La Gomeras Nebelwald

Termine von Sendungen über La Gomera und die Kanaren.
Antworten
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1006
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

La Gomeras Nebelwald

Beitrag von sido » Mi 10. Feb 2016, 20:11

Der Beitrag La Gomeras Nebelwald aus der Reihe Europas Urwälder (vor einigen Jahren auf ARTE) wird wieder einmal wiederholt:
Diesmal am Donnerstag, dem 11. Februar 2016, 17:00 Uhr, in 3sat.
Davor und danach die übrigen vier Teile dieser Reihe.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1006
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Gomeras Nebelwald (Wiederholung)

Beitrag von sido » Di 4. Apr 2017, 12:32

Am 05.04.2017 um 20:15 Uhr wird bei PHOENIX wieder einmal der Gomerafilm aus der alten ARTE-Reihe "Europas Urwälder" wlederholt.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 12881
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: La Gomeras Nebelwald

Beitrag von eGomero » Mi 19. Apr 2017, 09:15

21.04.2017, 15.00 Uhr (Peninsula), Phoenix
Phoenix hat geschrieben:Die Kanareninsel La Gomera besitzt einen einzigartigen dichten Lorbeerwald, der "Monteverde" genannt wird. Er ist ein Relikt der subtropischen Urwälder, die vor 20 Millionen Jahren den gesamten Mittelmeerraum überzogen. Der Passatwind sorgt ganzjährig für genügend Feuchtigkeit und prägt das Bild von La Gomeras mystischem Nebelwald.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 12881
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: La Gomeras Nebelwald

Beitrag von eGomero » Mi 3. Mai 2017, 09:47

05.05.2017, 17.00 Uhr (Peninsula), 3sat
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Antworten

Zurück zu „La Gomera in den Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast