Mafalda

Was haben wir vor? Was wird sich ändern? Aktuelle Ankündigungen.
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13133
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Mafalda

Beitrag von eGomero » Fr 31. Aug 2018, 21:31

Wegen Missachtung von Verwarnungen und missbräuchlicher Forennutzung wurde Mafalda für 2 Wochen gesperrt.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Peko
***
Beiträge: 141
Registriert: So 21. Sep 2014, 02:09
Wohnort: im Valle

Re: Mafalda

Beitrag von Peko » Fr 31. Aug 2018, 21:55

Na wenn das mal keine Eskalation gibt... :achselzuck
Aber, alles richtig gemacht :freu
to be or not to be .... en La Gomera

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13133
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Mafalda

Beitrag von eGomero » Fr 31. Aug 2018, 22:19

Mafalda hat um Löschung ihres Accounts gebeten.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1870
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Mafalda

Beitrag von Sabine/Guido » Fr 31. Aug 2018, 22:21

eGomero hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 21:31
Wegen Missachtung von Verwarnungen und missbräuchlicher Forennutzung wurde Mafalda für 2 Wochen gesperrt.
Hab ich hier gerade was verpaßt, aber nachzulesen ich für mich nichts, was das rechtfertigen würde. :achselzuck

Benutzeravatar
vida llena
Administrator
Beiträge: 10457
Registriert: So 9. Mär 2008, 21:50
Wohnort: Diesseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Mafalda

Beitrag von vida llena » Fr 31. Aug 2018, 22:28

Sabine, Mafalda hat u.a. eGomero übelst beleidigt und sich nach Verwarnung wegen persönlicher Beleidigung dahingehend geäußert, dass sie zu dem stehe, was sie gesagt habe. Somit hat sie die Beleidigung wiederholt.

Das geht gar nicht
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus


aus "Mondnacht" von Joseph von Eichendorff

Benutzeravatar
wulf
Doña Bombera
Beiträge: 6530
Registriert: So 1. Nov 2009, 15:56

Re: Mafalda

Beitrag von wulf » Fr 31. Aug 2018, 22:29

Sabine/Guido hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 22:21
eGomero hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 21:31
Wegen Missachtung von Verwarnungen und missbräuchlicher Forennutzung wurde Mafalda für 2 Wochen gesperrt.
Hab ich hier gerade was verpaßt, aber nachzulesen ich für mich nichts, was das rechtfertigen würde. :achselzuck
Ich seh auch nichts :achselzuck weder Beleidigungen noch sonst was :gruebel
das Lächeln das du aussendest, kehrt zu dir zurück
(Birmanische Weisheit)

Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1870
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Mafalda

Beitrag von Sabine/Guido » Fr 31. Aug 2018, 22:37

vida llena hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 22:28
Sabine, Mafalda hat u.a. eGomero übelst beleidigt und sich nach Verwarnung wegen persönlicher Beleidigung dahingehend geäußert, dass sie zu dem stehe, was sie gesagt habe. Somit hat sie die Beleidigung wiederholt.

Das geht gar nicht
Vielen Dank für die Aufklärung.
Da scheinen ziemlich viele Emotionen im Spiel zu sein.
Als Außenstehender für mich nicht ganz nachvollziehbar.

Benutzeravatar
vida llena
Administrator
Beiträge: 10457
Registriert: So 9. Mär 2008, 21:50
Wohnort: Diesseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Mafalda

Beitrag von vida llena » Fr 31. Aug 2018, 22:44

Für mich leider auch nicht immer, wenn sich das tröstet :kopfschuettel :knuffel
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus


aus "Mondnacht" von Joseph von Eichendorff

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 5799
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Mafalda

Beitrag von kunibert » Sa 1. Sep 2018, 06:55

Da überstürzen sich ja die Ereignisse.

Ich habe mafalda immer sehr geschätzt wegen ihres Engagements, wegen ihrer klaren Haltung (auch wenn ich nicht immer einer Meinung war mit ihr), wegen ihrer zahlreichen Beiträge. Sie hat mich zeitweise bei meinem Musikblog unterstützt.

Seit der Flüchtlingskrise hatte ich leider immer wieder Probleme mit ihr. Da hat sie mich aus nichtigen Gründen angegriffen. Mir Meinungen unterstellt, die zum Teil konträr zu meiner Haltung sind. Hat mich beleidigt, nicht nur öffentlich. Hat ausgeteilt, aber selbst den Zeigefinger erhoben. Schade.

Ich finde es bedauerlich, dass uns jetzt auch mafalda abhandengekommen ist, denn sie hat jahrelang das Forum erheblich mitbestimmt (zeitweise wie ein Reserveadministrator). Aber ich finde es gut, dass sie diesen Schnitt jetzt gemacht hat.
:hut
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

pasion
*
Beiträge: 20
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 18:06

Re: Mafalda

Beitrag von pasion » Sa 1. Sep 2018, 09:56

Adios Mafalda!!!

Gesperrt

Zurück zu „Hinweise in eigener Sache“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast