Bilder als Dateianhang hochladen

Gerne nehmen wir uns Zeit, Euch Fragen rund um dieses Forum zu beantworten und technische Hilfe zu leisten.
Benutzeravatar
almogrote
******
Beiträge: 600
Registriert: So 28. Dez 2008, 10:12

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von almogrote » Do 17. Aug 2017, 11:41

Lee hat geschrieben:
Mi 16. Aug 2017, 19:20
Schöner wäre allerdings, wenn man auch einfach mal wieder Bilder in der Fotosektion einstellen könnte. :wink
Ja, dem kann ich mich nur anschließen. Ich weiß, dass es sicher viel Arbeit bedeutet aber @eGomero - können wir damit rechnen?
Die Freiheit besteht darin, daß man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.
Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6709
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von kunibert » Do 17. Aug 2017, 14:21

J.I. hat geschrieben:
Do 17. Aug 2017, 00:12
bine hat geschrieben:
Mi 16. Aug 2017, 19:48
Ich habe mich schon immer recht blöde angestellt...

:lesen vieleicht starte ich irgendwann mal einen neuen Versuch...
hola bine

wir üben das mal am besten beim nächsten mal am see :freu
Also da unterschätzt du bine gewaltig. Ich bin sicher, die liest sich die Anleitung noch einmal durch und stellt das nächste Bild ratzfatz ein.

Sie ist nämlich nicht blöde, sie traut sich nur noch nicht! :muetze
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6210
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von bine » Do 17. Aug 2017, 14:27

J.I. hat geschrieben:
Do 17. Aug 2017, 00:12
bine hat geschrieben:
Mi 16. Aug 2017, 19:48
Ich habe mich schon immer recht blöde angestellt...
:gruebel
:haare
:lesen vieleicht starte ich irgendwann mal einen neuen Versuch...
hola bine

wir üben das mal am besten beim nächsten mal am see :freu
Dieses Angebot nehme ich gern wahr :hurra2 :hurra2
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
sido
*********
Beiträge: 1668
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von sido » Do 17. Aug 2017, 18:13

Lee hat geschrieben:
Mi 16. Aug 2017, 19:20
Schöner wäre allerdings, wenn man auch einfach mal wieder Bilder in der Fotosektion einstellen könnte. :wink
Das wäre tatsächlich schön. Man müsste sich aber schon wieder an ein neues Verfahren gewöhnen.

Augenblicklich bin ich über folgende Punkte nicht ganz glücklich:
1. Die große Verkleinerung - von 21 MB auf 256 KB ist kein Pappenstiel (auch wenn man es meist auf dem Bildschirm kaum merkt.
2. Die Begrenzung auf drei Bilder pro Datei.
3. Erst kürzlich bemerkt: Wenn man eine mit Bildern versehene Datei als Entwurf abgespeichert und neu geladen hat, erscheint im Beitrag anstatt des Bildes nur der Dateiname. Also muss man die Bilder vor dem endgültigen Absenden ermeut eintellen.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6709
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von kunibert » Do 17. Aug 2017, 19:49

sido hat geschrieben:
Do 17. Aug 2017, 18:13
Wenn man eine mit Bildern versehene Datei als Entwurf abgespeichert und neu geladen hat, erscheint im Beitrag anstatt des Bildes nur der Dateiname. Also muss man die Bilder vor dem endgültigen Absenden ermeut eintellen.
Ein Grund, warum ich Beiträge gerne zuerst in Word schreibe. Da kann ich nach Belieben ändern, überlegen, ruhen lassen, neu lesen etc. Für vorgesehene Bilder schreibe ich schon den Dateinamen in eigener Zeile hinein.

Ist der Beitrag fertig und die Bilder verkleinert, dann kopiere ich den Beitrag in das Textfeld, lade die Bilder und füge sie anstelle der Dateinamen ein.

Übrigens: man kann alle drei Bilder auf einmal laden. Dazu holt man sich mit "Dateien hinzufügen“ das Dateiverzeichnis, klickt auf das erste Bild und wählt dann mit „Strg“ + Klick auf zweites Bild bzw. auf drittes Bild die anderen dazu. Dann auf „Öffnen“ und es werden alle gleich geladen.
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17496
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von Fritzlore » So 20. Aug 2017, 09:14

Ich werde verrückt hier!
Einmal habe ich es geschafft, ein Foto anzuhängen und jetzt klappt es einfach nicht mehr. Das Foto hat nur 199 kb und trotzdem kommt immer diese Fehlermeldung: "Die Größe des Bildes konnte nicht ermittelt werden. Bitte prüfe, ob die angegebene URL korrekt ist."
Ich habe dann noch etliche andere Fotos verkleinert, alle unter 240 kb und immer das gleiche Ergebnis erzielt.
Kann es sein, dass das daran liegt, dass unser Interner hier so langsam ist?

Benutzeravatar
sido
*********
Beiträge: 1668
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von sido » So 20. Aug 2017, 18:16

Fritzlore hat geschrieben:
So 20. Aug 2017, 09:14
Ich werde verrückt hier!
Einmal habe ich es geschafft, ein Foto anzuhängen und jetzt klappt es einfach nicht mehr. Das Foto hat nur 199 kb und trotzdem kommt immer diese Fehlermeldung: "Die Größe des Bildes konnte nicht ermittelt werden. Bitte prüfe, ob die angegebene URL korrekt ist."
Auch ich hatte vor einigen Tagen die gleiche Fehlermeldung und nach einigen Versuchen gab ich auf, nachdem ich das Forum und den Browser mehrfach geschlossen und neu gestartet hatte. Vielleicht hätte ich noch den Rechner ganz herunterfahren, ausschalten und neu starten sollen. Am nächsten Tag jedenfalls funktionierte das Hochladen (mit anderen Bildern) wieder wie gewünscht.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

alisea
*******
Beiträge: 889
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:02

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von alisea » So 20. Aug 2017, 19:55

Muss man denn immer noch die Bilder verkleinern um sie als Datei anzuhängen?
Es war vorher so schön einfach...

Und jetzt... :achselzuck

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17496
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von Fritzlore » Mo 21. Aug 2017, 09:27

Auch heute der gleiche Effekt mit allen Fotos.
Schade.

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6709
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Bilder als Dateianhang hochladen

Beitrag von kunibert » Mo 21. Aug 2017, 09:50

Fritzlore hat geschrieben:
Mo 21. Aug 2017, 09:27
Auch heute der gleiche Effekt mit allen Fotos.
Schade.
Ich habe keine Probleme. Für das Verkleiner der Bilder verwende ich den FastStone ImageViewer, das Hochladen erfolgt in Firefox. Das Ganze erfolgt unter Windows 10

Was verwendest du?
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Antworten

Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast