Gemeinderatswahl am 26.5.19

Antworten
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17148
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Fritzlore » Mi 15. Mai 2019, 16:02

Auf Gomera tobt schon wieder der Wahlkampf.

Grade sind die Wahlplakate für das spanische Parlament weggeräumt, hängen auch schon überall die nächsten Wahlplakate für die Kommunalwahl am 26.5.19.

GomeraNoticias ist voll mit Artikeln zu diesem Thema: die ASG fordert dieses, die CC jenes, die PP wieder was anderes und die PSOE fordert kritisiert......
Dieses ganze Hin und Her werde ich Euch ersparen. Hoffen wir mal alle inständig, dass was Gescheites dabei heraus kommt und wirklich fähige Leute in die Gemeinderäte gewählt werden. :daumen :daumen :daumen

Wir deutschen Residenten dürfen hier übrigens mitwählen. Also tut das auch, Ihr lieben Mit-Residenten.

Benutzeravatar
Adalbert
********
Beiträge: 1183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 19:06
Wohnort: Wien

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Adalbert » Do 16. Mai 2019, 23:52

Gleichzeitig sind auch die Wahlen zum EU-Parlament! Auch da sollte man seine Stimme abgeben!

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1746
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Don Uvo » Fr 17. Mai 2019, 23:42

Ja bitte!

Das demokratische, gleiche Wahlrecht haben unsere Vorfahren bitter für uns erkämpft!

Macht wenn irgend möglich immer von diesem Recht Gebrauch!

für
Don Uvo
ist dieses Recht eine Pflicht...
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Mirko
*
Beiträge: 49
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 19:05

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Mirko » Fr 24. Mai 2019, 21:32

Darf jeder bei der Gemeinderatswahl mitmachen? Oder muss man seinen Hauptwohnsitz hier haben und in das Wählerverzeichnis eingetragen sein? Oder reicht die NIE?

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17148
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Fritzlore » Fr 24. Mai 2019, 22:50

Man muss seinen Hauptwohnsitz hier haben und man muss vorher ins Rathaus gehen und sagen, dass man wählen möchte. Dann wird man ins Wählerregister eingetragen und bekommt dann das nächste mal automatisch eine Wahlberechtigung zugeschickt.

Mirko
*
Beiträge: 49
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 19:05

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Mirko » Sa 25. Mai 2019, 17:21

Danke :-)

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17148
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Fritzlore » So 26. Mai 2019, 14:23

Grade waren wir in der Schule in Agulo, um zu wählen. Hier dürfen wir als Ausländer ja nur für das Rathaus in Agulo abstimmen. Aber wir wollten auch an der Europawahl teilnehmen. Dafür haben wir aber keine Unterlagen bekommen. Also habe ich danach gefragt. Und prompt eine lange Streiterei zwischen den Wahlhelfern ausgelöst. Die wurden immer lauter und die Schlange hinter uns immer länger. Schliesslich haben sie dann bei irgend jemanden angerufen, der es offensichtlich wusste. Und dann durften wir doch an der Europawahl teilnehmen. Günter war schon raus gegangrn, weil ihm das ganze Theater unangenehm war. Sie haben ihn dann erst wieder reingeholt zum abstimmen und erst dann durfte ich auch wählen. Schliesslich hatten sie noch reichlich Probleme mit meinem Mädchennamen, aber zum guten Schluss war alles erledigt.

Benutzeravatar
Peko
****
Beiträge: 219
Registriert: So 21. Sep 2014, 02:09
Wohnort: im Valle

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Peko » So 26. Mai 2019, 14:42

Wir als Nichtresidente haben für die Europawahl ungefragt die Unterlagen bekommen, wir waren sehr erstaunt :sm_03
to be or not to be .... en La Gomera

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17148
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Fritzlore » So 26. Mai 2019, 18:16

Eine befreundete Residentin aus San Seb hat dort das gleiche erlebt wie wir in Agulo.
Aber sie durfte nach einem Anruf nicht an der Europawahl teilnehmen.
Da scheint es widersprüchliche Aussagen gegeben zu haben.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17148
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gemeinderatswahl am 26.5.19

Beitrag von Fritzlore » Mo 27. Mai 2019, 09:46

In Agulo ist die Bürgermeisterin Rosa Chinea mit großer Mehrheit wieder gewählt worden.
Hier die Verteilung der 9 vorhandenen Ratssitze (dahinter die Ergebnisse der letzten Komunalwahl 2015):
8 Sitze gehen an die ASG (die Curbelo-Partei, also die Abspaltung von den Sozialdemokraten PSOE) - 2015 waren es 6 Sitze
1 Sitz geht an die PSOE - 2015 waren es 2 Sitze
die CC (Coalicion Canarias, eine nationalistisch-kanarische Partei) erhält keinen Sitz mehr - im Jahr 2015 bekam sie einen

In Valle Gran Rey sieht es bunter aus:
Dort waren 11 Sitze zu vergeben.
5 Sitze gehen an die ASG - 2015 waren es nur 3
2 Sitze gehen an die PSOE - das war 2015 genau so
2 Sitze bekommt die NCA (entspricht ungefähr der CC) - 2015 bekamen sie 4 Sitze
2 Sitze bekommt Si Se Puede (der kanarische Ableger der linken Podemos.Partei) - 2015 haben sie auch 2 Sitze bekommen

Auch in San Sebastian bleibt der Gemeinderat bunt:
Hier sind 13 Sitze zu verteilen.
6 bekommt die ASG - 2015 waren es auch 6
4 bekommt die PSOE - 2015 waren es 3
1 Sitz bekommt Si Se Puede - 2015 war es auch einer
1 Sitz bekommt die NCA - 2015 waren es 2
1 Sitz bekommt die CC - 2015 hatten sie keinen Sitz
Die PP (vergleichbar mit unserer CDU) bekommt dieses Mal keinen Sitz - 2015 hatten sie noch einen

Und so sieht die Inselregierung jetzt aus:
11 Sitze bekommt die ASG (57,8 %) - 2015 waren es 10 (50,19 %)
3 Sitze bekommt die PSOE (15,7 %) - 2015 waren es 3 (15,26 %)
2 Sitze bekommt Si Se Puede (11,8 %) - 2015 war es einer (9,19 %)
Eine Koalition der verschiedenen nationalistischen kanarischen Parteien bekommt 1 Sitz (9,5 %) - 2015 waren es 2 (15,25 %)
keinen Sitz bekommt die PP (4,52%) - 2015 war es einer (9,25 %)


Auf die gesamten Kanarischen Inselregierungen gesehen hat aber die PSOE gewonnen.

Antworten

Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste