Seite 1 von 2

Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: So 11. Aug 2019, 09:06
von Fritzlore
Seit gestern wütet in den Bergen von Gran Canaria bei Mantaniales ein bislang unkontrollierter Waldbrand.
In der Nacht wurden bereits mehrere Dörfer evakuiert.
Eine zweite Feuerfront entstand bei Tejeda.
Durch die Dürre jetzt im Sommer hat das Feuer leichtes Spiel.
Hoffen wir, dass es den Rettungskräften bald gelingt, die Waldbrände unter Kontrolle zu bekommen.

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: So 11. Aug 2019, 13:18
von Fritzlore

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: So 11. Aug 2019, 14:55
von Don Uvo
Ho man!
Und das dort, wo diese Insel am meisten unbeschreiblich schöne Natur zu bieten hat.

War ja letztes Jahr 1 Woche wandern in Tejeda. Und bei 7 7 7 waren noch deutliche Brandspüren an Hang des Pico de las Nieves zu sehen..

Hoffe dass die Helfer das Feuer schnell löschen können!

Don Uvo

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: So 11. Aug 2019, 19:19
von Fritzlore
Dass unvorsichtige Schweißarbeiten das Feuer verursacht haben scheint sich zu bestätigen. Ein 55 jähriger Mann wurde festgenommen.

GomeraNoticias berichtet gerade, dass bereits mehr als 1000 Hektar brennen. Löschfahrzeuge und Hubschrauber wurden/werden von allen anderen Inseln nach Gran Canaria geschickt.

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: So 11. Aug 2019, 20:21
von sido
Fritzlore hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 19:19
... unvorsichtige Schweißarbeiten ...
Vor etwa sieben oder acht Jahren gab es auf Gran Canaria schon einmal einen großen Waldbrand, den jemand durch Schweizarbeiten in seinem Garten während Calima ausgelöst hatte. Ich weiß nur nicht genau, ob im Wald von Pilancones oder von Pajonales - beides Gebiete, die ich im Mai 2011 noch intakt erlebt hatte.

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 19:34
von Fritzlore
Nach wie vor tobt das Feuer auf Gran Canaria. Mittlerweile sind auch Löschflugzeuge aus Andalusien eingetroffen. Es sind bereits 1500 Hektar betroffen.
Wind mit Böen um die 80 kmh erschwert die Löscharbeiten.
Das Foto, das am Samstagabend von Benny Aguiar in Tejeda aufgenommen wurde, ist ein Symbol für diese ökologische Tragödie.
68441351_2433652116914669_628606332496248832_n.jpg
Auf diesem Bild kann man sehen, wie sich das Feuer ausbreitet.
67661048_10156712001557473_2968987523084189696_n.jpg

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 21:09
von Fritzlore
Hunderte Menschen mussten bereits evakuiert werden. Sie machen sich große Sorgen weil sie ihr Vieh/ihre Tiere zurück lassen mussten. Sie wurden dazu aufgerufen, die Tiere frei laufen zu lassen, damit sie sich selber retten können und nicht elendig verbrennen müssen.

Mehr als 230 Rettungskräfte sind im Einsatz. Sie riskieren dort ihr Leben!
69038934_2342786529104127_5949973587065569280_n.jpg
(Foto Antonio Diaz)

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 22:00
von bine
Es ist so furchtbar! :sad2

Und wieder mal durch Leichtsinn und Unbekümmertheit oder besser Dummheit? :grrr - die nächste ökologische Katastrophe!
Mensch und Tier geraten in Lebensgefahr, Hab und Gut wird vernichtet, nur weil ein Depp sein Gartentor während der Trockenzeit/Calima repariert! :autsch :autsch :autsch
Ich wünsche mir eine fette Strafe für den Kerl-der ja schon bei der Guardia sitzt!Ein paar Jahre Haft und gemeinnützige Aufbauarbeit im betroffenen Gebiet + Haftung für entstandenen Schaden fände ich angemessen.

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: Di 13. Aug 2019, 00:19
von Lee
Grauenhafte Bilder! Und die verbrannte Fläche ist jetzt schon riesig.

Man kann nur hoffen, dass das Feuer schnell gestoppt wird. :daumen

Re: Feuer auf Gran Canaria

Verfasst: Di 13. Aug 2019, 00:53
von bine
Auf fb war gerade zu lesen, das am Teide ein Feuer zu sehen ist! :sad2
:angst