Adjektive

Erste Hilfe bei kleinen Alltagsübersetzungen.
Franco
*****
Beiträge: 330
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:50
Wohnort: La Restinga, El Hierro

Re: Adjektive

Beitrag von Franco » Mo 5. Okt 2009, 17:12

woga hat geschrieben::blumen
...und wie sag ich: Ey Kleine, wie hübsch Du bist! (Hola chica, que guapa estas) :howdoi
Hehehehe!
Die darauf folgenden Comments möche ich keinesfalls FALSCH nennen, eher ganz im Gegenteil.

Füge nur hinzu: WENN schon, dann "que guapa eres" und nicht estás.
Letzteres würde bedeuten, dass sie nur jetzt/heute hübsch ist - womöglich solange sie geschminkt ist oder wie boshafte Geister das auch immer interpretieren würden.


Zum Thema ADJEKTIVE aber vll. noch ein Wörtchen, gar nicht mal so uninteressant:

Im Castellano sind ja bekanntlich Verniedlichungen/Verkleinerungen sehr beliebt.
Man denke an
Mujer - Mujerita
Animal - Animalito
Caja - Cajita
Libro - Librito
Franco - Francito :lach
Rana - Ranita :angel
Bolsa - Bolsita
Papel - Papelito
usw.

Bei Maricon - Mariquita sollte man allerdings SEEEHR vorsichtig mit der vermeintlichen Interpretation sein.
Während Maricon=Schwuler gar kein sooo schlimmes Schimpfwort ist und unter guten Freunden sogar ziemlich oft als liebevoller Kosename verwendet wird, ist die "Verkleinerung Mariquita" eine deftige Beleidigung (vgl. Schwuchtel, kleines mieses Stück Sch......), aber das nur am Rande.

Mir gings um ADJEKTIVE, und DIE werden in der manchmal wunderschön-blumigen span. Sprache AUCH oft verniedlicht, übrigens eine der vielen Facetten, warum ich oft das Castellano als viel-viel aussagekräftiger betrachte, als das vergleichsweise nüchtern-trockene Deutsch - vor allem wenns um emotionale Themen geht :ja

Im Gegensatz zum Deutschen werden/können/dürfen im Spanischen auch Eigenschafts-Worte verniedlicht werden.

temprano - tempranito
azul - azulito
chica - chiquita - chiquitita
pequeño - pequeñito
caliente - calientito
usw.

Spanisch ist vll nicht so melodisch wie Italienisch und klingt nicht so nobel wie französisch, ist und bleibt aber MEINE Lieblingssprache im Latino-Bereich, komme was da wolle ...

:wink

.
!!! Aktion schlanke Signatur !!!

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Adjektive

Beitrag von La rana » Mo 5. Okt 2009, 17:21

Franco hat geschrieben: Füge nur hinzu: WENN schon, dann "que guapa eres" und nicht estás.
Letzteres würde bedeuten, dass sie nur jetzt/heute hübsch ist - womöglich solange sie geschminkt ist oder wie boshafte Geister das auch immer interpretieren würden.
Obwohl auch oft "estas" benutzt wird um hervorzuheben, dass sie heute besonder hübsch ist!
Franco hat geschrieben: Mujer - Mujerita
Eher "Mujercita", no?
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Franco
*****
Beiträge: 330
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:50
Wohnort: La Restinga, El Hierro

Re: Adjektive

Beitrag von Franco » Mo 5. Okt 2009, 17:27

Du hast in beiden Fällen recht,
Hermanita !!

Meine Finger sind manchmal einfach zu lahm für meine Gedanken ...

Aber, meinetwegen ... DA LE!!

Korrigier mich nur (wenns tatsächlich nötig ist),

:muetze

.
!!! Aktion schlanke Signatur !!!

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Adjektive

Beitrag von La rana » Mo 5. Okt 2009, 17:31

Franco hat geschrieben: Korrigier mich nur (wenns tatsächlich nötig ist),

.
Por supuesto que si. mi chiquitín!! :angel :bussi
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Franco
*****
Beiträge: 330
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:50
Wohnort: La Restinga, El Hierro

Re: Adjektive

Beitrag von Franco » Mo 5. Okt 2009, 18:19

La rana hat geschrieben:
Franco hat geschrieben: Korrigier mich nur (wenns tatsächlich nötig ist),

.
Por supuesto que si. mi chiquitín!! :angel :bussi
Pueeeeeeyyh, muchissimas gracias, Mamita !!

:blumen

Hmmmm.
Wir verchatten das schöne Topic.
Werde versuche, wieder auf den Pfad der Tugend (sprich Adjektive) zurück zu kommen, aber im Moment fällt mir nix passendes ein.

.
!!! Aktion schlanke Signatur !!!

Antworten

Zurück zu „Wie sagt man das auf Spanisch?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast