Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Infos über An/Abreise, Busse, Fähren, Fliegen, Taxi...
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39907
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von La rana » Mi 19. Mär 2008, 22:44

[quote]Vallehermoso - La Dama

Macayo - La Quilla - Epina - Las Hayas - El Cercado - Chipude

Montag bis Freitag
06.30
12.00 (3)

(3) Conexion mit San Sebastian (in Chipude) mit der Linie 1 ( Valle Gran Rey - San Sebastian)

[/quote]


[quote]
La Dama - Vallehermoso

08.00 (3)
13.30 (3)

(3) Conexion mit San Sebastian (in Chipude) mit der Linie 1 ( Valle Gran Rey - San Sebastian)
[/quote]

Stand: 26.10.2012 ohne Gewähr
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von sido » Mi 12. Jul 2017, 12:50

Für Wanderer mit Standquartier im Valle Gran Rey bietet diese Linie eine gute Möglichkeit, zu Ausgangspunkten im Raum Vallehermoso, z.B Vallehermoso selbst oder Epina (Haltestelle beim Restaurante Chorros de Epina), zu gelangen:

Mit dem 8:00-Uhr-Bus der Linie 1 aus dem Valle Gran Rey bis Apartacaminos - dort hält der Bus, wenn jemand aussteigen will, gleich nach Abzweig von der GM-1 in die GM-2. Entweder wartet gegenüber schon der (kleine) Bus der Linie 4 (8:00 Uhr ab La Dama) oder trifft nach wenigen Minuten dort ein.

Komplizierter gestaltet sich die Rückkehr in das Valle Gran Rey von Vallehermoso aus:
Entweder mit den Linien 2 und 1 über San Sebastían - eine kleine Inselrundfahrt, Dauer ca. 3 1/2 oder 4 1/2 Stunden je nach Wartezeit in San Sebastián (die sich gut mit einem Altstadtbummel verbinden lässt), Fahrpreis 9,50 EUR - oder mit dem Taxi - wenn man zu mehreren Personen unterwegs ist oder meint, es eilig (auf Gomera nicht empfehlenswert) zu haben, Preis wird mit ca. 40 EUR angegeben.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
NewRomancer
*
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Apr 2017, 01:15

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von NewRomancer » So 22. Apr 2018, 14:42

Das Umsteigen von der Linie 1 in die Linie 4 muss mittlerweile in Las Creces erfolgen, da Apartacaminos keine Haltestelle mehr ist.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von sido » Mo 23. Apr 2018, 11:37

NewRomancer hat geschrieben:
So 22. Apr 2018, 14:42
Das Umsteigen von der Linie 1 in die Linie 4 muss mittlerweile in Las Creces erfolgen, da Apartacaminos keine Haltestelle mehr ist.
Danke für den Hinweis - nur: Woher stammt diese Information - denn bis zur Homepage von GuaguaGomera SAU hat sich das noch nicht herumgesprochen?
Außerdem: In Apartacaminos sind mir noch nie Haltestellenschilder oder gar Wartehäuschen aufgefallen.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
NewRomancer
*
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Apr 2017, 01:15

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von NewRomancer » Mo 23. Apr 2018, 18:37

[/quote]

Danke für den Hinweis - nur: Woher stammt diese Information - denn bis zur Homepage von GuaguaGomera SAU hat sich das noch nicht herumgesprochen?
Außerdem: In Apartacaminos sind mir noch nie Haltestellenschilder oder gar Wartehäuschen aufgefallen.
[/quote]
Als Info habe ich das auch noch nicht gefunden. Aber ich bin gerade auf der Insel und habe es selbst erlebt.
Und ja, dass Apartacaminos eine Haltestelle war, konnte man früher nicht sehen. Und jetzt ist es auch keine mehr.
Apartacaminos wurde baulich umgestaltet. So ohne weiteres könnte da jetzt ein Bus auch gar nicht mehr anhalten.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von sido » Mo 14. Mai 2018, 20:50

Soeben habe ich mal einen Blick in die Homepage von Guaguas Gomera geworfen und dort eine neue Information gefunden.

Wenn ich diese Nachricht richtig verstehe. wird es schon ab morgen zwei- bis dreimal täglich eine direkte Linienbusverbindung zwischen VGR und Vallehermoso geben.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Don Uvo
*******
Beiträge: 955
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Linie 8 Vallehermoso - VGR

Beitrag von Don Uvo » Di 15. Mai 2018, 00:32

Da freuen sich insb. die Wanderer!

LG Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
nochsonhambo
**
Beiträge: 66
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 12:40
Wohnort: bremen

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von nochsonhambo » Di 15. Mai 2018, 01:16

Toll!!
Das gibt endlich die Chance, die besonders schönen Gegenden um Vallehermoso vom Valle aus zu erwandern, egal, ob man nur auf Busse und Trampen angewiesen ist oder ein Mietauto nutzt - zu dem man ja auch irgendwie wieder zurückkommen muss! Zumal es bislang nach meinem Empfinden nirgendwo auf Gomera so stressig war, zurück zu trampen, wie ab Vallehermoso. Denn zum Trampen gibt es dort eigentlich nur ungeeignete und völlig ungeeignete Möglichkeiten, sich in Richtung Valle hin zu stellen und den Arm auszustrecken. Da ist die neue Bus-Linie eine prima Alternative - mit dem 17Uhrer zurück.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5072
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von bine » Di 15. Mai 2018, 11:52

:muetze :freu Die Linie 8 ist eine tolle Sache! Nicht nur für Wanderer, sondern auch für "Freundebesucher"
Dann kann man/frau auch mal ein Gläschen Wein genießen-oder auch vom gomerischen Bier probieren auf der Plaza in Vallehermoso... :prost2
Da sitze ich nämlich sehr gerne! :ja
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Linie 4 Vallehermoso - La Dama

Beitrag von sido » Di 15. Mai 2018, 19:04

Zu der neuen Linie 8 hat La rana einen eigenenThread eröffnet!
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Antworten

Zurück zu „Wie kommen wir denn da hin?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast