Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Eure Lieblingswanderungen können hier gepostet werden.
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13720
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von woga » Mo 9. Jan 2012, 23:22

La rana hat geschrieben: :hut
:bussi
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
reisefreudige
******
Beiträge: 728
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:18

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von reisefreudige » Di 10. Jan 2012, 14:26

@Fritzlore, ich danke dir liebe Fritzlore :blumen . Ja mit dem Knie - das ist schon großer Mist. Aber was solls, ich muss mich abfinden damit. Die Zeiten von Trekking-Touren in Nepal gehören endgültig und schon lange der Vergangenheit an! Wenn ich nur nicht so gern wandern würde und das Inselchen La Gomera es mir nicht so angetan hätte! Es zieht mich immer mal wieder dahin....
Auch ich erfreue mich an den hier meist so wunderbar in Wort und Bild geschilderten Wanderungen und vollziehe sie auf der Karte nach.
Vielleicht erbarmen sich ja mal die tollkühnenen, routinierten Wanderer :hut und verfassen für die Geschädigten lohnenwerte, einfache Wanderungen. Wäre doch toll und ewiger Dank würde ihnen nachschleicheneit.

Ich nehme sehr gern deine Tipps entgegen, nur viel Zeit bleibt nicht mehr. Kommenden Freitag ( Freitag der 13. :kopfschuettel ) gehts los. Ich werde 6 Wochen bleiben :muetze . Ich bin beim Kofferpacken und weiß wie immer nicht so recht, was ich alles mitnehme.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13720
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von woga » Di 10. Jan 2012, 15:27

reisefreudige hat geschrieben:Kommenden Freitag ( Freitag der 13. :kopfschuettel ) gehts los. Ich werde 6 Wochen bleiben :muetze . Ich bin beim Kofferpacken und weiß wie immer nicht so recht, was ich alles mitnehme.
Oh, gute Reise! :muetze
...und viele angenehme knieschonende Wege! :freu ... bin bespannt welche knieschonenden Wanderberichte Du uns mitbringst :ausheck :elch
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1861
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von Sabine/Guido » Di 10. Jan 2012, 20:31

Hab da mal was zusammen gesammelt:

http://egomera.de/phpBB3/viewtopic.php?f=25&t=26444

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13720
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von woga » Fr 9. Feb 2018, 20:59

Hier hat kunibert eine reich bebilderte Aktualisierung gepostet. Aber die Geschichte geht weiter: Die Krise ist erstmal wieder vorbei und es wird aufgeräumt und weitergebaut; nicht nur an den zukünftigen Parzellen, sondern auch auf der anderen Seite des Barranco de Santiago entwickelt es sich. Von der Straße am Golfplatz vorbei zur Playa de Tapahuga ist ein gleicher Panoramaweg wie in Santa Ana in Arbeit. Der ist schon bis zum Hintereingang des Hotel Jardin Tecina fertiggestellt, allerdings noch nicht freigegeben. Vermutlich wird er um das Hotel herum bis zum Anschluss an den schon bestehenden Weg nach Laguna de Santiago weitergebaut. Schöne Idee! :freu
.
20180209-P1010054.jpg
Blick vom Hintereingang des Hotel Jardin Tecina nach Osten
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13720
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von woga » Mi 14. Feb 2018, 00:17

Noch eine kleine Ergänzung: Von ganz weit oben sieht man den Beginn des Weges an der Straße zur Playa de Tapahuga, der schon fertiggestellt ist. Ganz auf der Steilküste entlang führt er vor dem Golfplatz bis zum Jardin Tecina.
.
Dateianhänge
20180213-P1160258.jpg
Küstenpromenade Tecina
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15669
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von Fritzlore » Mi 14. Feb 2018, 09:46

Ich finde auch, dass es eine hervorragende Idee ist, diesen Weg zu bauen. :freu :freu :freu

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5147
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von bine » Mi 14. Feb 2018, 17:08

:oops:

In dieser "Ecke" waren wir noch nie...
Im Dezember (mit Enkelkind) war es ja geplant, aber irgendwie hat es nicht geklappt.

Aber als knieschonend eingestuft, wird es sicher mal klappen- bin neugierig.
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1386
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von sido » Mi 14. Feb 2018, 20:16

Im Juni 2017 wurde an dem Weg noch gebaut:
Tecina.jpg
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5147
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von bine » Do 15. Feb 2018, 23:03

Und für einen Kurparkweg fehlt da auch noch eine ganze Menge

Grünzeug!

:blume
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Antworten

Zurück zu „Wandertipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast