Flamenco in der Gomera Lounge

Fiestas, Romerías, Konzerte, sportliche Veranstaltungen...
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16182
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von Fritzlore » Mi 5. Dez 2018, 23:08

Am 6. und 8.12. gibt es ab 20 Uhr Flamenco in der Gomera Lounge.

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8093
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von herbi » Do 6. Dez 2018, 00:19

Toll,mit müller? :supercool :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Benutzeravatar
Malin
***
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 20:15
Wohnort: Am Fuße des Herkules

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von Malin » Do 6. Dez 2018, 00:56

Fritzlore hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 23:08
Am 6. und 8.12. gibt es ab 20 Uhr Flamenco in der Gomera Lounge.
Nicht nur an den genannten Tagen, sondern fast täglich...😏 Es ist nichts Besonderes!! Hinzu kommt, dass ich keine kostenlose Werbung machen möchte und schon gar nicht für T. Müller. Es bleibt ihm unbenommen, sein wöchtliches Programm als kostenpflichtige Werbeanzeige über Ego zu schalten. 😎 😅

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16182
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von Fritzlore » Do 6. Dez 2018, 09:17

Tut mir Leid, dass das als Veranstaltungshinweis bei Euch nicht ankommt. :achselzuck

Deshalb an dieser Stelle noch mal meine Bitte: wenn Ihr in VGR seid, dann wäre es schön, wenn Ihr hier Veranstaltungen und Ereignisse von dort posten könntet. Ich kriege auf der anderen Inselseite nicht mit, was da drüben passiert.

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5596
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von bine » Do 6. Dez 2018, 12:06

herbi hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 00:19
Toll,mit müller? :supercool :herbi :herbi :herbi
Echt???

:mrgreen:



:grinundwech
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Silbo
***
Beiträge: 156
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 00:51
Wohnort: Bremen Umland

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von Silbo » Sa 8. Dez 2018, 04:06

Fritzlore hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 09:17
Tut mir Leid, dass das als Veranstaltungshinweis bei Euch nicht ankommt. :achselzuck

Deshalb an dieser Stelle noch mal meine Bitte: wenn Ihr in VGR seid, dann wäre es schön, wenn Ihr hier Veranstaltungen und Ereignisse von dort posten könntet. Ich kriege auf der anderen Inselseite nicht mit, was da drüben passiert.
Liebe Fritzlore, ich fürchte das wird nicht so schnell passieren, zu viel Neid und Missgunst unter den Homo sapiens. Den T. M. kenne ich nicht persönlich, jedenfalls bringt er täglich eine Menge auf die Beine, oft gute und einzige musikalische Unterhaltung im VGR, auch Gomeros darunter denen es Spaß macht zu unterhalten. Großes Geld bei den wenigen Getränken wird dort sicher nicht gemacht. Auch die freiwilligen Spenden bringen nur einige Hundert Euro. Ähnliche Veranstaltungen finden auch bei uns im Ort statt, allerdings nicht jeden Tag.
Caminante, no hay camino, se hace camino al andar

Benutzeravatar
Silbo
***
Beiträge: 156
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 00:51
Wohnort: Bremen Umland

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von Silbo » Sa 8. Dez 2018, 15:59

Keine Werbung, lediglich Info:

Die Gomera Lounge bringt wöchentlich ein Veranstaltungsprogramm* heraus, zu finden an einigen Orten, evtl. auch im Touristenbüro oder als .pdf auf Nachfrage?

Kein Eintrittgeld, kein Getränkezwang. Es wird für die Musiker gesammelt, jeder gibt was er möchte, bzw. was sein Geldbeutel zulässt.
Ich finde es ist eine Bereicherung und Anziehungspunkt für viele Gäste im Tal. Den Musikern macht es ebenfalls Spaß ihre Künste vorzuführen.
Auch aus meinem Wohnort sind Musiker während ihres Urlaubaufenthaltes bereits in der Piano Bar aufgetreten.

Auch das täglich, stupide Trommeln zum Sonnenuntergang ist für viele Gäste ein Anziehungspunkt und irgendwie einmalig. Wer es nicht mag, kann fernbleiben. Jedenfalls die Gomeros scheint es nicht zu stören, die konzentrieren sich mehr auf ihr juego de bola.

*Programm von dieser Woche
Dateianhänge
gomeralounge_back02.jpg
gomeralounge_front01.jpg
Caminante, no hay camino, se hace camino al andar

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16182
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von Fritzlore » Sa 8. Dez 2018, 16:11

Danke, Silbo.
Finde ich gut, dass Du diese Veranstaltungstipps hier postest.

Müller hin oder her. Ich glaube, dass es für manchen Urlauber schon ganz interessant ist. Schließlich soll der Laden ja recht gut besucht sein.

Wer noch was Neues in Erfahrung bringt: bitte teilt es den anderen Lesern hier mit.

Benutzeravatar
Silbo
***
Beiträge: 156
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 00:51
Wohnort: Bremen Umland

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von Silbo » Mo 10. Dez 2018, 15:44

wie ich gerade lese:

das Programm wird wöchentlich neu erstellt, in der Regel Montags.... Wir veröffentlichen es regelmässig auf unserer Facebook-Seite der Gomera Lounge.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch :-))

Caminante, no hay camino, se hace camino al andar

molino
**
Beiträge: 91
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:58

Re: Flamenco in der Gomera Lounge

Beitrag von molino » Di 11. Dez 2018, 00:01

Malin hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 00:56
Fritzlore hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 23:08
Am 6. und 8.12. gibt es ab 20 Uhr Flamenco in der Gomera Lounge.
Nicht nur an den genannten Tagen, sondern fast täglich...😏 Es ist nichts Besonderes!! Hinzu kommt, dass ich keine kostenlose Werbung machen möchte und schon gar nicht für T. Müller. Es bleibt ihm unbenommen, sein wöchtliches Programm als kostenpflichtige Werbeanzeige über Ego zu schalten. 😎 😅
Was ist denn das wieder für eine Ansage??? DU musst auch keine Werbung machen für Müller. Fritzlore steht wohl kaum in Verdacht, heimliche Werberin für Locations im VGR zu sein. Das ist ein Versuch von ihr, das Forum lebendig zu gestalten. Poste halt selbst einen alternativen Tipp und dann hat der (bei Dir) verhasste T. Müller automatisch weniger Raum. Diese ganzen Befindlichkeiten und Eifersüchteleien im Tal finde ich einigermaßen befremdlich und störend.

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast