2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Fr 1. Dez 2017, 22:34

Der spanische Ministerrat hat heute ein Dekret, Real Decreto, veröffentlicht mit dem direkte Subventionen für Infrastrukturen öffentlichen Interesses, hydraulische und Küste- Infrastrukturen erteilt werden.

Valle Gran Rey werden 2 Millionen Euro für die Strandpromenade zur Verfügung gestellt.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
hohenzoller
**
Beiträge: 90
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 21:31
Wohnort: Minga

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von hohenzoller » Fr 1. Dez 2017, 23:09

Ist da der Bereich zwischen Bar Maria und Hotel Gran Rey gemeint?
Ist der Sommer heiß und trocken, musst du dicht am Zapfhahn hocken!

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Fr 1. Dez 2017, 23:10

Ich denke mal..
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von Mafalda » Fr 1. Dez 2017, 23:12

Hmmpf, quė signifiqua ėso?

Mafalda

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von Mafalda » Fr 1. Dez 2017, 23:18

Wird es jetzt hydraulisch an dem Abschnitt zwischen La Playa und Baby Beach/,Charco del Conde? :angst

Happy51
****
Beiträge: 231
Registriert: Do 29. Jan 2015, 16:14
Wohnort: Hannover

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von Happy51 » Fr 1. Dez 2017, 23:36

Mafalda hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 23:18
Wird es jetzt hydraulisch an dem Abschnitt zwischen La Playa und Baby Beach/,Charco del Conde? :angst
Ja, meine Phantasie ist auch schon ganz angeregt...
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!“

– Voltaire

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Fr 1. Dez 2017, 23:43

Nee, hydraulisch für Gran Canaria und Lanzarote, glaube ich, Verbesserung der Trinkwasser-und Abwassersituation....
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von Mafalda » Fr 1. Dez 2017, 23:50

Meine, die Verkehrssituation zwischen La Playa und Hotel Gran Rey ist inzwischen ganz gut gelöst mit Auto, Fußgehende, Radelnde, die alle zu ihrem Recht kommen. :achselzuck

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Fr 1. Dez 2017, 23:57

Soweit ich das in Erinnerung habe, geht es da darum den Küstenabschnitt (Charco del Conde- bin mir nicht sicher) La Puntilla-La Playa zur Strandpromende ( Paseo Marítimo) umzumodeln. Fussgängerzonen, Grünanlagen, öffentlich Toiletten, Bänke, Rast(schatten)plätze, Kinderpsielplätze etc. In, ferner :ausheck , Zukunft wird die jetzige Strasse sowieso von hinter dem Spar, hinter den Tennisplatz und hinter Exbar Maria verlegt
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Happy51
****
Beiträge: 231
Registriert: Do 29. Jan 2015, 16:14
Wohnort: Hannover

Re: 2 Millionen Euro für Strandpromenade in Valle Gran Rey

Beitrag von Happy51 » Sa 2. Dez 2017, 11:36

La rana hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 23:57
In, ferner :ausheck , Zukunft
:pray
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!“

– Voltaire

Antworten

Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste