Ecke des Archipels gesehen, wo ganze Hänge ausschließlich von dieser Pflanze bedeckt waren!

Diese Pflanze ist extrem dominant und sehr gefährlich für die natürliche Vegetation der Kanaren.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39537
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 16.-18.2.2017

Beitrag von La rana » Sa 11. Feb 2017, 21:33

Nächste Veranstaltungen 16.-18.2.2017:

Vorträge:

16.2. in San Sebastian 19.00 bis 21.00 Uhr, Centro de Visitantes
17.2. in Valle Gran Rey 19.00 bis 21.00 Uhr, Casa Cultural

Salida al Campo, San Antonio und Majona, ca 4 Stunden
Treffpunkt: 09.00 Uhr am Busbahnhof San Sebastian de La Gomera
Dateianhänge
rabo gato.jpg
Rabo de Gato
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39537
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 14.5.2017

Beitrag von La rana » Di 9. Mai 2017, 10:24

Sonntag 14.Mai 2017

Barranco de San Antonio
Cartel RaboGato 14mayo.jpg
Cartel RaboGato 14mayo.jpg (49.52 KiB) 1107 mal betrachtet
Schwierigkeit: Einfach

Start: Busbahnhof San Sebastian de La Gomera um 9.ºº Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Anmeldungen: etimeideas@gmail.com oder Tel: 0034 644445302
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39537
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Beitrag von La rana » Mo 5. Jun 2017, 11:22

10. und 11. Juni 2017

Majona
rabo gato.jpg
2 Optionen: Samstag und Sonntag mit Übernachtung oder nur Sonntag

Abfahrt Busstation San Sebastian de La Gomera um 8.00 Uhr, andere Orte bitte anfragen

Anmeldungen: etimeideas@gmail.com oder Tel: 0034 644445302
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13152
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Beitrag von Lee » Fr 28. Jul 2017, 11:05

Über die Gefahr von Rabo de Gato:

http://www.la-palma24.info/rabo-de-gato/
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Galileo
*********
Beiträge: 1962
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Beitrag von Galileo » So 30. Jul 2017, 20:25

Lee hat geschrieben:
Fr 27. Jan 2017, 01:56

Diese Pflanze ist extrem dominant und sehr gefährlich für die natürliche Vegetation der Kanaren.
Als Reisender empfand ich die Kontrollen, denen man sich bei der Ankunft in Neuseeland (schnüffelnde Hunde, Kontrolle der Schuhe und gegebenenfalls Desinfektion) unterziehen muss, übertrieben und schikanös. Aber wenn ich so etwas lese, muss ich wieder denken, dass sie doch ihren Sinn ergeben und gerade auf Inseln mit einer Vielzahl von endemischen Pflanzen täte es vielleicht doch nicht schlecht, ein bisschen darauf zu achten, was die Leute in ihren Koffern so alles mitbringen. :hut
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39537
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Beitrag von La rana » Do 7. Sep 2017, 14:40

Nächste Aktion vom Club de Caminantes y Montañeros LA TAPARUCHA

Sonntag, 10. September 2017

Barranco San Antonio, Anmeldung notwendig
rabo-de-gato-septiembre-696x492.jpg
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39537
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Aktion gegen "Rabo de gato", biologische Invasion, 5.6.2016

Beitrag von La rana » Mi 8. Nov 2017, 22:57

Club LA TAPARUCHA

Cartel-noviembre-2017.jpg
Barranco de Izcagüe

12.11.2017

Bus um 08.00 Uhr San Sebastian de La Gomer, Rückfahrt gegen 13.00 Uhr
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Naturschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast