Fahrpläne zum Ausdrucken

Infos über An/Abreise, Busse, Fähren, Fliegen, Taxi...
Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » Sa 13. Apr 2019, 17:02

Danke für die Informationen. Das sind weitere Mosaiksteinchen, die sich gut ins Bild einfügen. :freu
Aesculus hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 10:37
Am Freitag 5.4. sind sie angekommen und wollten Linie 1 um 15:30 nehmen ab Hafen. Da sei der Bus bereits weg gewesen, Abfahrt um 14:45 statt wie angeschlagen 15:30. Was ist da schief gelaufen?
Laut angeschlagenem Fahrplan fährt der Bus um 15.00 Uhr ab Hospital und um 15.30 ab Busbahnhof.
roling hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 14:22
Im Hafen sind die Busse der drei Linien jeweils um 15.10 Uhr, plus /minus 5 Minuten abgefahren. Bis zur Abfahrt um 15.30 Uhr standen die Busse dann im Busbahnhof. Pünktlich um 15.30 Uhr begannen dann dort für Linien 1, 2 und 3 die Fahrten zu den Zielorten. Einsteigen war erst ab ca. 5 Minuten vor Abfahrt möglich.
Die Busse fahren also um 15.00 Uhr vom Hospital zum Hafen und sind dort 5 bis 10 Minuten später.
Peko hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 11:52
Der Bus steht schon vor 15:30 am Hafen. Kommt keine Fähre und ist kein Fahrgast zu erkennen fährt er auch gerne zehn Minuten früher los zum Busbahnhof und wartet dort dann länger
Im Hafen warten sie also auf die Fähre und fahren dann zum Busbahnhof, wo sie sich pünktlich um 15.00 Uhr auf die Tour begeben.

Ich werde das so einmal in die Fahrpläne einarbeiten und bitte um weitere Beobachtungen bzw. Korrekturen.

Wichtig wäre für mich noch die Information, ob das bei allen Abfahrtszeiten so passiert und wie das in umgekehrter Richtung funktioniert. Ob sie da also am Ende ihrer Route zuerst den Busbahnhof anfahren, dann die Leute zur Fähre bringen und schließlich das Hospital anfahren.

Danke für eure Mitarbeit! :hut
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » Sa 13. Apr 2019, 19:09

So, die Änderungen sind schon in meiner dropbox .
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
roling
********
Beiträge: 1026
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:53
Wohnort: Weserbergland

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von roling » So 14. Apr 2019, 14:16

kunibert hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 17:02
Wichtig wäre für mich noch die Information, ob das bei allen Abfahrtszeiten so passiert und wie das in umgekehrter Richtung funktioniert. Ob sie da also am Ende ihrer Route zuerst den Busbahnhof anfahren, dann die Leute zur Fähre bringen und schließlich das Hospital anfahren.
Im Dezember ist der Bus der Linie 3 morgens zuerst zum Busbahnhof gefahren, danach in Richtung Hafen.
Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » So 14. Apr 2019, 17:35

Danke für diese Info. Ich nehme einmal an, dass alle drei Linien zu allen Ankunftszeiten zum Hafen weiterfahren und habe das in den Plänen in meiner dropbox einmal so eingebaut.

Bitte um Info, falls jemand anderes beobachtet. Ob die Busse auch zum Spital weiterfahren ist noch offen, daher habe ich diesbezüglich noch keine Zeiten eingegeben.
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » Mo 13. Mai 2019, 13:15

So, jetzt habe ich auch die Armas bis Ende Juli in die Fährfahrpläne einarbeiten können. die Änderungen sind in meiner dropbox .
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » Do 16. Mai 2019, 11:34

Inzwischen ist auchder August im Fährfahrplan in meiner dropbox eingebaut.

Achtung! Ich kontrolliere nicht mehr rückwirkend!

Bis jetzt habe ich bei jeder Änderung grob geprüft, ob es Änderungen an den bereits vorhandenen Daten gab. Das ist mir aber zu mühsam. Ab jetzt füge ich nur neue Daten dazu.

Bitte gebt mir daher unbedingt bekannt, wenn ihr Änderungen seht, damit ich sie im Fahrplan ausbessern kann!
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » Do 16. Mai 2019, 11:43

Und gleich noch einmal meine Bitte an alle Busfahrer:

Bitte macht euch einmal die Mühe und schreibt die tatsächlichen Durchfahrtszeiten auf. Ich möchte, dass die Fahrpläne halbwegs stimmen. Bisher habe ich leider noch keine einzige Meldung bekommen!

Es ist euer Fahrplan! Ich brauche ihn nicht! :hut
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » Mi 22. Mai 2019, 08:32

Inzwischen sind die Fahrpläne der Fähren bis Ende September verfügbar und in meiner dropbox ergänzt.

Nochmals zur Erinnerung:
Ich ergänze nur, ohne die vorher vorhandenen Daten zu überprüfen. Sollte euch also eine Abweichung auffalen, dann informiert mich bitte, damit ich das korrigiere. Danke. :hut
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Sina
*
Beiträge: 1
Registriert: So 6. Mär 2016, 19:16

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von Sina » Mi 3. Jul 2019, 21:28

Hallo Kunibert,
vielen Dank für Deine Mühe mit den Fahrplänen.

Ich bin letzte Woche mit der Linie 1 vom Valle Gran Rey nach San Sebastian gefahren und zurück.
Die Ankunfts- bzw. Abfahrtszeiten stimmen soweit.

Außerdem bin ich mit der Linie 8 vom Valle Gran Rey nach Vallehermoso gefahren.
Die Zeiten stimmen auch, nur hat sich bei Deiner Liste ein Fehler eingeschlichen:
Die Ankunftszeiten im Valle Gran Rey stimmen nicht: es sind die gleichen Zeiten drin, wie die Ankunftszeiten von Vallehermoso.

(Leider habe ich vergessen bei den Zwischenstopps die Zeiten zu notieren.)

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6450
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Fahrpläne zum Ausdrucken

Beitrag von kunibert » Do 4. Jul 2019, 09:58

Danke für den Hinweis. Da habe ich die Formeln von der linken Tabelle auf die rechte Tabelle kopiert und nicht alle Spalten angepasst. Habe ich gleich korrigiert und bei der Gelegenheit die mir bekannte Schätzung für die Durchfahrtszeit in Epina überall ergänzt, wo sie noch gefehlt hat.

Die korrigierten Fahrpläne für die Linien 4/5 und 8 sind in meiner dropbox verfügbar.

:hut
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Antworten

Zurück zu „Wie kommen wir denn da hin?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast