Beiladung in Containern - wo finde ich Infos?

Antworten
Benutzeravatar
Pepa
*
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Apr 2017, 15:47

Beiladung in Containern - wo finde ich Infos?

Beitrag von Pepa » So 5. Mai 2019, 15:46

Hallo zusammen, ich möchte gern drei Kartons mit privaten Sachen, vor allem Büchern, nach La Gomera schicken, natürlich möglichst günstig. Hat jemand Erfahrung mit mit Beiladung von Schiffscontainern? Ich habe gehört, man könnte z.B. einen m3 Raum in einem Container buchen, der ohnehin von Hamburg nach Teneriffe fährt. Oder wie habt Ihr das gemacht?

Und wo könnte ich Informationen darüber, ob jemand aus Deutschland nach La Gomera zieht und evtl. meine drei Kisten mitnehmen / mitverschiffen könnte? Gibt es vielleicht so etwas wie eine Mit-Umzugs-Börse?

Vielen Dank und liebe Grüße auf die Sonneninsel

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16898
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Beiladung in Containern - wo finde ich Infos?

Beitrag von Fritzlore » So 5. Mai 2019, 18:44

Wir haben das schlicht mit DHL gemacht vor 6 1/2 Jahren. Aber nur Klamotten und Hausrat.
20 kg kosteten damals 49 €. Klar, Bücher sind schwer, deshalb haben wir unsere bei unseren Freunden auf dem Dachboden in Deutschland gelassen.

Benutzeravatar
Peko
****
Beiträge: 213
Registriert: So 21. Sep 2014, 02:09
Wohnort: im Valle

Re: Beiladung in Containern - wo finde ich Infos?

Beitrag von Peko » So 5. Mai 2019, 19:31

Die Spezialisten von mobiltrans holen die Kisten bei dir ab und es wird geliefert bordsteinkannte. Allerdings zahlst du da mindestens 1qm. Das sind dann 640 €
DHL ist die einzigste Alternative
to be or not to be .... en La Gomera

Antworten

Zurück zu „Infos zum Thema Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast