La Palma Aktuell eingestellt . . .

Benutzeravatar
manni 65
***
Beiträge: 103
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:22

La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von manni 65 » Do 24. Jul 2014, 16:40

Heute hat Mathias Siebold seine Berichterstattung überraschend eingestellt.

Seine treuen Leser, zu denen ich auch gehöre, bedauern das bestimmt sehr.

Schade . . . :hut :herz

Benutzeravatar
Enriquez
*******
Beiträge: 938
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07
Wohnort: Niederrhein

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von Enriquez » Do 24. Jul 2014, 16:51

manni 65 hat geschrieben:Heute hat Mathias Siebold seine Berichterstattung überraschend eingestellt.

Seine treuen Leser, zu denen ich auch gehöre, bedauern das bestimmt sehr.

Schade . . . :hut :herz
:muetze
Ja auch ich werde seine Kolumne :hut :hut :hut vermissen.
Einfach nur schade. :sad2
Allerdings erstaunt mich doch, wie abrupt seine Entscheidung kam.
:achselzuck
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von La rana » Do 24. Jul 2014, 18:20

Wirklich sehr schade!!!!
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13627
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von Lee » Do 24. Jul 2014, 20:54

Das ist wirklich sehr, sehr bedauerlich für alle La Palma Fans und Inselresidenten.

Ich werde seine äußerst informative, kritische und pointierte Kolumne und seine charmante Schreibe sehr vermissen. Von vielen politischen Vorgängen und kulturellen Terminen auf der Insel hat man als Urlauber nur durch ihn erfahren. Und niemand konnte einem, finde ich, das manchmal kaum kalkulierbare, klein-klimatische Kanarenwetter so gut und verständlich erkären wie er. Und auch den Beitrag seiner Kolumne zum erfolgreichen Kampf gegen die Asphaltwerke und die Autobahn sollte man keineswegs unterschätzen.

Seine Beweggründe, die er heute Abend noch einmal erläutert hat, kann ich vollauf nachvollziehen.

12 Jahre, fast täglich zwei Kolumnen über solch kleinen Inselkosmos wie La Palma zu verfassen, ist wirklich eine tolle Leistung!

Respekt, Herr Siebold. :hut

Ich fühle mich als Inselliebhaber aber jetzt schon ein Stück wie abgenabelt von La Palma. Diese Lücke wird keine der mir bekannten Insel-Medien auch nur annähernd schließen können.

http://www.la-palma-aktuell.de/cc/news.php
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Enriquez
*******
Beiträge: 938
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07
Wohnort: Niederrhein

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von Enriquez » Do 24. Jul 2014, 22:08

Lee hat geschrieben:Das ist wirklich sehr, sehr bedauerlich für alle La Palma Fans und Inselresidenten.

Ich werde seine äußerst informative, kritische und pointierte Kolumne und seine charmante Schreibe sehr vermissen. Von vielen politischen Vorgängen und kulturellen Terminen auf der Insel hat man als Urlauber nur durch ihn erfahren. Und niemand konnte einem, finde ich, das manchmal kaum kalkulierbare, klein-klimatische Kanarenwetter so gut und verständlich erkären wie er. Und auch den Beitrag seiner Kolumne zum erfolgreichen Kampf gegen die Asphaltwerke und die Autobahn sollte man keineswegs unterschätzen.

Seine Beweggründe, die er heute Abend noch einmal erläutert hat, kann ich vollauf nachvollziehen.

12 Jahre, fast täglich zwei Kolumnen über solch kleinen Inselkosmos wie La Palma zu verfassen, ist wirklich eine tolle Leistung!

Respekt, Herr Siebold. :hut

Ich fühle mich als Inselliebhaber aber jetzt schon ein Stück wie abgenabelt von La Palma. Diese Lücke wird keine der mir bekannten Insel-Medien auch nur annähernd schließen können.

http://www.la-palma-aktuell.de/cc/news.php
:muetze Lee
Besser kann man es nicht ausdrücken :ja
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8084
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von herbi » Fr 25. Jul 2014, 12:26

Sehr sehr schade :sad2 .Er hatte eine so gute Schreibe,da hab ich sogar LP Inselpolitik gelesen. :supercool :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

klausw
*
Beiträge: 21
Registriert: Do 18. Sep 2008, 16:50

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von klausw » Fr 25. Jul 2014, 21:17

Lee hat geschrieben:Das ist wirklich sehr, sehr bedauerlich für alle La Palma Fans und Inselresidenten.

Ich werde seine äußerst informative, kritische und pointierte Kolumne und seine charmante Schreibe sehr vermissen. Von vielen politischen Vorgängen und kulturellen Terminen auf der Insel hat man als Urlauber nur durch ihn erfahren. Und niemand konnte einem, finde ich, das manchmal kaum kalkulierbare, klein-klimatische Kanarenwetter so gut und verständlich erkären wie er. Und auch den Beitrag seiner Kolumne zum erfolgreichen Kampf gegen die Asphaltwerke und die Autobahn sollte man keineswegs unterschätzen.

Seine Beweggründe, die er heute Abend noch einmal erläutert hat, kann ich vollauf nachvollziehen.

12 Jahre, fast täglich zwei Kolumnen über solch kleinen Inselkosmos wie La Palma zu verfassen, ist wirklich eine tolle Leistung!

Respekt, Herr Siebold. :hut

Ich fühle mich als Inselliebhaber aber jetzt schon ein Stück wie abgenabelt von La Palma. Diese Lücke wird keine der mir bekannten Insel-Medien auch nur annähernd schließen können.

http://www.la-palma-aktuell.de/cc/news.php
dem schließe ich mich voll an - dank dir, Mathias!

Benutzeravatar
manni 65
***
Beiträge: 103
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:22

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von manni 65 » Sa 26. Jul 2014, 21:00

Matthias Siebold schreibt wieder........
Ist doch eine gute Nachricht oder ? ?.. :kiwi :sm_03

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von La rana » Sa 26. Jul 2014, 22:53

manni 65 hat geschrieben:Matthias Siebold schreibt wieder........
Ist doch eine gute Nachricht oder ? ?.. :kiwi :sm_03

:shock: aber er hat Tareas (Hausaufgaben) aufgegeben! :shock:































:freu :hut
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13627
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: La Palma Aktuell eingestellt . . .

Beitrag von Lee » So 27. Jul 2014, 11:34

Klasse, dass er noch einmal umgedacht hat. :muetze
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Antworten

Zurück zu „La Palma Nachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast