Regen auf La Palma

Benutzeravatar
Enriquez
*******
Beiträge: 841
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07
Wohnort: Niederrhein

Regen auf La Palma

Beitrag von Enriquez » Di 7. Nov 2017, 14:31

:muetze
im Norden La Palmas hat`s mächtig geschüttet. :shock:
Regen  La Palma-7-11-17.JPG
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Enriquez
*******
Beiträge: 841
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07
Wohnort: Niederrhein

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von Enriquez » Di 7. Nov 2017, 14:55

Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
DiSc
***
Beiträge: 191
Registriert: Di 13. Sep 2011, 21:25
Wohnort: Valle Gran Rey
Kontaktdaten:

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von DiSc » Di 7. Nov 2017, 18:10

mehr als 220 l/qm in den letzten 24 h

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13205
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von Lee » Di 7. Nov 2017, 18:37

Im Norden der Gemeinde Garafia müssen wirklich dramatische Regenmengen runterkommen!!!

Jetzt schon 240 mm....

http://lapalma.hdmeteo.com/


:roll1 Aufgenommen während einer Fahrt in der Region:

http://elapuron.com/noticias/sociedad/1 ... e-la-isla/
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13205
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von Lee » Di 7. Nov 2017, 18:40

Und gleichzeitig hat es in Teilen des von dürre geplagten Westens bisher nur wenig (Puntagorda) oder fast gar nicht (Tijarafe) geregnet! :menno
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
************
Beiträge: 4642
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von bine » Di 7. Nov 2017, 19:06

Lee hat geschrieben:
Di 7. Nov 2017, 18:37
Im Norden der Gemeinde Garafia müssen wirklich dramatische Regenmengen runterkommen!!!

Jetzt schon 240 mm....

http://lapalma.hdmeteo.com/


:roll1 Aufgenommen während einer Fahrt in der Region:

http://elapuron.com/noticias/sociedad/1 ... e-la-isla/
Wow, das ist heftig!
Es bleibt zu hoffen, das die trocken gebliebenen Regionen auch noch was "abbekommen" :daumen
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13205
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von Lee » Di 7. Nov 2017, 19:22

Am Besucherzentrum von La Zarza:

https://www.youtube.com/watch?v=gGysgyk-YKw

Und das Wasser läuft alles in den Barranco de La Zarza und Barranco de la Magdalena...mal schauen, was die Massen von dem tollen Wanderweg übriglassen. :roll1
Zuletzt geändert von Lee am Di 7. Nov 2017, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13496
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von woga » Di 7. Nov 2017, 19:23

Unglaublich, was da für nasse Löcher im Himmel sind :kopfschuettel alles über Garafia und sonst gar nichts :achselzuck
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13205
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von Lee » Di 7. Nov 2017, 19:27

woga hat geschrieben:
Di 7. Nov 2017, 19:23
Unglaublich, was da für nasse Löcher im Himmel sind :kopfschuettel alles über Garafia und sonst gar nichts :achselzuck
Ne, der Osten und die Cumbre Nueva haben schon gestern und heute Nacht auch richtig was abbekommen. Eigentlich ist nur der Westen ausgenommen von den heftigen Regenfällen.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Enriquez
*******
Beiträge: 841
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07
Wohnort: Niederrhein

Re: Regen auf La Palma

Beitrag von Enriquez » Di 7. Nov 2017, 21:48

:menno
Hoffentlich hört das mal bald auf im Norden :grrr
Regen  La Palma-7-11-17-2.JPG
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Antworten

Zurück zu „La Palma Nachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast