Fähre buchen mit Mietauto

Informationen über Appartements, Hotels, Zimmer könnt Ihr hier aussprechen.
Astrid08
*
Beiträge: 1
Registriert: So 6. Mär 2016, 12:54

Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von Astrid08 » So 6. Mär 2016, 16:02

Da ich selbst nicht wusste, wie man ein Überfahrt von Teneriffa nach La Gomera mit einem Mietauto bucht, habe ich an die Fähre Olsen Express selbst geschrieben. Mir wurde umgehend mitgeteilt, dass man bei der Reservierung in das Kästchen für die KFZ Nummer einfach irgend eine Nummer wie (ex. 0000ABC) oder XCXXXXX eintragen soll und bei der Marke "Rental Car". Am Tag der Abfahrt muss man dann am Hafen die richtige Nummer und das Modell eintragen. Vielleicht dient diese Information auch anderen Reisenden. Astrid08

Benutzeravatar
Düren
*****
Beiträge: 418
Registriert: So 24. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Hawei bei Köln

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von Düren » Mo 7. Mär 2016, 19:07

:freu danke. Aber ich vermute, dass diese Überfahrt wesentlich teuerer wird als mit Autobusse Mesa überzusetzen und anschließend im Hafen einen Mietwagen zu mieten.
wandern auf La Gomera

Benutzeravatar
myrtel
*******
Beiträge: 847
Registriert: So 7. Okt 2012, 00:21
Wohnort: Eine von 3,732 Millionen

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von myrtel » Mo 7. Mär 2016, 22:02

Düren hat geschrieben::freu danke. Aber ich vermute, dass diese Überfahrt wesentlich teuerer wird als mit Autobusse Mesa überzusetzen und anschließend im Hafen einen Mietwagen zu mieten.
Da hast du recht. Allerdings scheint es nur ca. 18 Euro auszumachen (135 € anstatt 153€?!?!).
Und du hast den Vorteil, alles am Flughafen direkt ins Auto einzuladen und die Zeit, bis die Fähre fährt zu nutzen, um auf Teneriffa schon Lebensmittel einzukaufen :ja
My mind is like my internet browser
278 tabs open, 59 frozen
& I have no idea where the music is coming from.

Benutzeravatar
Düren
*****
Beiträge: 418
Registriert: So 24. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Hawei bei Köln

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von Düren » Mo 7. Mär 2016, 22:13

myrtel hat geschrieben:
Düren hat geschrieben::freu danke. Aber ich vermute, dass diese Überfahrt wesentlich teuerer wird als mit Autobusse Mesa überzusetzen und anschließend im Hafen einen Mietwagen zu mieten.
Da hast du recht. Allerdings scheint es nur ca. 18 Euro auszumachen (135 € anstatt 153€?!?!).
Und du hast den Vorteil, alles am Flughafen direkt ins Auto einzuladen und die Zeit, bis die Fähre fährt zu nutzen, um auf Teneriffa schon Lebensmittel einzukaufen :ja
Autobusse Mesa kosten hin und zurück 88 Euro / Person. In Summe 176 Euro (Flughaven Süd - VGR) :hut . Und was kostet die Fähre für ein Fahrzeug und zwei Personen?
wandern auf La Gomera

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13773
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von Lee » Mo 7. Mär 2016, 22:13

myrtel hat geschrieben:Und du hast den Vorteil, alles am Flughafen direkt ins Auto einzuladen und die Zeit, bis die Fähre fährt zu nutzen, um auf Teneriffa schon Lebensmittel einzukaufen :ja
Das empfanden wir letztes mal auch als sehr angenehm. :freu
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13773
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von Lee » Mo 7. Mär 2016, 22:18

Düren hat geschrieben: Und was kostet die Fähre für ein Fahrzeug und zwei Personen?
Sorry, habe jetzt gerade keine Lust nachzuschauen, aber das ganze kostete 2014 mit Auto kaum mehr als wie für zwei Personen, wenn ich mich richtig erinnere...
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
myrtel
*******
Beiträge: 847
Registriert: So 7. Okt 2012, 00:21
Wohnort: Eine von 3,732 Millionen

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von myrtel » Mo 7. Mär 2016, 22:21

Düren hat geschrieben:Autobusse Mesa kosten hin und zurück 88 Euro / Person. In Summe 176 Euro (Flughaven Süd - VGR) :hut . Und was kostet die Fähre für ein Fahrzeug und zwei Personen?
myrtel hat geschrieben: Allerdings scheint es nur ca. 18 Euro auszumachen (135 € anstatt 153€?!?!).
Siehe oben (hatte ich noch, parallel zu deinem Post, hinzugefügt)
My mind is like my internet browser
278 tabs open, 59 frozen
& I have no idea where the music is coming from.

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13773
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von Lee » Mo 7. Mär 2016, 22:25

Und man hat mit Auto den Vorteil, dass man gleich am ersten Tag bei der Inselquerung Pausen an den Aussichtspunkten machen kann. Haben wir sofort gemacht, da es gleich ordentlich Wettershow zur Begrüßung gab. :supercool

Außerdem hann man gleich den passenden Insel Soundtrack der Wahl hören ohne über Kopfhöhrer hören zu müssen. :supercool
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Düren
*****
Beiträge: 418
Registriert: So 24. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Hawei bei Köln

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von Düren » Mo 7. Mär 2016, 22:52

ich war mal auf der Olsen Web-Site. Wenn ich das richtig eingegeben habe, sollte die Fahrt mit einem Pkw und 2 Erwachsenen 41,5 Euro kosten. Also hin und zurück 83 Euro plus die Kosten des Mietwagens. Wäre natürlich eine echte Alternative zu Autobusse Mesa, wenn man einen Mietwagen den ganzen Urlaub bucht. :kiwi
wandern auf La Gomera

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Fähre buchen mit Mietauto

Beitrag von La rana » Mo 7. Mär 2016, 23:07

Hmm, das kann irgendwie nicht richtig sein?

Ich habe mal für morgen alles eingegeben, TF-La Gomera, 2 pax plus Auto: 75.50Euro einfach, hin-und zurück 151.-Euro

Für Residenten 41,50.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Empfehlungen für Unterkünfte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste