Openstreetmap (OSM)

Hier könnt ihr über Kartenmaterial und GPS-Systeme fachsimpeln.
Antworten
Davidoff
**
Beiträge: 63
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 19:24

Openstreetmap (OSM)

Beitrag von Davidoff » Do 14. Mär 2019, 14:43

In diesem Jahr bin ich zum ersten Mal mehr mit der OSM-Karte unterwegs gewesen (auf einem billigen Android-Gerät mit 5-Zoll-Display "Xiaomi Redmi 4X") und möchte diese den Kanaren-Besuchern empfehlen. Die Karte ist um Größenordnungen detailreicher als Google Maps oder Here. Wirklich überhaupt kein Vergleich. Auch meine Papierkarte kam da längst nicht mit - bei Details und Aktualität, die ist allerdings für die Übersicht viel besser - klar.

In genanntem Handy habe ich nicht mal eine SIM-Karte, d.h. die ganze Navigation ging über GPS und, wo verfügbar, WLAN, d.h. komplett anonym und ohne laufende Kosten. Es hat damit immer innerhalb weniger Sekunden die Position zuverlässig angezeigt und Entfernungen berechnet. Nur auf die angegebene Streckenzeit kann man sich auf Pisten natürlich nicht verlassen. Auch die Akkulaufzeit ist keine Einschränkung, solange man nicht mehrere Tage stromlos unterwegs ist.

Man installiert dazu OSMAnd (https://www.osmand.de) gibt's kostenlos auf deren Seite zum Download aber auch im Playstore. Die Karten läd man extra herunter, es gibt eine für die ganzen Kanaren. Man kann sich auch selbst an der Verbesserung der Karten beteiligen...

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13235
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Openstreetmap (OSM)

Beitrag von eGomero » Do 14. Mär 2019, 22:40

Ich verwende Osmand für Wanderungen in Deutschland und Spanien und bin recht zufrieden damit.

Die Karten von Opentopomap sind auch Basis der Anzeige von GPS-Tracks hier im Forum .
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Peko
****
Beiträge: 201
Registriert: So 21. Sep 2014, 02:09
Wohnort: im Valle

Re: Openstreetmap (OSM)

Beitrag von Peko » Fr 15. Mär 2019, 01:16

Danke, werds testen :ja
to be or not to be .... en La Gomera

Antworten

Zurück zu „Navigation ist alles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast