Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Infos über An/Abreise, Busse, Fähren, Fliegen, Taxi...
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39433
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von La rana » Do 19. Okt 2017, 15:19

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13377
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von woga » Do 19. Okt 2017, 15:59

Sieht ja schon knapp aus :shock:
.
alboran.JPG
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15096
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Fritzlore » Do 19. Okt 2017, 16:02

Super!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Rosana
*
Beiträge: 13
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 17:14

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Rosana » Do 19. Okt 2017, 16:11

Es sieht aus, als wenn ARMAS die kleine Benchi gleich verschluckt! :still

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39433
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von La rana » Do 19. Okt 2017, 16:46

Update: Wenn alles klappt, soll es am Samstag losgehen :muetze
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18385
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Mafalda » Do 19. Okt 2017, 17:35

Mit Pauken und Trompeten, Feuerwerk und Schiffssirene fuhr sie ein. Bei Canapées und Getränken konnten alle, die wollten, das Schiff besichtigen. Die Senoras bekamen Blumen. In Vueltas ist die Stimmung geteilt zu der neuen Fähre: die einen überschlagen sich vor Begeisterung, da das Tal nun direkten "Weltanschluß" auch mit Auto hat. Die anderen warnen bei dem Schiffstyp vor den Unbilden des Winters und den wirtschaftlichen Auswirkungen, wenn alle Welt dann auf Teneriffa das Auto vollpackt. UND vor den vielen zusätzlichen Autos, die als tinerfenische Mietwagen ins Tal einfallen.
Nicht zu unrecht. Vor 3 Jahren war ich das letzte Mal hier. Und mir fällt die erneut große Zunahme der Autodichte auf. Sowohl an Privatwagen wie an Mietwagen.
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39433
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von La rana » Do 19. Okt 2017, 17:45

Fahrplan 21. und 22.10.2017

Valle Gran Rey -Los Cristianos: 07.30 Uhr und 18.00 Uhr
Los Cristianos- Valle Gran Rey: 10.00 und 20.00 Uhr
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39433
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von La rana » Do 19. Okt 2017, 17:50

Ca 1,5 Stunden bis Los Cristianos, Fahrplan wird noch geändert....
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13049
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Lee » Do 19. Okt 2017, 17:56

Mafalda hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 17:35
Und mir fällt die erneut große Zunahme der Autodichte auf. Sowohl an Privatwagen wie an Mietwagen.
Der Verkehr hat definitiv zugenommen. Ich war im April z.B. überrascht, wie voll die Wanderparkplätze waren.

Ich denke, die Inseln könnten im Moment jegliche Werbung einstellen, ab jetzt würden sie sich ausreichend nur durch Mundpropaganda bewerben.
Und ein Ende der Ursachen für diesen kräftigen und stetigen Tourismusboom ist nicht mal ansatzweise abzusehen. Die großen Inseln des Mittelmeers und des Atlantiks sind abgegrast, jetzt kommen die Kleinen dran...
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39433
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von La rana » Do 19. Okt 2017, 18:02

2 Residenten mit Auto hin-zurück VGR- Los Cristianos: 44.-
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Wie kommen wir denn da hin?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: frank2gaby und 4 Gäste