F.R.1: Wanderspaziergang Guadá-Los Reyes auf dem Wasserkanal

Eure Lieblingswanderungen können hier gepostet werden.
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

F.R.1: Wanderspaziergang Guadá-Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von La rana » Fr 28. Aug 2009, 23:10

Für Leute, wie uns, die auch einfach nur mal wander-spazieren gehen wollen, gibt es einen schönen Weg auf dem alten Wasserkanal von Guadá nach Los Reyes oder umgekehrt. Wenn man nicht viele Steigungen laufen möchte ( der Weg läuft fast waagerecht am Berg entlang), kann man mit dem Bus um 16.ºº Uhr im Sommer oder mit dem um 14.ºº Uhr im Winter (spätestens) bis zur Schule El Retamal fahren. Dort den Weg zur Schule und bei der ersten Möglichkeit rechts durch den Bambus auf die andere Talseite. Dort links bis zur Bar La Vizcaína, dort kann man lecker typisch kanarisch essen oder einfach auch nur kurz einen Cafe trinken und die herrliche Aussicht auf´s Tal geniessen. Im Winter wegen Dunkelheit nicht zu lange dort bleiben. Um auf den Wasserkanal zu kommen, geht man die Treppe hinter der Bar rechts hoch und dann direkt hinter dem ersten Haus rechts auf einen schmalen Trampelpfad, erst durch etwas Gras und kurz danach entdeckt Ihr, etwas höher, den Wasserkanal, jetzt auch mit Rohren.



Diesen Weg immer entlang gehen, manchmal auf dem Kanal, manchmal daneben, manchmal im Kanal. Trittsicherheit und festes, gutes Schuhwerk ist wichtig, da es manchmal sehr schmal ist. Von oben habt Ihr die ganze Zeit einen herrlichen Blick auf´s Tal und auf die hohen Berge links von Euch, einmal aus einer völlig anderen Sicht! Vor der ganzen Rohrverlegerei lief auch oft noch Wasser im Kanal, jetzt ist alles trocken.



Man kommt über El Hornillo und über Chelé vorbei. Der Kanal schlängelt sich immer am Berg oder an den Terrassen vorbei. Ziemlich am Ende von Chelé kommt eine ziemlich enge Stelle mit dem Berg links und ziemlich tief runter rechts. Dort muss man im Kanal laufen, sind ca 30m, ich habe Höhenangst, doch ich kann da laufen, wenn ich zum Berg gucke und mich mit den Händen dort abstütze.



Direkt danach wird man mit einer wirklich fantastischen Aussicht auf Los Granados, nach unten in Tal und nach oben ins Tal belohnt!



Weiter geht es, mehrere Barrancos und Cañadas werden überquert und man kommt zum Abzweig am Kirchenpfad.




Links gehts hoch zum Kirchenpfad, dort ist auch eine Marke, rot weiss, leicht rechts gradeaus geht der Weg runter auf den Weg Chelé- Los Reyes, dort geht man links den Weg zur Ermita Los Reyes und von dort entweder im Barranco oder auf der Strasse runter nach La Calera.



Varianten: Mit dem Bus bis Los Granados, zu Fuss rechts von der Hauptstrasse in die Strasse Chelé, El Hornillo entlangwandern, über die Brücke, in der engen Linkskurve in Chelé weiter die Strasse laufen ( nicht rechts abbiegen), bei dem nächsten Parkplatz rechts hoch und gleich wieder rechts den Weg entlang, dann links hinter den Häusern ziemlich steil hoch, da gibt es einen Weg, der hoch geht bis zum Wasserkanal, dort angekommen rechts entlang zum runtergehen, links zum weiter hoch ins Tal gehen.



Von unten ( La Calera, Vueltas etc) bis zur Ermita Los Reyes laufen, den Wanderweg weiter bis zum Einstieg des Kirchenpfads ( rechts hoch), den ersten Anstieg laufen und bei der Markierung, wo es in einer Steilkurve rechts, markiert rot weiss, weitergeht, sich leicht links gradeaus halten und den oben beschriebenen Weg laufen, entweder bis Chele oder bis zur Bar La Vizcaína. Von der Bar Vizcaína kann man dann die Strasse durch El Hornillo runter laufen und den Weg Chelé- Los Reyes gemütlich zurück laufen.


Wir haben vorhin für den Weg am späten nachmittag, allerdings etwas kürzer, ab El Hornillo, bis zur "Kreuzung" Kirchenpfad hin und zurück ca 2 Stunden mit vielen Fotostopps benötigt. Auch als Rundweg möglich.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
vida llena
Administrator
Beiträge: 10459
Registriert: So 9. Mär 2008, 21:50
Wohnort: Diesseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von vida llena » Fr 28. Aug 2009, 23:17

Die Fröschin ist sowas ähnliches wie gewandert! :hurra2

Vor allem diese vielen Feslen sehen schön aus und hindern nicht am Gehen :mrgreen:



:juhu
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus


aus "Mondnacht" von Joseph von Eichendorff

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13627
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von Lee » Sa 29. Aug 2009, 11:55

Die Frosch geht wandern :shock: :kopfschuettel

Danke für diesen feslenden :ausheck Bericht :mrgreen: :grinundwech
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13725
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von woga » Sa 29. Aug 2009, 12:14

:juhu die erste Froschzufußwanderung :kiwi :freu
..und was für eine. Toll! :hurra2 Da kann man schon mal im Trainingsformat seine Höhenfestigkeit prüfen, oder auch trainieren? :ausheck
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13725
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von woga » Sa 29. Aug 2009, 12:26

woga hat geschrieben:die erste Froschzufußwanderung
:oops: Ach neee, stimmt gar nicht, gab ja schon mal eine vor laaaanger Zeit :autsch Trotzdem toll! ... und ausführlich beschrieben :freu
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16043
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von Fritzlore » Sa 29. Aug 2009, 12:56

Danke, la rana. Werden wir im Dezember mal ausprobieren.

Fritzlore

Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von La rana » Sa 29. Aug 2009, 13:24

:hut ¡De nada!

Habe ich irgendetwas mit der neuen Rechtschreibung verpasst? Felsen ist Felsen! oder wie? :angel
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16043
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von Fritzlore » Sa 29. Aug 2009, 13:34

Du hast nicht verpaßt: Felsen sind nach wie vor Felsen.
(lee spricht in Rätseln....)

Fritzlore

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13627
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von Lee » Sa 29. Aug 2009, 14:13

La rana hat geschrieben::hut ¡De nada!

Habe ich irgendetwas mit der neuen Rechtschreibung verpasst? Felsen ist Felsen! oder wie? :angel
Waren da vorhin nicht noch ein paar schöne Feslen zu bestaunen :ausheck

:menno Ich fand sie schön, vida llena auch...aber jetzt, wo's da doch keine Feslen gibt, mache ich die Wanderung, glaube ich, doch nicht mehr :angel
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Pequena
************
Beiträge: 4001
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 13:45
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Wanderspaziergang Guadá - Los Reyes auf dem Wasserkanal

Beitrag von Pequena » Sa 29. Aug 2009, 14:37

:knuffel Danke, la Rana. Steht auf der to-wander-Liste.
Bild

Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich.

Antworten

Zurück zu „Wandertipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast