Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Gerne nehmen wir uns Zeit, Euch Fragen rund um dieses Forum zu beantworten und technische Hilfe zu leisten.
Benutzeravatar
Margit P.
***********
Beiträge: 3028
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:54
Wohnort: Wien - Gomera, wann immer die Umstände es zulassen

Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von Margit P. » Fr 10. Feb 2012, 21:16

Lieber eGomero! Bei meinem PC stimmt schon wieder etwas nicht. Wenn ich einen Beitrag schreiben will, habe ich vor mir einen schwarzen Bildschirm, der es mir natürlich nicht möglich macht, das geschriebene zu lesen. Was bei meiner Schreibkunst natürlich katastrophale, negative Auswirkungen auf den Spaßfaktor mit sich bringt. Erst wenn ich dann die Seite wieder anklicke, dann sehe ich das schon geschriebene. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob es mit der Grafikkarte, die mir vor 2 Wochen den Geist aufgegeben hat und mein Sohn hat sie ausgebaut und nun die PCeigene Grafikkarte aktiviert, der Grund daür ist. Denn vor ca 3 Jahren hatte mir mein Bub eine "bessere" Grafikk. als der PC hat, eingebaut. Die Smilies rechts von der Seite konnte ich aber vorher auch schon nicht verwenden, da muß ich immer den Link " nochmehr Smilies " aufmachen. Vielleicht muß ich wieder irgend wen od. was runterladen! Mit Java hab ichs probiert, die haben geschrieben, dass ich ihn hab. Wäre schön, wenn du einen guten Tip für mich hättest. :knuffel

Benutzeravatar
Margit P.
***********
Beiträge: 3028
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:54
Wohnort: Wien - Gomera, wann immer die Umstände es zulassen

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von Margit P. » Sa 11. Feb 2012, 15:09

Habe vergessen zu schreiben, dass ich das " schwarze Monitor ( Seite) - Problem "nur " in unserem Forum habe. :achselzuck

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13349
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von eGomero » So 19. Feb 2012, 16:14

Ist denn der ganze Monitor dunkel? Oder nur das Browserfenster?
Hast Du mal verschiedene Browser versucht (Internet Explorer, Firefox, Opera, ...)?
Schreib' mir die Antwort per Emial an egomero@egomera.de , damit Du nicht im Schwarzen Tippen musst.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Margit P.
***********
Beiträge: 3028
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:54
Wohnort: Wien - Gomera, wann immer die Umstände es zulassen

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von Margit P. » So 19. Feb 2012, 16:33

@ eGomero :anspring :kiwi :hurra2 :hurra2 :hurra2 :knuffel Danke für deinen Tip. Mein Sohnemann ist gerade hier und hat mir jetzt Firefox gegeben und siehe da, es funktioniert. :kiwi Also werde ich in unser wunderbares Forum nun durch die Firefoxtür eintreten. Hurraauch das mit der Größe funktioniert wieder.

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13349
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von eGomero » So 19. Feb 2012, 16:40

Ich habe allerdings keine Ahnung, was da schief gegangen sein könnte. Ggf. irgendwelche CSS-Styles überschrieben? Hat jemand eine Idee?
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Margit P.
***********
Beiträge: 3028
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:54
Wohnort: Wien - Gomera, wann immer die Umstände es zulassen

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von Margit P. » So 19. Feb 2012, 17:24

@mein lieber eGomero, muß ich wissen was CSS-Styles sind u. Andy ist schon wieder weg, also kann ich es dir leider nicht sagen. Es ist nur so, dass die Grafikkarte, die mir mein Bub einbauen wollte (er hat sie zu Hause liegen g`habt) zu groß war. Es war irgendwie ein Stecker zu wenig. Er meinte ich soll die suchen, die Original im PC war, aber ich finde sie leider nicht. (gefunden habe ich statt dessen das XP u. ich Depp hab mir windows7 gekauft, mit dem ich eh hinten u. vorn nicht zurecht komm). Jetzt hab ich halt keine Grafikkarte drinnen, sondern der Bub hat g`sagt, dass er es( Was weiß ich nicht)direkt verbunden hat. Wenn mir die orig. Grafikkarte in nächster Zeit vor die Füße läuft, dann wird diese eingebaut, oder wir müssen eine kaufen. Aber wieso eigentlich, es funktioniert ja auch so und eggen,pflügen u. ernten tu ich ja eh schon lange nicht mehr wofür ich vielleicht eine Grafikkarte brauche. :autsch
Bin auf jedenfall überglücklich, dass ich das Forum wieder normal benutzen kann. :prost2

Benutzeravatar
alojerapaar
********
Beiträge: 1141
Registriert: Di 18. Mär 2008, 19:30
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene und viel zu selten Alojera

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von alojerapaar » So 19. Feb 2012, 21:12

Margit P. hat geschrieben:@mein lieber eGomero, muß ich wissen was CSS-Styles sind u. Andy ist schon wieder weg, also kann ich es dir leider nicht sagen. ... (gefunden habe ich statt dessen das XP u. ich Depp hab mir windows7 gekauft, mit dem ich eh hinten u. vorn nicht zurecht komm). .. :prost2
Keine Ahnung zu haben hilft manchmal, oder so zu tun: http://www.youtube.com/watch?v=F9xvxi2YBCQ

Benutzeravatar
Margit P.
***********
Beiträge: 3028
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:54
Wohnort: Wien - Gomera, wann immer die Umstände es zulassen

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von Margit P. » So 19. Feb 2012, 21:48

@ alojerapaar, der ist ja Spitze! :lol

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6796
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von kunibert » Fr 23. Aug 2013, 06:46

Der schwarze Bildschirm passiert unter Windows 7 und 8 mit dem Internet-Explorer.

Wie man damit umgehen kann, wenn man keinen anderen Browser zur Verfügung hat, habe ich hier beschrieben.
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13349
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Schwarzer Monitor beim Schreiben!

Beitrag von eGomero » Mo 14. Okt 2013, 10:48

Nach langwieriger Suche glauben wir die Ursache gefunden und sie behoben zu haben.
Über ein kleines Feedback würden wir uns freuen.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Antworten

Zurück zu „Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast