Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Antworten
Benutzeravatar
roling
********
Beiträge: 1026
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:53
Wohnort: Weserbergland

Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von roling » So 4. Mär 2018, 10:27

In der Plenarsitzung der Inselbehörde am 2.2.2018 wurde beschlossen, die Hafenbehörde von Santa Cruz de Tenerife, die Puertos Canarios und AENA aufzufordern die Häfen von San Sebastian, Playa de Santiago, Valle Gran Rey und dem Flughafen von Gomera mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge auszustatten.

Diese Initiative steht in Übereinstimmung den sechs Gemeinden. Insgesamt sollen zusätzlich an 8 Stellen der Insel Ladestationen für Elektroautos entstehen. In jeder Gemeinde eine, in der Gemeinde Vallehermoso zwei zusätzliche, in Chipude und in La Laguna Grande.
Die Anzahl an Elektrofahrzeugen auf der Insel hätte zwar in den letzten Jahren zugenommen, aber es gebe immer noch Probleme mit der Aufladung der Akkus.

Eine Anfrage soll auch an die Reedereien, die Gomera anlaufen, gestellt werden, ob technisch nicht eine Nachrüstung der Fähren mit Ladestationen in den Laderäumen möglich ist.

Die geplante Investition zur Durchführung der vom Cabildo geförderten Arbeiten beträgt 1,3 Millionen Euro. Die Gemeinden sollen für die Übertragung von Land und die Instandhaltung der Infrastruktur verantwortlich sein.

Aus einen Bericht in Gomera Noticas

https://www.gomeranoticias.com/2018/02/ ... lectricos/
Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von woga » So 4. Mär 2018, 12:12

In den Kontext gehört auch dieses Thema, das schon kontrovers diskutiert wurde.
Schön zu lesen, dass das Thema erneuerbare Energien wieder eines ist auf der Insel :freu
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
Jerry_P
******
Beiträge: 639
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 18:15
Wohnort: Dortmund

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von Jerry_P » So 4. Mär 2018, 12:59

roling hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 10:27
Eine Anfrage soll auch an die Reedereien, die Gomera anlaufen, gestellt werden, ob technisch nicht eine Nachrüstung der Fähren mit Ladestationen in den Laderäumen möglich ist.
:autsch Damit sie mit dem dreckigen Schiffsdiesel geladen werden?

... und der Strom kommt auf Gomara ja auch aus der Steckdose. :ausheck
Die Wirkungsgradkette vom Dieselkraftwerk bis ins E-Auto ist mit die denkbar schlechteste die es gibt. Soloange es keine ausreichende regenarative Stromerzeugung gibt, ist es besser den Sprit direkt im Auto zu verbrennen.
Wichtiger wäre es daher die alternative Stromerzeugung im größeren Stil voran zu bringen. Die Flächen oberhalb vom Flughafen und La Dama schreien förmlich nach Photovoltaikanlagen. Zusammen mit den Akkus in den E-Autos und Pumpspeicherbecken könnte hier ein echtes "Smart Grid" aufgebaut werden.

Gibt es denn da keine EU-Töpfe :howdoi :howdoi :howdoi
„Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.“ – Albert Einstein

Hartmut
*******
Beiträge: 855
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:30
Wohnort: Vogelsberg

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von Hartmut » So 4. Mär 2018, 13:13

Passt tadellos zur Käsekurve :herz :herz

Heiner
*
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Jul 2019, 11:28

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von Heiner » So 21. Jul 2019, 11:51

Hallo zusammen,

bin seit heute neu im Forum und interessiere mich für funktionierende Ladesäulen.
Habe bislang zwei Stationen gefunden die nicht mehr funktionieren. In Hermigua ist die Säule abmontiert und oberhalb von Hermigua Richtung Agulo kommt nichts raus.

Wenn ihr funktionierende Säulen kennt, freue ich mich über eure Antwort. 😎

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17360
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von Fritzlore » So 21. Jul 2019, 12:34

Dass die Dinger in Hermigua abmontiert sind bzw nicht funktionieren ist mir neu. Dabei fahren wir da jeden Tag dran vorbei. :shock:

Danke für die Info und herzlich willkommen im Forum, Heiner.

Ich weiß nur, dass es in San Sebastian am Hafen noch eine gibt, ob die aber funktioniert kann ich nicht sagen.

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1877
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von Don Uvo » So 21. Jul 2019, 16:36

Im Valle Gran Rey in la Calera am Parkplatz des Centro de Cultura gleich hinter der kleinen Holzbaracke mit der TuristenInfo sind 2 Ladestationen.

Ob sie mom. funktionieren,

hofft für Euch alle
Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Mirko
**
Beiträge: 51
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 19:05

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von Mirko » So 21. Jul 2019, 18:46

Momentan gibt es nur in San Sebastian öffentliche funktionierende Ladestationen für Elektroautos. Diese stehen vor und im Hafengelände.

Beide Ladestationen haben je 2 Typ-2-Stecker. Das Laden ist kostenlos. Es wird aber eine RFID-Karte eines beliebigen Anbieters benötigt. Die in Deutschland üblichen Roaming-Karten von Newmotion und Plugsurfing funktionieren.

Die neue Ladestation in Valle Gran Rey am neuen Kreisel in Orijamas ist noch nicht in Betrieb. Die alte Ladestation vor dem Rathaus an der Touristeninformation funktioniert meines Wissens nicht mehr (ggf. in der Touristeninformation oder im Rathaus nachfragen).

Die Ladestation in Hermigua gegenüber dem Rathaus ist schon seit längerer Zeit abmontiert. Die Station Richtung Agulo mit der Solaranlage funktioniert auch seit Jahren nicht mehr.

Zwischen dem Flughafen und Playa Santiago in Santa Ana steht ebenfalls eine Ladestation. Ob diese funktioniert, weiß ich aber nicht.

Für Urlauber im Hotel Tecina gibt es im Hotel eine Ladestation.

Heiner
*
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Jul 2019, 11:28

Re: Inselbehörde fordert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Beitrag von Heiner » So 21. Jul 2019, 20:02

Vielen Dank für die Informationen.

Antworten

Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste