Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Fit oder faul?
Antworten
Benutzeravatar
Don Uvo
********
Beiträge: 1220
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von Don Uvo » Fr 31. Aug 2018, 16:45

Ihr Lieben

Mit Vergnügen eröffne ich mal wieder einen Wanderthread!

Anläßlich meiner Überwinterung Januar bis März 2019 möchte ich gerne genüsslich die Insel umrunden.
Das ist sicherlich nix neues, aber für mich schon..
Bebildete Reportagen mit den berühmt-berüchtigten Don Uvo Kommentaren stelle ich dann hier gern ein.

Werde stets vorzugeweise sehr küstennahe Wanderwege nutzen.

Die genaue Planung, auch für die vielen Gomerafreunde, die etappenweise mitwandern mögen, folgt in den kommenden Monaten.

Ausgangspunkt ist Valle Gran Rey. Es geht im Uhrzeigersinn los. Dann erübrigt sich auch erstmal die Argaga-Diskussion.

Etappenziel ist stets ein schönes nette Restaurant, vielleicht treffe ich dort spätestens wohl informierte Gomerafreunde!

Freue mich jetzt schon auf Euer Mitmachen - wie auch immer!
Es wird für uns Alle - die mit mir dort zumindest phasenweise überwintern - sicher wieder ein toller urlaub


LG Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5462
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von bine » Fr 31. Aug 2018, 19:35

:freu
Toller Plan!

Ich schaue für Mitte Februar-Anfang März ganz vorsichtig nach Flügen...
vieleicht feiere ich meinen Geburtstag wieder "uffe Insel"
:blume
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1899
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von Sabine/Guido » Fr 31. Aug 2018, 19:36

:muetze
Don Uvo, ich denke mal bei Deinem Tempo bist Du doch in 2 Tagen rum! :lach

Ne, eine schöne Idee und ich freu mich auf Deine Bilder und Berichte! :blume

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16060
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von Fritzlore » Fr 31. Aug 2018, 19:40

Klasse!
Wo wir uns dann immer treffen kannst Du Dir sicher schon vorstellen
:hunger :mrgreen:

Benutzeravatar
Don Uvo
********
Beiträge: 1220
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von Don Uvo » Mo 3. Sep 2018, 19:02

Ich treff mich da doch mit Euch Allen gern!
An den Ausgangspunkten, auf den Wanderstrecken, und an den Endhaltestellen wo sicherlich ein bewirtschaftes Haus zur Einkehr lockt!?

8 Etappen sollen es werden, 4 kleinere und 4 große.

Etappe 1
Habe soo große Lust, so daß ich wohl gleich am 18. Januar mit vielen Foristen über die Lamerica nach Tagaluche absteigen werde, und dann nochmals mit vielen von Euch in der Bar von Taguluche einkehren kann. Ist eine kleine Etappe..

Dann gehe ich noch weiter gen Norden leicht bergauf und nehme später den Wanderweg nach Arure.

LG Don Uvo, der sich nicht nur über virtuelle Begleitung freut..
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Don Uvo
********
Beiträge: 1220
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von Don Uvo » Di 4. Sep 2018, 16:18

Jaaa, Bine!

Midde Februar sind Flüge immer güünstlich!
Und Flüche sind umsonst!
Und Pflüge werden ja erst im März benutzt..

Freut sich
Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
concha domingues
***
Beiträge: 141
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:08
Wohnort: ... im südwesten

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von concha domingues » Fr 14. Sep 2018, 00:31

...mmmh, don uvo, würde gerne eine Etappe mitwandern... aber leider ist das für mich die falsche Zeit!
habe grade von vgr aus mit der Umrundung gegen den Uhrzeigersinn begonnen: 2Tage nach Santiago, immer mit möglichster Küstennähe - jetzt nach einem Tag Pause gehts weiter nach San Seb. Argaga hatte ich mir gespart und bin direkt hoch über den brrco de las rosas nach La Dama - aber es war extrem schweisstreibend, und dann das viele rauf und runter - leider hatte die neue Bar in La Rajita wieder zu und dann wurde es eh immer tockener... jetzt freue ich mich auf den Norden bzw. erstmal den Osten...
:muetze

el carpintero
****
Beiträge: 244
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 12:32
Wohnort: Stadt der Ottos

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von el carpintero » Fr 14. Sep 2018, 07:10

:muetze mit etwas Glück können wir ein Stück des Weges gemeinsam gehen...
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

Benutzeravatar
Don Uvo
********
Beiträge: 1220
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Gomera - Inselumrundung 13. Januar bis 13. März 2019

Beitrag von Don Uvo » Fr 14. Sep 2018, 19:22

Liebe Concha:

viel Spass und Erfolg!


Lieber Carpintero:

jaa läßt sich sicher machen! seht zu dass ihr auf die Insel kommt im Febr./März 2019!

LG Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Antworten

Zurück zu „Freizeitaktivitäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast