Mal wieder Chaos in Los Cristianos

Infos über An/Abreise, Busse, Fähren, Fliegen, Taxi...
Antworten
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17369
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Mal wieder Chaos in Los Cristianos

Beitrag von Fritzlore » Sa 14. Sep 2019, 10:26

Freitag, der 13. war gestern tatsächlich ein Pech-Tag für hunderte von Reisenden in Los Cristianos.
Armas konnte wegen eines technischen Defektes abends nicht mehr nach Gomera fahren und Olsen war so ausgebucht, dass das Schiff die Armaskunden nicht mehr mitnehmen konnte.
Die Autos stauten sich bis in die Straßen von Los Cristianos hinein und es ging weder vor noch zurück.

Freitag Abend sind die Fähren sowieso immer voll, weil dann die Gomeros, die unter der Woche auf Teneriffa leben und arbeiten nach Gomera fahren, um das Wochenende mit ihren Familien zu verbringen.
Gestern kam hinzu, dass an diesem Wochenende die große fiesta in El Paso/Alajero stattfindet, die alljährlich sehr viele Besucher auch von anderen Inseln anzieht.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17369
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Chaos in Los Cristianos

Beitrag von Fritzlore » Sa 14. Sep 2019, 19:32

Nach wie vor bin ich der Meinung, dass ein Entzerren der Fahrzeiten von Olsen und Armas zumindest das Verkehrschaos in Los Cristianos deutlich verbessern würde.
Mit ist einfach nicht ersichtlich, dass immer beide Fähren (fast) gleichzeitig fahren müssen. Welchen Grund hat das?
Da müsste doch eine Hafenbehörde eingreifen können und verfügen können: so, du fährst jetzt um 7, um 11 und um 18 Uhr und Du fährt um 10, um 16 und um 21 Uhr.
Warum machen die das nicht? Hat jemand eine Ahnung, was der Hintergrund ist?

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8124
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Mal wieder Chaos in Los Cristianos

Beitrag von herbi » Sa 14. Sep 2019, 22:04

Es geht um Profit.Wie immer. :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6635
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Mal wieder Chaos in Los Cristianos

Beitrag von kunibert » So 15. Sep 2019, 05:54

Das findet sich rund ums Mittelmeer auch bei Autobussen. Wenn es zwei Konkurrenten gibt fahren sie gleichzeitig :autsch
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1974
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Mal wieder Chaos in Los Cristianos

Beitrag von Sabine/Guido » So 15. Sep 2019, 10:18

Vielleicht wegen der Meeresbewohner. :achselzuck

Antworten

Zurück zu „Wie kommen wir denn da hin?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste