Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Eure Lieblingswanderungen können hier gepostet werden.
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18826
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von Mafalda » So 8. Jan 2012, 22:34

woga hat geschrieben:Einstweilen vertreibt man sich die Krise aber mit Landwirtschaft
Wieder mal fashionable :wink
Klasse, die norwegischen "Entrepreneurs". Da es "out of Africa" ist, tauchten sie nie unter der Rubrik "Kolonialisten" auf, diese Norweger.

Zum anderen ist klar: "Globalisierung" ist keine Neuzeiterfindung.
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
reisefreudige
******
Beiträge: 728
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:18

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von reisefreudige » Mo 9. Jan 2012, 18:33

:freu Eine prima Tourenbeschreibung, danke vielmals! Sag mal, ist diese Wanderung auch für ein kniegeschädigtes Humpelbein geignet? Gleich werde ich 6 Wochen lang auf la Gomera sein und suche einfache Wanderungen mit nicht zu steilen Pfaden.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13720
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von woga » Mo 9. Jan 2012, 18:58

reisefreudige hat geschrieben:Sag mal, ist diese Wanderung auch für ein kniegeschädigtes Humpelbein geignet?
Ich kenne kaum einfachere Wege auf La Gomera. Am besten schaust Du Dir die Bilder an, um zu beurteilen, ob das geht. Schlimmer, als dort zu sehen ist, ist es an keiner Stelle :strahl
Dies kann ich auch noch empfehlen :top
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
reisefreudige
******
Beiträge: 728
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:18

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von reisefreudige » Mo 9. Jan 2012, 19:18

woga hat geschrieben:
reisefreudige hat geschrieben:Sag mal, ist diese Wanderung auch für ein kniegeschädigtes Humpelbein geignet?
Ich kenne kaum einfachere Wege auf La Gomera. Am besten schaust Du Dir die Bilder an, um zu beurteilen, ob das geht. Schlimmer, als dort zu sehen ist, ist es an keiner Stelle :strahl
Dies kann ich auch noch empfehlen :top
Woga, ich danke dir sehr herzlich. Auch deine 2. Empfehlung werde ich mir noch ausdrucken und mitnehmen. Große Klasse deine Fotos und die Beschreibung :hut. Es grüßt eine dankbare reisefreudige

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15669
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von Fritzlore » Mo 9. Jan 2012, 19:46

Hallo reisefreudige!

Herzlich willkommen im Club der kniegeschädigten Humpelbeine, das sind wir nämlich auch!

Der Santa Ana Weg ist aber wirklich gut zu bewältigen. Wir sind ihn schon oft gegangen. Meist parken wir am Friedhof (kurz unter der Einfahrt
zum aeropuerto. Da ist ein Schild "cementerio".
Es geht erst ein bischen bergab mit wunderschönem Blick auf die Küste, danach dann weitgehend eben.

Wogas anderen Humpelknie-Wandertip haben wir bisher noch nicht ausprobiert. Aber ich hätte noch ein paar ebene Touren auf Lager:

In Hermigua Richtung Playa de la Caleta den Berg bis ganz oben zum Aussichtspunkt aufs Meer und Hermigua rauffahren. Dort parken und
rechts den unbefestigten Fahrweg lang laufen. Geht ewig lange eben am Hang entlang mit Blick aufs Meer.

Oder, ebenfalls in Hermigua, von oben kommend an der Apotheke links rein fahren, dann weiter links halten, ganz oben parken und
oberhalb es Tales am Berg schön eben lang laufen bis zum neuen Grillplatz. Man kann wunderschön über Hermigua schauen und vom
Grillplatz sieht man übers Meer nach Teneriffa rüber.

Wenn es Dich interessiert hätte ich noch einige Spaziergänge auf Lager. O.k., das kann sich nicht mit den grandiosen Touren messen, die
unsere ganzen "Wanderburschen" hier im Forum so absolvieren, aber das kann halt nicht jeder. Um so schöner ist es doch, dass die Kollegen
unseren "Humpelknieclub" wenigstens in Wort und Bild an ihren tollen Wanderungen teilhaben lassen. So haben wir wenigstens auch ein
bischen was davon. :knuffel :knuffel :knuffel

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1861
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von Sabine/Guido » Mo 9. Jan 2012, 21:12

Den Beitrag findet Ihr jetzt hier: Fast ein Sonntagsspaziergang am Pajarito
Zuletzt geändert von La rana am Mo 9. Jan 2012, 22:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitrag verschoben

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13508
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von Lee » Mo 9. Jan 2012, 22:32

Ich glaube Ihr seid mit Eurem Posting verrutscht,Sabine/Guido. :roll1

Kurparkwegmässig sehen Eure schönen Fotos nicht gerade aus. :wink
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13720
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von woga » Mo 9. Jan 2012, 22:42

Ja, tolle Bilder :freu gehören aber hierher: http://egomera.de/phpBB3/fast-ein-sonnt ... t7586.html Vielleicht könnte die Administration ja ... :huhu
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von La rana » Mo 9. Jan 2012, 22:49

woga hat geschrieben:Ja, tolle Bilder :freu gehören aber hierher: http://egomera.de/phpBB3/fast-ein-sonnt ... t7586.html Vielleicht könnte die Administration ja ... :huhu
:hut
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1861
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Zukünftiger Kurparkweg Santa Ana

Beitrag von Sabine/Guido » Mo 9. Jan 2012, 23:19

Danke! Hatte es später auch bemerkt, aber da war es schon zu spät..... :oops:

Antworten

Zurück zu „Wandertipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast