Kurze Rundtour bei Tamargada

Eure Lieblingswanderungen können hier gepostet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 21:56

DSC_0478_01c1aaa.jpg


Kurze Rundtour bei Tamargada

Falls man während einer Erkundung des Nordens mit dem Auto nur wenig Zeit zum Wandern hat und trotzdem die herrliche Kulturlandschaft um Tamargada erkunden möchte, bietet sich diese wunderschöne, gemütliche Kurzwanderung an.

Um den Startpunkt zu erreichen biegt man links von der GM1 ab und fährt die recht schmale und mitunter etwas steile Straße nach Simancas hinunter, was allerdings für Kanaren erprobte Fahrer kein Problem sein sollte. Irgendwann muss man sich entscheiden welche der nicht gerade üppig gesäten Parkmöglichkeiten man nimmt. Ich entschied mich einige auszulassen um eine möglichst tiefgelegene zu finden, um im Anschluss an die Runde nicht wieder lange über die steile Straße aufsteigen zu müssen und wurde mit einem Parkplatz knapp oberhalb des Wanderwegs belohnt.

Man biegt dann kurz nachdem die Straße in eine Betonpiste übergegangen nach links mit dem Wanderweg 38 Richtung Mazapeces ab. Nun kann man mit Hilfe der Beschreibung der Rother Wanderung Nr. 48 (Von Vallehermoso zur Punta de la Sepultura) und der Camina La Gomera Karte weiterwandern. Die Kombi aus beiden ließ bei mir kaum Fragen aufkommen.

Der Wanderweg führt zuerst durch Palmenhaine und umrundet danach als gemütlicher Höhenweg einen Bergrücken bevor er den unteren Teil von Tamargada passiert. Dabei verwöhnt einen der nur minimal ansteigende Camino mit herrlichen Panoramablicken auf das Tal von Simancas und später auch auf den Roque El Cano – Genusswandern pur! In Tamargada lohnt es sich einen Abstecher in das leicht oberhalb vom Wanderweg gelegene Dorf mit seinen alten kanarischen Langhäusern zu unternehmen.


DSC_0468_01a1a.jpg


DSC_0464aa3.jpg

Fortsetzung folgt...
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:10

DSC_0469aaaa.jpg



DSC_0473_01aa1aa.jpg



DSC_0490aaa.jpg
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:15

DSC_0453_01aaaaa.jpg



DSC_0474_01aaaaa.jpg



DSC_0476aaaa.jpg
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:24

DSC_0488_01aaaa1aaaa.jpg



DSC_0486_01aaaa.jpg



DSC_0470_01aaaaa.jpg
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:28

Nach Tamargada beginnt ein von schöner Vegetation gesäumter Abstieg auf einem Pflasterweg, der rasch nach Pie de la Cuesta hinabführt, wo sich ein Päuschen an der Ermita de la Caridad del Cobre anbietet. Nach der Ermita geht man geradeaus und folgt kurz danach nicht der Straße nach rechts, sondern folgt Weg 38 kurz weiter geradeaus und biegt dann nach rechts mit Weg 6 in Richtung Playa de Vallehermoso ab. Der schöne Camino erreicht rasch den Grund eines kleinen Barrancos und geleitet gemütlich entlang von Terrassen hinüber zur Riste die zur Playa de la Sepultura hinabführt.



DSC_0491a1.jpg



DSC_0495aaaa.jpg



DSC_0494_01aaaa.jpg
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:32

DSC_0501_01aaaa.jpg



DSC_0497_01aaaa.jpg



DSC_0504_01aaa.jpg
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:37

Nun folgt man ein paar Hundert Meter der Piste bis rechts der alte PR LG nach Simancas abbiegt. Der Camino quert sofort eine schilfbestandene, üppig bewachsene Senke um dann in Serpentinen über einen zuerst recht kargen, später grüneren Bergrücken anzusteigen. Der Weg steigt nun moderat steil und mit schönen Aussichten entlang einiger verfallener Häuser bis Simancas an und erreicht bald die Betonspiste, die man am Anfang der Tour passiert hat.


DSC_0507_01aaa.jpg



DSC_0508_01aaaa.jpg



DSC_0510_01aaaaa.jpg
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:40

DSC_0512_01aaaaa.jpg



DSC_0513_01aaa.jpg



DSC_0519_01aaaa.jpg
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12912
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von Lee » Do 4. Mai 2017, 22:53

DSC_0520_01aa.jpg



DSC_0524_01aaaa.jpg



DSC_0521_01aa.jpg


Mir hat diese Kurzwanderung sehr gefallen! Die Wegführung ist sehr aussichtsreich und besteht bis auf ein kurzes Pisten und Betonstraßenstück ausnahmlos aus schönen Caminos. Sie eignet sich zudem sehr gut zum Einwandern.

An manchen Stellen ist Trittsicherheit erforderlich . Ca. 3,5 Km, 1:40 h, Aufstieg 250 m.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
schwarzwaldmädel
**
Beiträge: 96
Registriert: So 13. Sep 2009, 17:14

Re: Kurze Rundtour bei Tamargada

Beitrag von schwarzwaldmädel » Fr 5. Mai 2017, 22:11

Ooohh! Das sieht aber schön aus und hört sich toll an! Und machbar auch für Kniegeschädigte.... :dd

Antworten

Zurück zu „Wandertipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast