Toni Erdmann

Unsere User empfehlen:
Antworten
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 12993
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Toni Erdmann

Beitrag von Lee » So 7. Aug 2016, 21:49

Die Verbindung von Deutschem Film und Komödie hat im Ausland zumeist bis auf wenige Ausnahmen (z.B."Good-Bye Lenin", "Schultze gets´the Blues") zu impulsiven "Rette, wer sich kann - Reaktionen" geführt und auch nicht wenige Deutsche fanden kaum eine deutsche Filmkomödie erträglich.

Umso überraschender fand ich die hymnischen Kritiken die "Toni Erdmann" von der Regisseurin Maren Ade nach der Premiere in Cannes weltweit eingeheimst hat.

Jetzt habe ich den Film auch gesehen und kann die Jubelstürme die der Film in Cannes ausgelöst hat verstehen.

Permanent überraschend, skurill, erstaunlich eigenständig, feinsinnig, radikal, mit unglaublichem Humor ausgestattet, zieht die Tragik -Komödie die Zuschauer in ihren Bann und lässt einen manchmal regelrecht fassungslos zurück.

Ein grandioser Film über eine Vater - Tochterbeziehung und die heutige internationale Wirtschaftswelt - geprägt von zwei überragenden Schauspielern.

Ich habe wirklich sehr, sehr lange nicht mehr so gelacht!

http://www.sueddeutsche.de/kultur/filmf ... -1.2995508
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 12941
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Toni Erdmann

Beitrag von eGomero » So 4. Sep 2016, 16:27

Danke für die Einschätzung, Lee.
Den will ich auf jeden Fall sehen. :ja
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Aesculus
*****
Beiträge: 467
Registriert: So 5. Feb 2012, 11:44
Wohnort: Calenberg

Re: Toni Erdmann

Beitrag von Aesculus » So 4. Sep 2016, 20:18

Auch von mir eine GLATTE Empfehlung, insbesondere wenn es am Teamspirit mangelt. Der Film wirkt auch manchmal angenehm improvisiert ,eher dokumentarisch.
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten,
Die früh sich einst dem trüben Blick gezeigt.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
nemo
**********
Beiträge: 2861
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Toni Erdmann

Beitrag von nemo » So 4. Sep 2016, 20:57

Super Film, mit unglaublichen Überraschungen, warmherzig, lebendig.
Nemo
:nemo
:nemo

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Adalbert
********
Beiträge: 1072
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 19:06
Wohnort: Wien

Re: Toni Erdmann

Beitrag von Adalbert » Fr 25. Aug 2017, 01:07

Ich habe den Film auch sehr gut gefunden - nicht nur wegen des österreichischen Hauptdarstellers! :muetze

Antworten

Zurück zu „Film“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast