Meinungsfreiheit

Hinweise, Tipps, Kritik, Lob: Dinge, an denen wir wachsen können.
urmutz
**
Beiträge: 52
Registriert: Do 10. Jul 2008, 09:57

Meinungsfreiheit

Beitrag von urmutz » So 16. Jun 2013, 21:41

Der geneigte Leser dieses Forums sollte nicht außeracht lassen. daß man Ihm hier was verkaufen will. Diese Seite ist Kommerz und alle Beiträge ,die dem Geschäft nicht dienlich sind, werden von egomero gelöscht.
Gruß an die Autovermietung.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39627
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von La rana » So 16. Jun 2013, 21:53

Es geht urmutz um diesen Beitrag im Glasbodenboot . urmutz hat dort einen Link zu einer Seite gepostet, die Diffamierungen über Nutzer unseres Forums enthält. Laut unseren Forenregeln, die jeder Nutzer bei der Anmeldung in unserem Forum akzeptiert, ist dies unzulässig, vor allem da der verlinkte Beitrag überhaupt nichts mit dem Thema an sich zu tun hatte.. Gerne darf über Sinn und Unsinn der Nutzung von Autos auf der Insel, Kanarenweit und weltweit debattiert werden.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39627
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von La rana » So 16. Jun 2013, 21:58

urmutz hat geschrieben:Der geneigte Leser dieses Forums sollte nicht außeracht lassen. daß man Ihm hier was verkaufen will.
:ja wir und unsere einzigartigen Nutzer :blumen verschenken Infos, Nachrichten, Veranstaltungstermine, Empfehlungen, Fotos, Videos, Spiele, Spass, Klatsch, Neuigkeiten, Politik, Puzzle :ausheck , Exklusive Wandertipps etc etc etc

Jegliche Werbung ist in unserem Forum auch als sichtbare Werbung erkennbar, als Kleinanzeige oder Bannerwerbung.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Felíz
*****
Beiträge: 437
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 23:41
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von Felíz » So 16. Jun 2013, 22:20

urmutz hat geschrieben:Der geneigte Leser dieses Forums sollte nicht außeracht lassen. daß man Ihm hier was verkaufen will. Diese Seite ist Kommerz
Puh, da bin ich aber froh, dass ich eine geneigte Leserin bin :hurra2 :freu :hurra2 , mir hat nämlich hier noch niemand versucht, irgend etwas zu verkaufen.
Handelt es sich etwa um eine ganz besondere Form von Sexismus :nein :nein :nein oder hab ich nur nix gemerkt :achselzuck :sad2 :achselzuck

Tja Jungs im Forum, zieht euch warm an und erwehrt euch tapfer gegen die aggressiven Verkaufsattacken im Forum! :daumen
Katzen lieben offene Türen - für den Fall sie entscheiden sich doch anders.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18535
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von Mafalda » So 16. Jun 2013, 22:40

Arme Meinungsfreiheit :troest2 Wie kann jemand Dich nur so! mißverstehen? :kopfschuettel
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
urmutz
**
Beiträge: 52
Registriert: Do 10. Jul 2008, 09:57

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von urmutz » Do 20. Jun 2013, 07:55

La rana hat geschrieben:Es geht urmutz um diesen Beitrag im Glasbodenboot . urmutz hat dort einen Link zu einer Seite gepostet, die Diffamierungen über Nutzer unseres Forums enthält. Laut unseren Forenregeln, die jeder Nutzer bei der Anmeldung in unserem Forum akzeptiert, ist dies unzulässig, vor allem da der verlinkte Beitrag überhaupt nichts mit dem Thema an sich zu tun hatte.. Gerne darf über Sinn und Unsinn der Nutzung von Autos auf der Insel, Kanarenweit und weltweit debattiert werden.
(von lateinisch: diffamare = Gerüchte verbreiten)
in dem Link kann ich keine Gerüchte über Nutzer deines Forums finden. Es handelt sich vielmehr um eine kritische Betrachtung von Statements, die von Nutzern in diesem Forum vertreten werden.- Auch die "Sardinenbüchsen" ,über die der Nutzer "Lee" sich äussert, hab nicht ich sondern Lee in diesem Beitrag erwähnt. Auch dieses Statement
mit der zusätzlich gemachten Äusserung, das die alten Vallefans diese Sardinenbüchsen nie vermisst haben , kann durchaus kritisch betrachtet werden. Somit hat auch der
verlinkte Beitrag etwas mit dem behandelten Thema zu tun. Eine erneute Verlinkung mit der Seite würde auch den Lesern von vernebelten Vermutungen befreien.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13205
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von Lee » Do 20. Jun 2013, 10:56

urmutz, wenn Du hier User kritisieren möchtest, dann tue es selbst, aber lasse nicht andere Personen für Dich sprechen.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39627
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von La rana » Do 20. Jun 2013, 11:30

Liebe/r urmutz, dem Verfasser Deines verlinkten Beitrags bieten wir keine Plattform für seine äusserst negativen und teilweise menschenverachtenden Äusserungen, die auch hier in unserem Forum von dieser Person ( unter zig verschiedenen Usernamen) mehrfach veröffentlicht wurden.

Wie bereits erwähnt, bist Du! herzlich eingeladen, Deine Meinung zu jeglichem Thema zu äussern.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 5179
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von kunibert » Do 20. Jun 2013, 12:56

urmutz hat geschrieben:Der geneigte Leser dieses Forums sollte nicht außeracht lassen. daß man Ihm hier was verkaufen will. Diese Seite ist Kommerz und alle Beiträge ,die dem Geschäft nicht dienlich sind, werden von egomero gelöscht.
Gruß an die Autovermietung.
Ich weiß natürlich nicht, was hier zensuriert wurde. Daher weiß ich auch nicht, ob eGomero das zu Recht gelöscht hat.

Aber eines weiß ich: eGomera zensuriert nur sehr selten.

Der Schluss, den urmutz daraus zieht, entbehrt jedenfalls jeder Grundlage! Ich wüsste nicht, was mir hier verkauft werden soll. Oder weißt du es, urmutz? :achselzuck
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
urmutz
**
Beiträge: 52
Registriert: Do 10. Jul 2008, 09:57

Re: Meinungsfreiheit

Beitrag von urmutz » Fr 21. Jun 2013, 11:12

kunibert hat geschrieben:
urmutz hat geschrieben:Der geneigte Leser dieses Forums sollte nicht außeracht lassen. daß man Ihm hier was verkaufen will. Diese Seite ist Kommerz und alle Beiträge ,die dem Geschäft nicht dienlich sind, werden von egomero gelöscht.
Gruß an die Autovermietung.
Ich weiß natürlich nicht, was hier zensuriert wurde. Daher weiß ich auch nicht, ob eGomero das zu Recht gelöscht hat.

Aber eines weiß ich: eGomera zensuriert nur sehr selten.

Der Schluss, den urmutz daraus zieht, entbehrt jedenfalls jeder Grundlage! Ich wüsste nicht, was mir hier verkauft werden soll. Oder weißt du es, urmutz? :achselzuck
Genau wie alle anderen Forenmitglieder bin auch ich an dem Erhalt und dem Erfolg dieses Forums interessiert. Meine Kritik galt auch garnicht dem
kommerziellen Aspekt des Forums, sondern die Vermengung von Kommerz und Zensur. Die Adressaten der von mir verlinkten Seite sind sind die Deutschen, die an den Kanaren interessiert sind und somit könnte Konkurrenz auch eine Triebfeder der Abneigung sein. Mir sind die negativen Eigenschaften dieser Seite nicht aufgefallen.

Antworten

Zurück zu „Eure Meinung zu eGomera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast