Rente unter Palmen

Termine von Sendungen über La Gomera und die Kanaren.
Antworten
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15271
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Rente unter Palmen

Beitrag von Fritzlore » So 5. Feb 2017, 17:38

Gestern lief auf WDR 4 die Radiosendung "Rente unter Palmen", für die uns der WDR im Dezember in Hagen interviewt hat.
Hier ist ein Zusammenschnitt der Sendung (ohne Musik dazwischen):

http://www1.wdr.de/radio/wdr4/wort/mitt ... n-100.html

Viel Spaß beim Zuhören!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
vida llena
Administrator
Beiträge: 10373
Registriert: So 9. Mär 2008, 21:50
Wohnort: Diesseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Rente unter Palmen

Beitrag von vida llena » So 5. Feb 2017, 21:31

Ein netter Bericht! :freu Nicht so dämlich wie die Auswanderfernsehformate.

Und es war schön, Eure Stimmen zu hören :knuffel :knuffel
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus


aus "Mondnacht" von Joseph von Eichendorff

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
************
Beiträge: 4638
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Rente unter Palmen

Beitrag von bine » Mo 6. Feb 2017, 10:50

:freu Der Bericht ist wirklich hörenswert. :ja
Es war schön, eure Stimmen zu hören. Man/frau kann ganz genau hören und spüren wie glücklich ihr
dort seid. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!
Nur noch ein paar Tage! :hurra2 :hurra2

@ robanybody: 'ne Packung Matjes?
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15271
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Rente unter Palmen

Beitrag von Fritzlore » Mo 6. Feb 2017, 20:24

Danke, vida llena und bine.

Aber ich fürchte, Günters Matjes kriegst Du nicht heile her. So ungekühlt über so viele Stunden unterwegs. :achselzuck

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
************
Beiträge: 4638
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Rente unter Palmen

Beitrag von bine » Mo 6. Feb 2017, 20:37

Fritzlore hat geschrieben:
Mo 6. Feb 2017, 20:24
Danke, vida llena und bine.

Aber ich fürchte, Günters Matjes kriegst Du nicht heile her. So ungekühlt über so viele Stunden unterwegs. :achselzuck
Da gibt es einen kleinen Trick, der bisher gut funktioniert hat:
Packung im Tiefkühler einfrieren und erst kurz bevor man das Haus verlässt dick in Papier/Klamotten verpackt in das Aufgabegepäck.
Im Frachtraum ist es A....kalt. Meistens ist es bei Ankuft am Zielkühlschrank sogar noch ein bisschen "frostig" :ja
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
myrtel
*****
Beiträge: 482
Registriert: So 7. Okt 2012, 00:21
Wohnort: Eine von 3,502 Millionen

Re: Rente unter Palmen

Beitrag von myrtel » Mo 6. Feb 2017, 21:07

Ein schöner Bericht :freu
There is a difference between knowing the path and walking the path.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8016
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Rente unter Palmen

Beitrag von herbi » Di 7. Feb 2017, 00:01

Fritzlore hat geschrieben:
Mo 6. Feb 2017, 20:24
Danke, vida llena und bine.

Aber ich fürchte, Günters Matjes kriegst Du nicht heile her. So ungekühlt über so viele Stunden unterwegs. :achselzuck
Christopher der Deutsche Schlachter im Valle hat auch Matjes!! :ja :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15271
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Rente unter Palmen

Beitrag von Fritzlore » Di 7. Feb 2017, 09:56

Ja, da haben wir auch schon mal eine Packung ergattert. Aber wir sind ja nicht so oft in VGR.

Antworten

Zurück zu „La Gomera in den Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast