Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Fit oder faul?
Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1803
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von Don Uvo » Do 23. Mai 2019, 19:35

Liebe Foristen


endlich mal wieder ein neuer Wander-Thread!

Ich möchte Euch ja auf keinen Fall von der Lieblingsinsel der Glückseligen scheuchen, aber...

immer Gomera geht auch nicht immer..

Die Alpen sind so nah,und ich habe im August eine tolle Wanderwoche im Tirol, Verwall, Endpunkt St.Anton, gebucht. 15. bis 23. August.

Möchte eine Woche mit einem erfahrenen Alpen-Wanderführer und netter Gruppe im Hochgebirge wandern, auch als Ausbildungszeit für mich als Hobby-Wanderführer.
Würde Euch gern teilhaben lassen, wenn Ihr Lust habt..

Nicht so hoch wie der Teide,nur sobis 3.100 m,aber doch erklecklich mehr als der Garajonnay..


Freu mich (mit Euch?)
Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2385
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von Galileo » Fr 24. Mai 2019, 11:53

Da ich selbst kein extremer Steigberger bin, freue ich mich auf Teilhabe durch Bilderbetrachtung. Somit wünsche ich Dir, dass auch der Wettergott gnädig ist, was in dieser Gegend alles andere als garantiert ist. :freu
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Benutzeravatar
sido
*********
Beiträge: 1650
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von sido » Fr 24. Mai 2019, 19:29

Auch ich bin gespannt auf die Bilder aus der Verwallgruppe, die ich in meinen Sommeraufenthalten in Kappl nur flüchtig kennengelernt habe. Denn die meisten Touren dort sind für Tageswanderungen zu lang - teilweise für mich zu anspruchsvoll. Sie muss aber ideal für Mehrtagesunternehmungen von Hütte zu Hütte sein, was einem elend lange Anmarschwege ersparen dürfte.

Bewandert habe ich dort nur einige Wege bei Galtür (Kopssee mit Versaispitze und Heilbronner Hütte, Friedrichshafener Hütte) und Kappl (außer Wegen im Skigebiet noch Niederelbehütte und Edmund-Graf-Hütte - diese schon auf der Arlberger Seite).

Der Name "Verwall" ist rätoromanischen Ursprungs und bedeutet auf deutsch: "Schönes Tal". Der nördliche Aufstieg zur Heilbronner Hütte führt übrigens durch ein Tal namens "Schönverwall".
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Benutzeravatar
sido
*********
Beiträge: 1650
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von sido » Fr 24. Mai 2019, 19:50

Nachtrag:

Heute abend, um 20:15 Uhr, bringt das Hessische Fernsehen einen Beitrag über die Darmstädter Hütte im Verwall.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1803
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von Don Uvo » Sa 25. Mai 2019, 12:33

Lieber Sido,

ja, wir wandern von Kappl über den Rias-Gasthof, Niederelbhütte, Edm.-Graf-Hütte nach St. Anton. Mit 3 Tagestouren und Gipfelstrürmen..

Es ist das erste Mal seit langem, dass ich einige Etappen mit vollem Gepäck wandere. Mal seh´n wie´s mir bekommt.

..freut sich Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
sido
*********
Beiträge: 1650
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von sido » Sa 25. Mai 2019, 19:38

Mal einige Impressionen dessen, was Dir bevorsteht:
Niederelbehütte.jpg
Niederelbehütte
Schmalzgrubenscharte.jpg
Pettneu von der Schmalzgrubenscharte
Schmalzgrubensee.jpg
Schmalzgrubensee mit Hohem Riffler
Die Edmund-Graf-Hütte ist von dem Rücken hinter dem Schmalzgrubensee versteckt.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1803
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von Don Uvo » So 21. Jul 2019, 16:48

Danke, lieber Sido!

Du bist also auch ein Alpenwanderer?!

Bin momentan beim Zusammenstellen meiner Ausrüstung. Habe mir u.a. neue Berg-Wanderstiefel gekauft. Neue Regenjacke muss nun auch noch.
Hüttenschlafsack etc. bestelle ich beim DAV online.

An- und Abnreise erfolgen umweltfreundlich mit der Bahn - ich bin ja ansonsten viel zu oft "Flugsünder".


Am 15. August geht´s los
Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1803
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von Don Uvo » Do 15. Aug 2019, 13:15

Es geht looos!

Die Bahn ist schon in Würzburg!
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1959
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von Sabine/Guido » Do 15. Aug 2019, 16:21

:blume Viel Spaß und beeindruckende Erlebnisse! :blume

Freuen uns auch über eindrucksvolle Bilder und Erlebnisse! :ja

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17281
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Alpen? - Sooo nah! Verwall im August

Beitrag von Fritzlore » Do 15. Aug 2019, 17:00

Da kann ich mich Sabine/Guido nur anschließen. :muetze :knuffel

Antworten

Zurück zu „Freizeitaktivitäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste