Rstaurant Laguna Grande

Tipps für unsere Gastronomie und Nachtleben.
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17254
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von Fritzlore » Sa 17. Mär 2018, 09:39

Am 16.3.18 hat Fred Olsen das Restaurant an der Laguna Grande wieder eröffnet.
Es soll traditionelle,kanarische Küche serviert werden.

Wenn jemand da vorbei kommt, macht bitte mal ein paar Fotos.

ackiberlin
********
Beiträge: 1045
Registriert: Di 27. Mai 2008, 14:34

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von ackiberlin » Sa 17. Mär 2018, 14:47

Und berichtet bitte vor allem von den kulinarischen Eindrücken :herbi

Hartmut
*******
Beiträge: 841
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:30
Wohnort: Vogelsberg

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von Hartmut » Sa 17. Mär 2018, 15:05

Olsen muß ich doch nicht unterstützen. Es gibt soviele Familienbetriebe, da fühle ich mich eher hingezogen!

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17254
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von Fritzlore » Sa 17. Mär 2018, 19:21

Ich denke schon, dass die meisten von uns da auch mal kurz reinschauen, wenn sie im Wald sind.
Und sei es auch nur, um das Klo da aufzusuchen.

Benutzeravatar
myrtel
*******
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Okt 2012, 00:21
Wohnort: Eine von 3,732 Millionen

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von myrtel » Sa 17. Mär 2018, 22:08

Wir hatten uns Ende Februar schon bei einer Wanderung bei Laguna Grande dort Pommes besorgt.
Und zwar zum Mitnehmen, was erstmal eine Frage in der Küche bedurfte, ob das denn geht. Dann das OK aus der Küche, ja es geht. :juhu
Die Portion für, ich glaube so um die 5-6 Euro, war für 2 Personen gerade so ausreichend. Und Ketchup gab es nicht dazu :sad2
My mind is like my internet browser
278 tabs open, 59 frozen
& I have no idea where the music is coming from.

Hartmut
*******
Beiträge: 841
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:30
Wohnort: Vogelsberg

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von Hartmut » Sa 17. Mär 2018, 22:33

Fritzlore hat geschrieben:
Sa 17. Mär 2018, 19:21
Ich denke schon, dass die meisten von uns da auch mal kurz reinschauen, wenn sie im Wald sind.
Und sei es auch nur, um das Klo da aufzusuchen.
Ne, keinesfalls, da für ist ja der Wald da, und garantiert ohne die Landschaft zu verschandeln!

Benutzeravatar
manni 65
***
Beiträge: 103
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:22

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von manni 65 » So 18. Mär 2018, 11:43

Und das Papier nicht anzünden... :autsch

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17254
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von Fritzlore » So 18. Mär 2018, 12:07

Puh, das ist aber echt happig, myrtel.

Dann hatten sie also Ende Februar schon auf. Na ja, die offizielle Eröffnung war jedenfalls am 16.3. Stand bei Gomeranoticias.

Die werden sich da oben goldene Ohren verdienen bei den Busladungen von Touristen, die da oben jeden Tag angekarrt werden. Auch, wenn sie jetzt Mondpreise nehmen. Da nimmt jeder nur ein kurzes Getränk und dann geht es weiter.

Hartmut
*******
Beiträge: 841
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:30
Wohnort: Vogelsberg

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von Hartmut » So 18. Mär 2018, 12:13

manni 65 hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 11:43
Und das Papier nicht anzünden... :autsch
Richtig!!

alisea
*******
Beiträge: 889
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:02

Re: Rstaurant Laguna Grande

Beitrag von alisea » So 18. Mär 2018, 12:39

Im gomeraverde (noticias) Artikel konnte man schon bilder von innen sehen.
Vielleicht Stoff. Weisse Tischdecke. Ich glaube auch rosa Stoff. Und Kronleuchter.
Glaube nicht das man mit dreckigen wanderschuhe da rein sollte.vlt liegt da ja sogar Teppich.
:mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Bars, Restaurants, Cafés, Nightlife“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste