Inselweite Mülltrennung

Diskussionen und Kommentare zu den Nachrichten sind erwünscht.
Gomeramann
***
Beiträge: 102
Registriert: So 13. Nov 2016, 18:27

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von Gomeramann » Sa 26. Jan 2019, 11:49

Das ist zu hoffen, Fritzlore. Wobei ich Gomera immer als ziemlich sauber, geordnet und aufgeräumt in Erinnerung habe. Früher hatte man so das Klischee von den unordentlichen Spaniern, die es nicht so genau nehmen. Kann ich absolut nicht bestätigen.
Ob da die vielen Residenten mit einen Anteil haben?

Benutzeravatar
plattland
*****
Beiträge: 483
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 14:41
Wohnort: Barlt, Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von plattland » Mo 28. Jan 2019, 00:48

Wo wird der getrennte Müll denn hingefahren? Weiß das jemand? :achselzuck
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung

Gomeramann
***
Beiträge: 102
Registriert: So 13. Nov 2016, 18:27

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von Gomeramann » Mo 28. Jan 2019, 07:05

...und wo geht das ganze Abwasser hin?
Sowas wie eine Kläranlage habe ich noch nie gesehen. Meerwegsystem?

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17362
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von Fritzlore » Mo 28. Jan 2019, 10:11

Ich weiß nur, dass der bereits jetzt in manchen Gemeinden gesammelte Plastikmüll an eine Firma auf Teneriffa zur Weiterverwertung gebracht wird. Bei Glas ist das, glaube ich, auch so.
Das Abwasser geht durch Kläranlagen. Ganz sicher ist nicht jedes einzelne, abgelegene Haus angeschlossen, aber zum Beispiel Hermigua hat eine Kläranlage. Am Zuweg zum Pescante. Bei den anderen Dörfern weiß ich nicht, wo die liegen.

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1828
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von erimitano » Mo 28. Jan 2019, 15:44

:muetze ..
naja..die Kläranlage...in Hermigua....ist nach heutigem Standard ...eher ein Witz
wenn sie nicht dort in letztem Jahr saniert wurde....dort wird nur "grob gefiltert"
was sie mit dem Klärschlamm machen... :achselzuck ..der Rest.... :roll1 :kopfschuettel :untergeh
ansonsten sind auch viele Häuser nicht an dieses System angeschlossen...
Abwässer sind und bleiben ein Thema...vor allem im touristischem Süden...
:angst
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht


Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17362
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von Fritzlore » Di 19. Mär 2019, 22:50

Heute wurden endlich Plastikmüllcontainer (gelb) und blaue Container für Pappe in Hermigua, Agulo und Vallehermoso aufgestellt.
:freu :freu :freu

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17362
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von Fritzlore » Di 2. Apr 2019, 12:03

charla-ecoembes-696x1044.jpg
Am kommenden Montag führt das Cabildo eine Infoveranstaltung zum Thema Mülltrennung durch. Was gehört wo rein?
(Infos und Foto: GomeraNoticias)
https://www.gomeranoticias.com/2019/04/ ... n-la-isla/

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1878
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von Don Uvo » Do 4. Apr 2019, 00:01

Wie guut!

Hoffentlich wird auch nach der Leerung getrennt....

Wünscht sich sehr
Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17362
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Inselweite Mülltrennung

Beitrag von Fritzlore » Do 4. Apr 2019, 16:23

Ich weiß nur, dass der Plastikmüll von PIRS oberhalb von San Sebastian zu großen Würfeln gepresst wird und dann nach Teneriffa zur Weiterverwertung gebracht wird. Da gibt es ja so eine Firma, die das macht.

Antworten

Zurück zu „La Gomera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste