Erweiterung des Hafens in Playa Santiago

Diskussionen und Kommentare zu den Nachrichten sind erwünscht.
Antworten
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17496
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Erweiterung des Hafens in Playa Santiago

Beitrag von Fritzlore » Do 7. Nov 2019, 14:02

Im Rahmen eines Treffens der führenden Politiker konkretisierte man gestern das Projekt zur Erweiterung des Hafens von Playa de Santiago, mit dem eine Anlegestelle für ein 140 Meter langes Fährschiff und eine Mole von rund 7.865 m2 am Fuße des Klippenbereichs im Süden des Hafens geschaffen werden soll.
Somit würde eine Verbindungen dieses Hafens mit Schnellfähren mit Kapazitäten für Personenverkehr, Fahrzeuge und Fracht geschaffen. 2020 wird wie geplant die Ausschreibung für dieses Projekt durchgeführt.
Sowohl die Inselvertreter als auch die Vertreter von Puertos Canarios waren sich einig, dass die Häfen von Gomera strategische Punkte für den Zusammenhalt und die interne Mobilität sind, eine Tatsache, die sich in den letzten Jahren mit dem Betrieb der insularen Verbindungen und auch mit der Verbindung von Vueltas nach Los Cristianos gefestigt hat. In dieser Zeit nutzen 22 Tausend Passagieren den Hafen in Playa de Santiago und mehr als 73 Tausend den Hafen in Valle Gran Rey.
(infos und Foto: GomeraNoticias)
Visita-al-Puerto-de-Playa-de-Santiago--696x522.jpg
https://www.gomeranoticias.com/2019/11/ ... s-gomeras/

Antworten

Zurück zu „La Gomera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste