Lagartos Gigante de La Gomera

Vom Franja Marina und was in ihm lebt, über Lagartos bis zum Schutze frei lebender Tiere - hier ist jede Information willkommen.
Benutzeravatar
saltkrokan
********
Beiträge: 1465
Registriert: Do 27. Jun 2013, 14:03
Wohnort: Hamburg

Re: Lagartos Gigante de La Gomera

Beitrag von saltkrokan » Mo 21. Sep 2015, 11:03

La rana hat geschrieben:Wie hier beschrieben, gab es vor Jahren einmal eine "Semana de lagartos". Leider wird das schon seit Jahren nicht mehr organisiert. Momentan sind keine Besuche möglich. Manchmal, wenn man gaaaaanz viel Glück hat und grade einer der Biologen draussen irgendwo ist, kann man versuchen, ihn anzusprechen und mit viel Glück lässt er einen mal kurz reinschauen.

Leider kommen die ja mit dem Aus-Bau der alten Schule in Juan Rejon nicht in Gang, dort soll ja, eventuell, ein Interpretationszentrum für die Lagartos entstehen, dass für Besucher zugänglich sein soll.
Vielen Dank La rana für die Infos!

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Lagartos Gigante de La Gomera

Beitrag von La rana » Do 23. Mär 2017, 17:23

Das Cabildo La Gomera informiert heute, dass mittlerweile ca 500 Tiere in Freiheit in ihrem natürlichen Habitat leben und 280 im Centro de Recuperación.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
myrtel
*******
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Okt 2012, 00:21
Wohnort: Eine von 3,732 Millionen

Re: Lagartos Gigante de La Gomera

Beitrag von myrtel » Do 23. Mär 2017, 18:06

La rana hat geschrieben:
Do 23. Mär 2017, 17:23
Das Cabildo La Gomera informiert heute, dass mittlerweile ca 500 Tiere in Freiheit in ihrem natürlichen Habitat leben und 280 im Centro de Recuperación.
:freu :freu :freu
Das ist ja toll! Wir haben uns vor ein paar Jahren die großen Echsen auf El Hierro in der Aufzuchtstation ansehen können. Das war sehr beeindruckend!
My mind is like my internet browser
278 tabs open, 59 frozen
& I have no idea where the music is coming from.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17259
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Lagartos Gigante de La Gomera

Beitrag von Fritzlore » Do 23. Mär 2017, 19:37

Prima!
Hoffentlich sind die schneller, als die wild lebenden Katzen.

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8120
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Lagartos Gigante de La Gomera

Beitrag von herbi » Fr 24. Mär 2017, 00:35

Fritzlore hat geschrieben:
Do 23. Mär 2017, 19:37
Prima!
Hoffentlich sind die schneller, als die wild lebenden Katzen.
Hoffentlich werden die größer und die Katzen schmecken den Lagartos. :ausheck :ausheck :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17259
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Lagartos Gigante de La Gomera

Beitrag von Fritzlore » Fr 24. Mär 2017, 08:05

Na ja, als glühende Katzenverehrerin kann ich Dir in dem Punkt doch nicht zustimmen, lieber herbi!

Benutzeravatar
J.I.
************
Beiträge: 4230
Registriert: So 25. Okt 2009, 18:36
Wohnort: Da...Da...Da...
Kontaktdaten:

Re: Lagartos Gigante de La Gomera

Beitrag von J.I. » Sa 25. Mär 2017, 00:43

herbi hat geschrieben:
Fr 24. Mär 2017, 00:35
Fritzlore hat geschrieben:
Do 23. Mär 2017, 19:37
Prima!
Hoffentlich sind die schneller, als die wild lebenden Katzen.
Hoffentlich werden die größer und die Katzen schmecken den Lagartos. :ausheck :ausheck :herbi :herbi :herbi
:muetze :muetze
Es is normal verschieden zu sein :knuffel


http://www.gomera.lima-city.de

Antworten

Zurück zu „Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast