40 neue Parkplätze in San Sebastian

Diskussionen und Kommentare zu den Nachrichten sind erwünscht.
Antworten
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17355
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

40 neue Parkplätze in San Sebastian

Beitrag von Fritzlore » Di 10. Sep 2019, 12:15

Heute stellte die Stadt San Sebastian den Bürgern und Besuchern 40 neue Parkplätze im Barranco zur Verfügung.

Die Parkplatzsituation in der Hauptstadt ist schlicht eine Katastrophe!
Seit der große Parkplatz am Hafen gebührenpflichtig ist, ist es kaum möglich, sein Auto in der Stadt loszuwerden. Die Gomeros boykottieren den gebührenplichtigen Parkplatz nämlich. Der ist jetzt ständig so gut wie leer. Als parken dort noch kostenfrei war, war er dauernd voll.
Gestern haben wir unseren Panda (natürlich gegen Gebühr) dort abgestellt und verwundert bemerkt, dass da zwar nur eine Handvoll andere Autos, dafür aber jede Menge Mietwagen standen.
Heute schreibt GomeraNoticias, dass die Autovermieter jetzt Strafen zahlen müssen, wenn sie den Bürgern die Parkplätze wegnehmen und die unvermieteten Autos auf kostenlosen Parkplätzen abstellen. Es gibt bereits 60 Bußgeldverfahren gegen Autovermieter.
Deshalb standen da also gestern auf dem kostenpflichtigen Parkplatz am Hafen diese ganzen Mietautos!
Nuevos-aparcamientos-en-San-Sebastián-696x522.jpeg
(Infos und Foto: GomeraNoticias)
https://www.gomeranoticias.com/2019/09/ ... sebastian/

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6173
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: 40 neue Parkplätze in San Sebastian

Beitrag von bine » Di 10. Sep 2019, 12:41

Die Parkplatzsituation in der Hauptstadt ist schlicht eine Katastrophe!
Da sagst du was! Zum Glück(???) müssen wir nur sehr selten dort nach einem Parkplatz suchen...
Wenn wir in SanSeb sind, dann ja meist nur zum einkaufen und parken dann bei der großen Einkaufseinrichtung.
Das "Perejil" ist dort auch, viel mehr brauchen wir nicht.

Wo im Barranco sollen die Parkplätze sein-kann man ggf auch mit vollen Einkaufsbeuteln dorthin laufen?
(ohne tot umzufallen)
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17355
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: 40 neue Parkplätze in San Sebastian

Beitrag von Fritzlore » Di 10. Sep 2019, 13:03

Das weiß ich nicht genau, bine. Wir haben da gestern nicht drauf geachtet.
Ich schaue aber mal nach, wenn wir nächstes Mal runter fahren.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17355
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: 40 neue Parkplätze in San Sebastian

Beitrag von Fritzlore » Sa 14. Sep 2019, 19:34

So wie ich das heute gesehen habe sind diese neuen Parkplätze auf der Höhe der Tankstelle an der Ecke zum Trebol. Aber auf der anderen Seite vom Barranco, etwas weiter oben. Man muss also über die Barrancobrücke drüber gehen.

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6173
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: 40 neue Parkplätze in San Sebastian

Beitrag von bine » Mo 16. Sep 2019, 13:37

Danke :hut
Dann ist es eher zum parken, wenn man bummeln gehen möchte-oder an den Stadtstrand will...
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Antworten

Zurück zu „La Gomera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste