Wale und Delfine vor Gomera

Vom Franja Marina und was in ihm lebt, über Lagartos bis zum Schutze frei lebender Tiere - hier ist jede Information willkommen.
Benutzeravatar
Delfinpeter
********
Beiträge: 1131
Registriert: So 7. Sep 2008, 14:05
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von Delfinpeter » Sa 28. Mär 2009, 00:56

:muetze Ich denke, dass mein Filmchen über Wale und Delfine vor Gomera hier besser passt als bei der Abstimmung über Videos bei eGomera. :ja



... und immer auf die Klamotten achten! (Kazcmarek)

Benutzeravatar
SchmidtChen
********
Beiträge: 1167
Registriert: Do 20. Mär 2008, 13:37

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von SchmidtChen » Sa 28. Mär 2009, 19:48

@ Delfinpeter,

nimmts Du und die anderen im Forum jetzt bitte nicht diesen
Kommtar persoenlich.

Ihr kennt mich ja alle lange genug hier. Haltet mich nicht fuer bissig,
muss zu dem Filmchen jetzt aber laut knurren. :grrr

Der Film ist nicht nur effektlastig, sonder die ganze Sache ist die
erste (digitale) Vergewaltung von Delphinen die ich je gesehen habe.

Das sind sensible Saeuger und die kommen vie besser rueber,
wenn die natuerlich gezeigt werden.

BUND und OCEANO muessen bestimmt zu Psaychotherapeuten um
das wieder gut zu machen, wenn Sie den Film gesehen haben.

:herbi

Benutzeravatar
SchmidtChen
********
Beiträge: 1167
Registriert: Do 20. Mär 2008, 13:37

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von SchmidtChen » Mo 30. Mär 2009, 05:17

@ Delfinpeter,

will meinen Kommentar ergaenzen, war sehr unsensibel und
barsch von mir und entstand aus dem ersten Eindruck heraus. :autsch

Hab mir den Film nochmal angesehen, diesmal aus einer
voellig anderen Erwartungshaltung heraus und unhaengig vom
Titel und mit Konzentration auf die Videobearbeitungseffekte.

Da sieht das dann ganz anders aus und Du hast in diesem Film
wirklich alles gezeigt was mit digitaler Bearbeitung an Effekten
in einem Video moeglich ist. Das war vermutlich auch Deine
Absicht und aus der technischen Sichtweise ist Dir der Film auch
bestens gelungen und sehr interessant.

Vielleicht kannst Du mal dazu schreiben mit welcher Software
diese Effekte erzielt werden.

:hurra2

Benutzeravatar
Delfinpeter
********
Beiträge: 1131
Registriert: So 7. Sep 2008, 14:05
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von Delfinpeter » Mo 6. Apr 2009, 20:13

:muetze @ SchmidtChen:

Das Programm heißt Magix Fotos auf CD und DVD 8 deluxe. Ich habe das Programm ganz neu und wie du richtig erkannt hast, war es einfach ein Versuch herauszufinden was das Programm so alles kann. Es war absolut nicht meine Absicht irgendwelche Leute reif für den Psychotherapeuten zu machen. Dass du mich als "digitalen" Delfinvergewaltiger bezeichnest lässt mich eher schmunzeln. Mir ist sehr wohl bewusst, dass Delfine und Wale äußerst sensible Tiere sind und gerade deshalb fahre ich lieber mit OCEANO aufs Meer als in den Loro-Park nach Teneriffa. Seit über 20 Jahren beobachte ich nun die Meeresäuger auf vielen Meeren dieser Welt. Die größte Vielfalt habe ich aber vor La Gomera gesehen und genau das wollte ich mit dem Filmchen zeigen. Wem das zu effektlastig ist, kann dann entweder den Film ausschalten oder in meiner Bilderkiste schauen, dort sind diese wunderbaren Tiere ohne jegliche Effekte zu sehen.

:muetze @ die anderen Foristen:

Da über 150 "Foristen" das Filmchen angeklickt haben, würde mich sehr interessieren, ob ich weitere Filmchen zusammenstellen soll. :achselzuck Außer SchmidtChen hat an dieser Stelle niemand eine Rückmeldungen abgegeben. Falls der Wunsch nach "mehr" da sein sollte, werde ich mich gerne wieder an die Arbeit machen, auch weniger effektlastig.
... und immer auf die Klamotten achten! (Kazcmarek)

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von La rana » Mo 6. Apr 2009, 20:20

Delfinpeter hat geschrieben: würde mich sehr interessieren, ob ich weitere Filmchen zusammenstellen soll.... :ja :ja :ja
:freu :freu :freu (ich hatte Dir an anderer Stelle geantwortet)
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8120
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von herbi » Mo 6. Apr 2009, 22:39

:freu :freu :freu :juhu :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

gomeron

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von gomeron » Mo 6. Apr 2009, 23:36

:muetze :freu Ich habe es mir auch gerne angesehen und hoffe doch sehr, dass du weiter produzierst.

Benutzeravatar
vida llena
Administrator
Beiträge: 10498
Registriert: So 9. Mär 2008, 21:50
Wohnort: Diesseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von vida llena » Di 7. Apr 2009, 07:59

:freu weitermachen!!! :hurra2


:knuffel
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus


aus "Mondnacht" von Joseph von Eichendorff

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17297
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von Fritzlore » Di 7. Apr 2009, 20:20

Hallo Delfinpeter!

Ich finde den Film toll! Er hat irre Effekte und die Tiere kommen super rüber. Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Film mit diesem ganzen
technischen Schnickschnack. Sieht klasse aus! :freu :freu :freu :freu

Eine Story zum Thema Wale am Rande: auf unserem Kurztrip nach Norwegen vergangenes Wochenende haben wir das weltweit einzige Walfängermuseum besucht. Das war in seiner Ausführlichkeit, was man so alles mit diesen armen Tieren anfangen kann, schon ziemlich harter Tobak für so ein zartes Vegetarier-Seelchen wie mich! Ich habe ernsthaft davon geträumt, wie die die Tiere umgebracht und zerteilt haben!

Da sehe ich mir doch lieber die lebenden Exemplare vor Gomera oder auf deinem Filmchen an!

Fritzlore

Benutzeravatar
Christoph
***********
Beiträge: 3994
Registriert: So 16. Mär 2008, 12:52

Re: Wale und Delfine vor Gomera

Beitrag von Christoph » Di 7. Apr 2009, 20:26

Unbedingt mehr von dir und dem Meeresgetier! :knuffel
Lieben Gruß und ich würd mich freuen, dich hier wieder zu treffen!
Christoph

Antworten

Zurück zu „Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast