Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Hinweise, Tipps, Kritik, Lob: Dinge, an denen wir wachsen können.
Benutzeravatar
chris dye
*
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 12:11

Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von chris dye » Mo 17. Okt 2016, 06:04

Die Nutzer- und Gastleserfrequenz von eGomera gehen gegen Null.
Ich hoffe nicht das die Insel so tot ist wie dieses Forum.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
nemo
***********
Beiträge: 3012
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von nemo » Mo 17. Okt 2016, 09:58

aber als Archiv doch auch ganz schön toll, oder? :muetze

Nemo
:nemo
:nemo

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13711
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von woga » Mo 17. Okt 2016, 10:22

chris dye hat geschrieben:Die Nutzer- und Gastleserfrequenz von eGomera gehen gegen Null.
Ich hoffe nicht das die Insel so tot ist wie dieses Forum.
Im Fußbereich der Startseite kann man lesen:
Insgesamt waren 914 Benutzer online :: 42 registrierte Benutzer, 8 unsichtbare Benutzer und 864 Gäste. (Grundlage: Benutzer der letzten 24 Stunden.)
Null ist was anderes. Diese Zahlen haben sich durchschnittlich seit Jahren nicht verändert. Aus meiner Sicht spricht das für Qualität.
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39893
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von La rana » Mo 17. Okt 2016, 11:06

chris dye hat geschrieben: Ich hoffe nicht das die Insel so tot ist wie dieses Forum.

Auf keinen Fall!

Natürlich lebt das Forum von den Nutzern, die schreiben und dementsprechend kommen dann auch Kommentare. Wenn jedoch viele nur lesen und die Infos/virtuelles Archiv nutzen ohne eigene Kommentare :achselzuck

Unser Forum ist Freizeit, wir verdienen nichts daran, eher stecken wir noch was rein und manchmal reicht einfach unsere Zeit nicht, ausserdem sehen wir uns auch nicht als Pausenclown! Unser Forum ist ein Miteinander und das gelingt, meiner Meinung nach, sehr gut.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2048
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von Galileo » Mo 17. Okt 2016, 12:03

chris dye hat geschrieben: Ich hoffe nicht das die Insel so tot ist wie dieses Forum.
Mit Herbstbeginn belebt sich wieder die Insel und damit auch wieder das Forum. Allerdings stimmt es, dass es viel mehr Leser als Schreiber gibt.

:muetze :hut
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
nemo
***********
Beiträge: 3012
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von nemo » Mo 17. Okt 2016, 13:54

ich schließe mich la Rana und Woga an, das Forum lebt natürlich von einem Geben und Nehmen, also Schreiben und Lesen, allerdings
lese ich auch mehr als ich schreibe... :menno , also meistens ist es immer die eigene Nase...

und die Insel füllt sich nicht erst zum Herbst hin, es ist jetzt das ganze Jahr über Saison...

Nemo
:nemo
:nemo

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2048
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von Galileo » Mo 17. Okt 2016, 16:17

nemo hat geschrieben:
und die Insel füllt sich nicht erst zum Herbst hin, es ist jetzt das ganze Jahr über Saison...
Im Sommer sind halt vorwiegend Spanier dort und die schreiben in diesem Forum nicht.

"Tro multaj lingvoj faros komunikadon malfacila"

Bild
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
reisefreudige
******
Beiträge: 726
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:18

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von reisefreudige » Di 18. Okt 2016, 18:31

Ich bekenne, dass ich auch mehr lese als schreibe. Meine Freude ist immer wieder groß über deses informative, fröhliche, humorvolle wunderbare Forum und ich schaue beinahe täglich hier herein. Einen Tag ohne Forum - dann fehlt mir was!
Vielen, vielen Dank den Betreibern, die keine Mühe scheuen!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Felíz
*****
Beiträge: 441
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 23:41
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von Felíz » Di 18. Okt 2016, 19:49

reisefreudige hat geschrieben:Ich bekenne, dass ich auch mehr lese als schreibe. Meine Freude ist immer wieder groß über deses informative, fröhliche, humorvolle wunderbare Forum und ich schaue beinahe täglich hier herein. Einen Tag ohne Forum - dann fehlt mir was!
Vielen, vielen Dank den Betreibern, die keine Mühe scheuen!
dito - :knuffel - toll, das ihr dieses wunderbare Forum geschaffen habt und so liebevoll betreibt - in eurer Freizeit :freu
Katzen lieben offene Türen - für den Fall sie entscheiden sich doch anders.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15565
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Ist eGomera ein virtuelles Archiv?

Beitrag von Fritzlore » Di 18. Okt 2016, 20:25

Dem kann ich mich nur anschließen. :knuffel

Für mich ist dieses Forum natürlich auch ein virtuelles Archiv, aber vor allem ist es ein "Treffpunkt" mit Forum-Freunden, ein Gomera-newsletter, ein aktueller Wetterbericht und, und, und........

Antworten

Zurück zu „Eure Meinung zu eGomera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast