Den Roque Agando unterqueren

Eure Lieblingswanderungen können hier gepostet werden.
Antworten
Tamargada
*
Beiträge: 14
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:20

Den Roque Agando unterqueren

Beitrag von Tamargada » Fr 27. Jul 2018, 10:24

Tunnelausgang.png
Tunnelausgang.png (230.47 KiB) 319 mal betrachtet
Ja, unterqueren !
Viele kennen sicher die Kanalwanderungen im Tal von Benchijigua. Man geht in oder auf den Wasserkanaelen und muss dabei auch mehr oder weniger lange Tunnel durchqueren.
Im oberen Tal von La Laja sieht man, vom Agando absteigend, linkerhand einen Wasserkanal, der mutmasslich aus Richtung El Cedro kommt. Es sieht so aus, als ob dieser Kanal im Hang unterhalb des Agando "verschwindet". Auf der anderen Seite des Agando, im Tal von Benchijigua, gibt es einen wasserfuehrenden Ausgang, der aber mit einer Eisentuer verschlossen ist.
Kennt jemand diesen Tunnel, hat ihn eventuell schon mal durchquert oder weiss, wer den Schluessel zu der Eisentuer hat?

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1861
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Den Roque Agando unterqueren

Beitrag von Sabine/Guido » Fr 27. Jul 2018, 12:27

Tamargada hat geschrieben:
Fr 27. Jul 2018, 10:24
wer den Schluessel zu der Eisentuer hat?
.....und dann? :achselzuck
Mittlerweile frage ich mich auch, was sollen diese Posts? :shock:

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
sido
********
Beiträge: 1386
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Den Roque Agando unterqueren

Beitrag von sido » Fr 27. Jul 2018, 19:00

Wenn ich mir das Bild so ansehe, gehört dieser "Wandertipp" nicht einmal in die Rubrik "Von diesen Touren raten wir ausdrücklich ab".
Die massive Eisentür ist bestimmt nicht ohne Grund verschlossen.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18826
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: Den Roque Agando unterqueren

Beitrag von Mafalda » Fr 27. Jul 2018, 20:30

Wie war das unlängst mit den Jungs in der Höhle und Regenfällen und aufwendigen Rettungsmaßnahmen?

Tamargada, Deine/Eure Recherchen in allen Ehren - doch nicht alles muss, weil es eventuell kann.
Und es gibt vielleicht gute Gründe, dass es nicht soll? :achselzuck
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Antworten

Zurück zu „Wandertipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast