Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von La rana » Di 22. Apr 2014, 22:14

21.April

1538.Eine Flotte aus 10 Schiffen mit 950 Personen erreicht die Insel unter dem Kommando von Hernando de Soto.

1955. Das Motorschiff "Paloma"legt im noch nicht fertig gestellten Hafen von San Sebastian de La Gomera an, und ist somit das erste Schiff, das das Anlegemanöver dort ausführt.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von Mafalda » Di 22. Apr 2014, 22:36

La rana hat geschrieben:1955. Das Motorschiff "Paloma"legt im noch nicht fertig gestellten Hafen von San Sebastian de La Gomera an, und ist somit das erste Schiff, das das Anlegemanöver dort ausführt.
Buba hat 2011 Bilder eingestellt, wie´s vor dem Hafenbau aussah:
http://egomera.de/phpBB3/viewtopic.php? ... ma#p121690

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von La rana » Di 22. Apr 2014, 23:01

22. April

1850.In einer Mitteilung des Gouverneurs der Provinz wird für den nächsten Zweijahreszeitraum für das Amt des Bürgermeisters von Vallehermoso Don Domingo Mendez y Armas ernannt.

1989. Der Athlet Juan Jesús Casanova Barroso aus Alajeró stellt den kanarischen Rekord für 5000m Rennen in der Kategorie "Promesas" auf, ein Rekord, der, glauben wir, heute noch gültig ist.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von La rana » Sa 26. Apr 2014, 16:29

23. April

1567. Diego de Ayala ernennt auf La Palma Alonso de Espinosa zum Gouverneur von La Gomera.


1933.
Lokalwahlen finden statt, ausser in Vallehermoso, wo die Sozialisten gewinnen, triumphieren die Radikalen.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von La rana » Sa 26. Apr 2014, 16:32

24. April

1959. Eine Anordnung erklärt der Staatsluftwaffe erklärt den Luftverkehr für den Flughafen Revolcadero in Alajeró für eröffnet.

2003. Der erste internationale Kongress für die Pfeiffsprache El Silbo beginnt in Valle Gran Rey.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von Mafalda » Sa 26. Apr 2014, 17:07

La rana hat geschrieben: 1959. Eine Anordnung erklärt der Staatsluftwaffe erklärt den Luftverkehr für den Flughafen Revolcadero in Alajeró für eröffnet.
Buba :blumen hat in "Einst und Heute" zum alten Flughafen Wissenswertes gepostet:

http://egomera.de/phpBB3/%C3%A1lvaro-ro ... 24054.html

Auch bei Wikipedia gibt´s einen deutschen und einen leicht ausführlicheren spanischen Artikel zum Neuen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_La_Gomera
http://es.wikipedia.org/wiki/Aeropuerto_de_La_Gomera

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von La rana » So 27. Apr 2014, 20:30

27. April

2003. Die Landeswahlbehörde beschliesst, dem Cabildo Insular de La Gomera die Veröffentlichung eines Newsletters vom Cabildo zu untersagen, das dieses das Wahlrecht verletzen könnte.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von La rana » Mo 28. Apr 2014, 23:41

28. April

2005. Die Europäische Union sanktioniert das Königreich Spanien, weil keine Massnahmen wegen der unkontrollierten Müllhalde in Avalos in San Sebastian ergriffen wurden.



Foto: Asociación Tagaragunche
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17592
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von Fritzlore » Di 29. Apr 2014, 09:27

Ist es auch dieser Sanktionierung zu verdanken, dass die Müllhalde bei Arure nicht mehr benutzt wird?

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Ephemeriden La Gomera, erstellt von Tagaragunche

Beitrag von La rana » Do 1. Mai 2014, 14:47

1.Mai

1930. Die Sozialisten Partei "Partido Socialistas de La Gomera" wird in Vallehermoso gegründet, der grösste Befürworter ist Guillermo Ascanio.

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Geschichte La Gomeras“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast