La Gomera aktiv - offizielles Werbefilmchen

Von A wie Abfall bis Z wie Zebrastreifen - hier kann alles rein, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17350
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

La Gomera aktiv - offizielles Werbefilmchen

Beitrag von Fritzlore » Mi 20. Mär 2019, 11:38


Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6624
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: La Gomera aktiv - offizielles Werbefilmchen

Beitrag von kunibert » Fr 22. Mär 2019, 07:28

Hinweis: der [youtube]-Befehl funktioniert nur bei youtube-Videos, damit das Video gleich im Beitrag erscheint.

Den Link zu facebook kannst du einfach als Link für sich stehen lassen. Sofern du ihn nicht in einen [ext= - Befehl einbetten willst. Der bringt aber nur eine optische und keine funktionelle Verbesserung, daher brauchst du dich damit nicht belasten. :knuffel
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6624
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: La Gomera aktiv - offizielles Werbefilmchen

Beitrag von kunibert » Fr 29. Mär 2019, 07:27

Ich muss mich korrigieren. Der [ext-Befehl bringt sehr wohl einen funktionellen Vorteil.

Wenn du einen normalen Link anklickst, dann wird er im gleichen Fenster aufgemacht. Du gehst also quasi aus dem Forum hinaus und musst erst mit "Seite zurück" solange zurückblättern, bis du wieder im Forum bist.

Wenn du den Link aber in den [ext-Befehl einbettest, dann wird er in einem eigenen Fenster geöffnet, das Fenster vom Forum bleibt also geöffnet und du kannst dort leicht wieder hineinklicken.

Für Neugierige:

Zuerst schreibst du eine eckige Klammer auf ([), gefolgt von "ext=". Unmittelbar dahinter setzt du den Link. Das kann auch die URL eines Beitrags sein. Dann schließt du den Aufrufbefehl mit eckige Klammer zu (]) ab.

Nach einem Leerzeichen schreibst du einen Text.

Abschließend wird dann, nach einem Leerzeichen, der Abschlussbefehl gesetzt, der mit "[" beginnt, mit "/ext" fortgesetzt und mit "]" abgeschlossen wird.

Ich muss das da so kompliziert teilen, da es ja sonst gleich zur Ausführung des Befehls kommen würde. (eGomero hat mir zwar schon einmal erklärt, wie ich das anders machen könnte. Aber ich habe es mir nicht gemerkt und bin zu faul, es zu suchen.)

Der Text, den du zwischen Aufrufbefehl und Abschlussbefehl geschrieben hast, wird dann rot angezeigt. Wenn du da drauf klickst, wird der gewünschte Bericht in einem separaten Fenster aufgemacht.

Zum Beispiel kann ich mit diesem Befehl auf meinen heutigen Musikblog springen.

Wie das im Hintergrund aussieht siehst du, wenn du auf die Zitat-Schaltfläche im rechten oberen Eck dieses Beitrags klickst.
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13317
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: La Gomera aktiv - offizielles Werbefilmchen

Beitrag von eGomero » Fr 29. Mär 2019, 09:00

kunibert hat geschrieben:
Fr 29. Mär 2019, 07:27
(eGomero hat mir zwar schon einmal erklärt, wie ich das anders machen könnte. Aber ich habe es mir nicht gemerkt und bin zu faul, es zu suchen.)
[...]
Zum Beispiel kann ich mit diesem Befehl auf meinen heutigen Musikblog springen.
Das geht mit dem </>-Code:

Code: Alles auswählen

Zum Beispiel kann ich mit diesem Befehl [ext= https://egomera.de/forum/viewtopic.php?f=65&t=47007#p262026] auf meinen heutigen Musikblog [/ext] springen.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6624
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: La Gomera aktiv - offizielles Werbefilmchen

Beitrag von kunibert » Fr 29. Mär 2019, 09:09

Oh ja. Danke. :prost2
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6624
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: La Gomera aktiv - offizielles Werbefilmchen

Beitrag von kunibert » Fr 29. Mär 2019, 09:16

Dann versuche ich also neu:

Ich muss mich korrigieren. Der [ext-Befehl bringt sehr wohl einen funktionellen Vorteil.

Wenn du einen normalen Link anklickst, dann wird er im gleichen Fenster aufgemacht. Du gehst also quasi aus dem Forum hinaus und musst erst mit "Seite zurück" solange zurückblättern, bis du wieder im Forum bist.

Wenn du den Link aber in den [ext-Befehl einbettest, dann wird er in einem eigenen Fenster geöffnet, das Fenster vom Forum bleibt also geöffnet und du kannst dort leicht wieder hineinklicken.

Für Neugierige:

Code: Alles auswählen

 Zuerst schreibst du [ext=. Dahinter setzt du den Link. Das kann auch die URL eines Beitrags sein. 
Dann schließt du den Aufrufbefehl mit eckige Klammer zu (]). 

Nach einem Leerzeichen schreibst du einen Text. 

Abschließend wird dann, nach einem Leerzeichen, der Abschlussbefehl [/ext] gesetzt. 

Das schaut dann zum Beispiel so aus:
[ext= https://egomera.de/forum/viewtopic.php?f=65&t=47007#p262026] auf meinen heutigen Musikblog [/ext]


Der Text, den du zwischen Aufrufbefehl und Abschlussbefehl geschrieben hast, wird dann rot angezeigt. Wenn du da drauf klickst, wird der gewünschte Bericht in einem separaten Fenster aufgemacht.

Zum Beispiel kann ich mit obigem Beispiel auf meinen heutigen Musikblog springen.
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Antworten

Zurück zu „Bunt gemischt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste