Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Infos über An/Abreise, Busse, Fähren, Fliegen, Taxi...
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18535
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Mafalda » Fr 6. Okt 2017, 22:11

Nuuuun, werde sehen.
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
molino
**
Beiträge: 71
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:58

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von molino » Fr 6. Okt 2017, 23:34

Ich glaube, ich bin zu doof, um hier noch folgen zu können... :aetsch1

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8021
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von herbi » Sa 7. Okt 2017, 00:01

La rana hat geschrieben:
Fr 6. Okt 2017, 21:38
Naviera Armas setzt jetzt, voraussichtlich ab 15.10.2017 für die Linie Los Cristianos-San Sebastian- Valle Gran Rey den KatamaranAlborán, bisher auf der Linie Los Cristianos- El Hierro, ein.

alboran.jpg
Der Kahn(Alboran) ist ja schon 18 Jahre alt.Ist also nix mit der Volcan de Teno.Na ja mit wackeligen Oldtimerfähren ins Valle war ja schon immer ganz lustig.Hauptsache die Schweißnähte halten. :supercool :supercool :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15279
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Fritzlore » Sa 7. Okt 2017, 08:41

Und wo setzen sie jetzt die schöne neue Fähre ein? Und womit fahren sie nach El Hierro? Fragen über Fragen.
Wir werden uns wohl - wie immer - in Geduld fassen müssen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Don Uvo
*******
Beiträge: 810
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Don Uvo » Sa 7. Okt 2017, 14:14

Ansonsten dödeln wir halt weiterhin mit dem auch schon in die Jahre gekommenen Guagua rüber..

Aber insbesondere Sonntags wäre eine Mittags- oder Nachmittags- oder frühe Abendverbindung von SanSeb ins Valle eine tolle Schiffsalternative!

Der Benji soll ja Sonntags um 18.00 von SanSeb ablegen?

LG Don Uvo
Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
************
Beiträge: 4642
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von bine » Sa 7. Okt 2017, 21:09

:elch :elch :elch
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
CrazyHorse
*
Beiträge: 28
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 20:17

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von CrazyHorse » Di 10. Okt 2017, 18:28

Bin gerade aus La Gomera zurück und hatte das mit der neuen Fähre in der Cacatua gehört.
Kann ich gar nicht glauben - aber wenn's so sein soll ... :muetze

Die nächsten drei Besuche sind schon gebucht - mal sehen ob die Fährzeiten dann mit den Flügen zusammen passen!

:hut

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39625
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von La rana » Mi 11. Okt 2017, 22:44

Der Start wird ca um 2 Wochen verschoben.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
mathze
*
Beiträge: 3
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 11:14

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von mathze » Mi 11. Okt 2017, 23:26

La rana hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 22:44
Der Start wird ca um 2 Wochen verschoben.
Mist! Hatte mich gerade gefreut, nächsten Woche vielleicht direkt bis in's Tal durchzufahren.
Danke für die Info! :muetze

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Happy51
****
Beiträge: 220
Registriert: Do 29. Jan 2015, 16:14
Wohnort: Hannover

Re: Naviera Armas fährt Valle Gran Rey an

Beitrag von Happy51 » Do 12. Okt 2017, 19:59

La rana hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 22:44
Der Start wird ca um 2 Wochen verschoben.
Hätte mich auch gewundert, ... :aetsch1
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!“

– Voltaire

Antworten

Zurück zu „Wie kommen wir denn da hin?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste