Appartment Bezahlung

Informationen über Appartements, Hotels, Zimmer könnt Ihr hier aussprechen.
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39416
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Appartment Bezahlung

Beitrag von La rana » So 4. Okt 2009, 13:51

Bei Buchung eines Appartements, Ferienwohnung wird normalerweise eine Anzahlung von 2 Nächten im Voraus geleistet, die bei Nicht-Inanspruchnahme der Buchung verfällt. Einige Vermieter erwarten auch eine Vorauszahlung des gesamtem Betrags vor Bezug der Wohnung.

Üblich ist es die Ferienwohnungen, Appartments bis spätestens 3 Tage nach Bezug zu bezahlen.

Immer wieder warten Gäste bis zur letzten Minute mit der Bezahlung, stressig für den Gast und für den Vermieter, vor allem Sonntags, halbe Stunde vor Abfahrt des Benchi Express! :ausheck

Bei Strom-oder Internetausfall (kommt immer wieder vor) funktionieren z.B. auch die Kreditkartengeräte oder Bankautomaten nicht.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13366
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Appartement Bezahlung

Beitrag von woga » So 4. Okt 2009, 15:36

Das wird offensichtlich sehr unterschiedlich gehandhabt. Von Erheblicher Anzahlung bei Buchung und Restzahlung bei Anreise (auf Lanzarote auch vor Anreise) bis dahin, dass der Vermieter gar nichts davon sagt, dass und wann er Geldhaben will und wir uns kümmern müssen.

Eigentlich ist es Sache des Vermieters, finde ich, festzulegen wann und wie bezahlt wird.

Im Hotel bin ich gewöhnt beim Auschecken mit Kreditkarte zu bezahlen. Bei Appartments vermeide ich das von mir aus, um nicht ins Gedränge zu kommen. Wenn nichts gesagt wird, spätestens am letzten Abend. Wenn ich länger bleibe, jede Woche einzeln, um zu vermeiden mit großen Geldbeträgen herumzulaufen. Dass Appartmentbesitzer Kreditkarten nehmen, ist ja eher die Ausnahme.
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 12951
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Appartement Bezahlung

Beitrag von eGomero » So 4. Okt 2009, 17:41

In Alajeró wollte mal der Besitzer eines Häuschens, das ich gemietet hatte, dass ich den gesamten Mietzins auf einmal bei Abreise in bar unter das Bett lege. :shock: :achselzuck
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13366
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Appartement Bezahlung

Beitrag von woga » So 4. Okt 2009, 18:30

eGomero hat geschrieben:In Alajeró wollte mal der Besitzer eines Häuschens, das ich gemietet hatte, dass ich den gesamten Mietzins auf einmal bei Abreise in bar unter das Bett lege. :shock: :achselzuck
Das war wohl zu einer Zeit, als noch keine Aguacates von den Feldern geklaut wurden?
Noch nicht lange her, da sollten wir in Las Trincheras der Putzfrau am letzten Tag die Miete übergeben und das mussten wir erst herausfinden, weil der Vermieter in San Sebastián wohnte und sich nicht blicken ließ :roll1
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
nemo
**********
Beiträge: 2874
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Appartement Bezahlung

Beitrag von nemo » So 4. Okt 2009, 19:12

Nachdem ich vor "hundert" Jahren, die komplette Miete(für 3Wochen) von der Bank in 1000 Pesetenscheine bekam, der Vermieter fast 20 Minuten zum Geldzählen brauchte... :roll1, zahl ich jetzt lieber sofort, ist auch ein Sicherheitstick von mir, wenn sie mir das Portomonaie klauen, oder ich es verliere hab ich wenigstens schon mal die Miete bezahlt...
Nemo
:nemo
:nemo

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Don Uvo
******
Beiträge: 591
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Appartement Bezahlung

Beitrag von Don Uvo » Do 8. Okt 2009, 23:27

Die Vermieter auf Gomera froin sich, wenn das Geld nicht erst am letzten Tag fliesst. Ich find´s auch einfach sehr fair, wenn die Mieten in den ersten Tagen gezahlt werden.
Vor allem, wenn Ihr das Geld dafür in bar herumschleppt, solltet ihr versuchen, es schnell loszuwerden.

Es froit sich auf Gomera
Don Uvo
Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
bohumer
*
Beiträge: 8
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:28

Re: Appartment Bezahlung

Beitrag von bohumer » Do 12. Dez 2013, 16:14

Ist es eigentlich gefahrlos an Viajes Integrados La Gomera S.L. im voraus Geld zu überweisen als Anzahlung für ein Appartment?

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39416
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Appartment Bezahlung

Beitrag von La rana » Do 12. Dez 2013, 16:18

Viajes Integrados ist seit vielen Jahren eine seriöse Appartmentvermittlung, eine Anzahlung ist mittlerweile überall üblich um eine Reservierung abzuschliessen.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Aesculus
*****
Beiträge: 469
Registriert: So 5. Feb 2012, 11:44
Wohnort: Calenberg

Re: Appartment Bezahlung

Beitrag von Aesculus » Do 12. Dez 2013, 16:19

bohumer hat geschrieben:Ist es eigentlich gefahrlos an Viajes Integrados La Gomera S.L. im voraus Geld zu überweisen als Anzahlung für ein Appartment?
JA! Absolut, schon 5 x gemacht, sehr seriös.
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten,
Die früh sich einst dem trüben Blick gezeigt.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
bohumer
*
Beiträge: 8
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:28

Re: Appartment Bezahlung

Beitrag von bohumer » Do 16. Jan 2014, 17:14

na dann, danke ihr beiden. die zahlungsaufforderung sah ein wenig unseriös aus und ich als alter backpacker betrete mit zwei kleinen kindern quasi neuland.

Antworten

Zurück zu „Empfehlungen für Unterkünfte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast