Abraxas

Tipps für unsere Gastronomie und Nachtleben.
Escaldon
**
Beiträge: 97
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:03

Re: Abraxas

Beitrag von Escaldon » So 22. Apr 2012, 19:33

Freki hat geschrieben:War in der Osterwoche da und hab mit Dingens geplauscht, die zu Weihnachten noch im Abraxas bedient hat. Sie sagt, daß der neue Besitzer das ganze Konzept umgeschmissen hat und innen alles neu machen will. Sie war jedenfalls so entsetzt, daß sie unverzüglich abgedankt hat.

Sowas aber auch... :ausheck . Da erdreistet sich der neue Besitzer/Paechter doch tatsaechlich, mit seinem eigenen Geld eigene Vorstellungen umzusetzen und das "Konzept" zu aendern (welches ja sooo erfolgreich nun auch nicht war).

Ich erkenne momentan noch nicht, was dort entstehen soll. Bin mal gespannt. Gefaellt mir das Angebot, bekommt der Neue seine Chance, scheiterts schon an der Speisekarte, natuerlich nicht. Ich denke, so funktioniert der Gastro-Bereich nun mal.

Fuer die Leute vom Abraxas tuts mir leid, gefallen/geschmeckt hats mir dort allerdings nicht.

Benutzeravatar
Rodrigo
*
Beiträge: 9
Registriert: Do 4. Feb 2010, 19:38
Wohnort: Rheinland

Re: Abraxas

Beitrag von Rodrigo » Mi 1. Aug 2012, 19:57

Tja das Abraxas ist nun ja wohl weg. Osram verschwunden und Jutta schon länger?
Gibt es denn die Pizzeria ein Stückchen weiter noch? Ich glaube sie heißt "Pinoccio". Ich war süchtig nach dieser Pizza im Holzofen.
Schönen Abend

Rodrigo
Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Abraxas

Beitrag von La rana » Mi 1. Aug 2012, 22:47

Die Pizzería Pinoccio gibt es immer noch. Im Abraxas ist jetzt Chenche von dem Restaurant in La Calera.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Astranautin
*
Beiträge: 6
Registriert: Di 12. Jan 2010, 19:27

Re: Abraxas

Beitrag von Astranautin » So 2. Feb 2014, 19:03

Da das Abraxas umgezogen und leider nun etwas versteckt ist, wollte ich es hier mal wieder aus der Versenkung holen!

Also wir haben letzte Woche zweimal sehr lecker und nett dort gegessen. :hunger :freu

Freki
*
Beiträge: 30
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 22:42

Re: Abraxas

Beitrag von Freki » Di 4. Feb 2014, 18:06

War zu Weihnachten auch zweimal im Abraxas und alles war lecker und nett wie immer in den letzten Jahren...

Benutzeravatar
Pequena
************
Beiträge: 4013
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 13:45
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Abraxas

Beitrag von Pequena » Di 4. Feb 2014, 19:55

Im Mai 2013 waren wir mehrfach dort lecker essen. Wolfram macht die Küche und Kerstin ist die total nette Bedienung.
Bild

Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich.

Christina
*
Beiträge: 9
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 21:05

Re: Abraxas

Beitrag von Christina » Sa 18. Okt 2014, 17:36

Nur so als Meldung zur Aktualisierung: Wir waren vor ein paar Tagen da und es hat uns gut gefallen.

Benutzeravatar
manni 65
***
Beiträge: 103
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:22

Re: Abraxas

Beitrag von manni 65 » Sa 18. Okt 2014, 22:37

Haben gerade sehr gut im Abraxas gegessen :kiwi :hunger

scotch
*
Beiträge: 31
Registriert: Di 11. Okt 2016, 10:31

Re: Abraxas

Beitrag von scotch » Do 13. Okt 2016, 20:03

Am 25.10.2016 - ich glaube auf Vox - gibt es den "Nachhilfeunterricht" für das Abraxas im TV.
Bin mal gespannt...

Benutzeravatar
Myschkin
**
Beiträge: 85
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 21:56

Re: Abraxas

Beitrag von Myschkin » Fr 21. Okt 2016, 16:06

scotch hat geschrieben:Am 25.10.2016 - ich glaube auf Vox - gibt es den "Nachhilfeunterricht" für das Abraxas im TV.
Bin mal gespannt...
Im Programmheft des Stern für die kommende Woche steht es jetzt schwarz auf weiß: Am 25.10. sieht man den Sternekoch Rosin auf der "Hippie-Insel" La Gomera im Abraxas. Um 20:15 auf Kabel Eins. :ja

Antworten

Zurück zu „Bars, Restaurants, Cafés, Nightlife“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste